Allgemeine Informationen

Aufgaben und Ziele

Aktives Wahlrecht

Alle Ettlinger Jugendliche im Alter von 13 bis 21 Jahren und alle Jugendliche, die eine Ettlinger Schule besuchen, dürfen den Jugendgemeinderat wählen.

Passives Wahlrecht

Alle Ettlinger Jugendliche im Alter von 13 bis einschließlich 21 Jahren können gewählt werden.

Allgemein

Der Jugendgemeinderat:

  • hat 12 Mitglieder,
  • trifft sich bis zu zehn Mal im Jahr,
  • wählt sich eine/n Sprecher/in und eine Stellvertreter/in,
  • wird vom Gemeinderat und der Verwaltung zu jugendspezifischen Themen angehört; das heißt, er hat beratende Funktion in allen die Jugend betreffenden Angelegenheiten der Stadt Ettlingen,
  • kann Anträge an Verwaltung und Gemeinderat stellen,
  • hat einen eigenen Etat für Veranstaltungen usw.,
  • ist Mitglied im Dachverbad der Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg,
  • hat seine Geschäftsstelle beim Jugendreferat der Stadt Ettlingen im Amt für Jugend, Familie und Senioren.

Die Jugendgemeinderäte:

  • werden für zwei Jahre gewählt, jedes Jahr werden sechs Mitglieder neu gewählt,
  • sind ehrenamtlich tätig,
  • erhalten eine Aufwandsentschädigung,
  • sollen ihre Aufgaben uneigennützig und verantwortungsbewusst wahrnehmen,
  • engagieren sich für Jugendliche,
  • bringen ihre Ideen im Gemeinwesen ein (z.B. im Bereich Sport, Veranstaltungen, Umwelt usw.),
  • und haben hoffentlich Spaß an der Arbeit mit den Jugendgemeinderäten und Jugendlichen.

Wahlordnung zur Wahl des Jugendgemeinderates

Leitlinien zur Wahl des Jugendgemeinderates

Kontakt:

Amt für Bildung, Jugend, Familie und Senioren
Geschäftsstelle Jugendgemeinderat
Frau Leicht und Frau Scherer
Schillerstraße 7-9
76275 Ettlingen

Tel. 07243 101-509 und 101-511
Fax: 07243 101-433
E-Mail: bjfs@ettlingen.de
Web: www.ettlingen.de

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31