Jugendsozialarbeit an Schulen

Jugendsozialarbeit an Schulen (Schulsozialarbeit) bringt sozialpädagogische Fachkompetenz in den schulischen Alltag ein und versteht sich als Bindeglied zwischen Jugendhilfe, Familie, Schule und dem Gemeinwesen.

"Bei Kummer, Problemen, Streit, ..." - Beratung und Einzelfallhilfe sind ein Schwerpunkt der Jugendsozialarbeit. Durch "zuhören", "Probleme besprechen", "etwas regeln", "sich für die SchülerInnen einsetzen" unterstützt und berät die sozialpädagogische Fachkraft SchülerInnen, Eltern und Lehrer bei Fragen rund um die Themen Erziehung, Familie und Konflikte. Die tägliche Präsenz an der Schule gibt den SchülerInnen die Möglichkeit, sich in Problemsituationen selbst Hilfe zu holen. Manche Angelegenheiten lassen sich durch ein vertrauliches Gespräch klären, andere erfordern intensivere Begleitung oder die Vermittlung von Kontakten zu Hilfeeinrichtungen.

"Soziales Verhalten stärken und sich mit anderen treffen, reden, lachen, kreativ sein ...". Präventions-, Projekt- und soziale Gruppenarbeit bilden den zweiten Schwerpunkt der Jugendsozialarbeit an Schulen.

Mit diesen Angeboten leistet die Jugendsozialarbeit einen Beitrag zur Gestaltung der Schule als Sozialisationsort und Lebensraum.

Hier finden Sie Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen

Selbstverteidigungskurs
Informationen über den Selbstverteidigungskurs finden Sie hier. (194,5 KB)

Die Jugendsozialarbeit an Schulen veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Elternbriefe zu aktuellen Themen. Die Elternbriefe finden Sie hier:

Elternbrief (100 KB)Elternbrief "Mobbing" (99,3 KB)
Elternbrief "Jugendschutz" (94 KB)
Elternbrief Was macht Jugendsozialarbeit an Schulen (93,7 KB)
Elternbrief E-Zigaretten und E-Shishas (120,1 KB)
Elternbrief Asyl (139,6 KB)
Elternbrief Smartphones (100 KB)
Elternbrief Sexualität (130,2 KB)
Elternbrief Suizidalität (130,5 KB)
Elternbrief Schulabsentismus (144,4 KB)
Elternbrief Wie viel Taschengeld ist sinnvoll (135,9 KB)
Elternbrief Das Smartphone als Familienmitglied (135,2 KB)

Wenn Sie den jeweils aktuellen Elternbrief als Newsletter abonnieren möchten, schreiben Sie eine Mail an christina.leicht@ettlingen.de.  

Kontakt

Ansprechpartnerin im Amt für Bildung, Jugend, Familie und Senioren

Frau Leicht
07243 101-509
jsa@ettlingen.de

Ansprechpartnerin am Eichendorff-Gymnasium

Frau Fehse
07243 101-8351
0172 7681-808
jsa-eg@ettlingen.de

Ansprechpartnerin an der Pestalozzischule Ettlingen, Grund- und Werkrealschule

Frau Menze
07243 101-389
0172 7680-163
jsa-pes@ettlingen.de

Ansprechpartnerin an der Schillerschule Ettlingen, Grund- und Werkrealschule

Frau Gutmann
07243 101-335
0172 7680-162
jsa-schi@ettlingen.de

Ansprechpartnerinnen am Schulzentrum, Albertus-Magnus-Gymnasium und Anne-Frank-Realschule

Herr Zimmermann
07243 101-8390
0172 7680-159
jsa-schulzentrum@ettlingen.de

Frau Kleinwächter
07243 101-214
0172 7680-166
jsa-schulzentrum@ettlingen.de

Ansprechpartnerin an der Wilhelm-Lorenz-Realschule

Frau Erbe
07243 101-8345
0172 7680-239
jsa-wlrs@ettlingen.de

Ansprechpartner an der Carl-Orff-Schule

Frau Rebmann
07243 101-8924
0172 7681-167
jsa-cos@ettlingen.de

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30