Klimaschutz im eigenen Haushalt

Wie Sie in den eigenen vier Wänden Energiekosten sparen

Energieverbrauch ist nicht nur eine Belastung für Umwelt und Klima. Insbesondere bei steigenden Energiepreisen schlägt er genauso in der Haushaltskasse zu Buche. Ein Ettlinger Ein-Personen-Haushalt besitzt einen Stromverbrauch von ungefähr 1700 Kilowattstunden, ein Zwei-Personen-Haushalt hat durchschnittlich 2.900 kWh. Rechnet man die erzeugte Energiemenge in Kilogramm des entstandenen klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) um, so erhält man für eine Person 1000 kg und für zwei Personen 1700 kg im Jahr. Durch bewussten Umgang, den Kauf effizienter Geräte und mit Hilfe von Stromsparhelfern kann ein erheblicher Anteil des Stromverbrauchs vermieden werden. Noch deutlich höher als der Verbrauch an elektrischer Energie ist die Nutzung von Wärmeenergie in den eigenen vier Wänden. Auch in diesem Bereich ergibt sich in Ihrem Haushalt ein enormes Kosteneinspar- und Klimaschutzpotential.

Die Ettlinger Energiesparboxen-Reihe

Die Stadt Ettlingen hat die Notwendigkeit von Energie- und Kosteinsparung in Privathaushalten erkannt und bietet den Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen ihres Integrierten Klimaschutzkonzepts folgende zeitlich begrenzte Aktionen zu diesem Thema an:

Stromsparbox

Heizsparbox

Wassersparbox

Mehrsprachiges Merkblatt - Energiesparen zahlt sich aus

Das städtische Klimaschutzmanagement empfiehlt die Lektüre des Merkblatts "Energiesparen zahlt sich aus". Darin erhalten Sie wertvolle Hinweise, wie Sie durch einfache Maßnahmen Energie sparen und so Ihre Ausgaben senken können. Ein besonderes Anliegen der Stadt ist es, dass auch Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Migrationshintergrund sich verstärkt im Klimaschutz engagieren. Der Flyer ist in deutscher, türkischer und russischer Sprache erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Stromspar-Check für einkommensschwache Haushalte

Ein Stromspar-Team kommt zu Ihnen ins Haus und überprüft Ihren Stromverbrauch. Sie bekommen die ersten Tipps, wie Sie in Ihrem Haushalt Strom und damit bares Geld sparen können. Bei einem zweiten Besuch des Stromspar-Teams erhalten Sie kostenlose Soforthilfen wie Energiespar- und LED-Lampen, schaltbare Steckdosenleisten, TV-Standby-Abschalter, Zeitschaltuhren und Strahlregler für Wasserhähne, die nach Bedarf auch sofort montiert werden. Darüber hinaus erhalten Sie einen individuellen Stromspar-Fahrplan und qualifizierte Tipps wie Sie Ihren Stromverbrauch mit einfachen Mitteln weiter reduzieren können. Dieser Service von Caritas sowie des Bundesverbands der Energie- und Klimaschutzagenturen steht nun auch einkommensschwachen Haushalten aus Ettlingen zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30