Maßnahmenkatalog

Im Folgenden wird dargestellt, mit welchen kommunalen Maßnahmen Ettlingen einen Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele leisten kann. Zusammen mit unterschiedlichsten Akteuren in Ettlingen wurde im Klimaschutzkonzept 2010 ein kommunaler Maßnahmenkatalog im Energiebereich erarbeitet.

Übergreifende Maßnahmen

Ü 1: Masterplan Klimaschutz
Ü 2: Gemeinschaftsaufgabe Klimaschutz
Ü 3: Anlaufstelle Klima- und Umweltschutz
Ü 4: Klimaschutzmarketing
Ü 5: Klimaschutzstadtplan Ettlingen
Ü 6: Klimaschutzwettbewerb

Maßnahmen für Private Haushalte

HH 1: Klimaschutz-Leitlinien für die Bauleitplanung
HH 2: Fokusgebiete Klimaschutz: Kriterienentwicklung und Anwendung
HH 3: Zielgruppenspezifische Pilotprojekte
HH 4: Verbreitung der Pilotprojekte
HH 5: Förderprogramm Altbau Plus
HH 6: Stromeffizienzprogramm
HH 7: Sanierung Damaschkestraße
HH 8: Gebührenordnung überarbeiten

Maßnahmen für Gewerbe, Handel, Dienstleistungen und Industrie

GHD 1: Energietisch GHD und Industrie
GHD 2: Klimaschutz-Unternehmen der DIHK
GHD 3: Energiedienstleistungen für das Gewerbe
GHD 4: Ökoprofit

Maßnahmen für Multiplikatoren

M 1: Datenbank Klimaschutzakteure
M 2: Fortbildung von Multiplikatoren
M 3: Gewerkeübergreifender Arbeitskreis
M 4: Klimaschutz in der Schule
M 5: Klimaschutz in den Vereinen und Kirchen

Maßnahmen Stadt

S 1: Klimaschutzbeauftragter
S 2: Optimierung Energiemanagement

Maßnahmen Energieversorgung

E 1: Klimaschutz durch Energiedienstleistungen
E 2: Ausbau von Nahwärmenetzen mit KWK
E 3: Aufbau eines Bürgerfonds für Erneuerbare Energien
E 4: Ausbau Erneuerbarer Energien

Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Ettlingen - Download komplettes Dokument (2,389 MB)

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30