Sonntag, 15.April 2018, 18 Uhr/ Einführung 17.30 Uhr, Schloss, Asamsaal

SWR2 Schlosskonzerte

Almaviva Quartett

Eva Borhi | Violine
Peter Barczi | Violine
Werner Saller | Viola
Melanie Beck | Violoncello

Mozart und seine Zeitgenossen
Joseph Martin Kraus: Streichquartett c-Moll VB 179
Franz Krommer: Streichquartett e-Moll op. 7 Nr. 2
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett G-Dur KV 387

Mozart ist natürlich ein Liebling aller Streichquartette, dient aber erstaunlicher Weise immer wieder zum „Warmspielen“. Ganz anders beim Almaviva Quartett! Hier steht Mozart im Zentrum, seine Musik wird umrundet von hörenswerten Werken seiner Zeitgenossen – u.a. von dem „badischen Mozart“ Joseph Martin Kraus, dessen Lebensdaten denjenigen des „echten“ Mozart fast genau gleichen. Das Quartett spielt auf Originalinstrumenten der Mozart-Zeit und hat sich nach dem Grafen aus Mozarts „Figaro“ benannt – der Name heißt übersetzt „lebendige Seele“ und charakterisiert auf ideale Weise das leidenschaftliche, kluge und kraftvolle Spiel dieser Musiker.  

VVK/AK: 25,00 / 20,00 / 15,00 / 10,00 € (eingeschränkte Sicht)
Die SWR2 Kulturkarte garantiert einen ermäßigten Eintritt.

Hier können Sie Karten online kaufen (zzgl. Reservixgebühren)

Karten erhalten Sie außerdem bei der Stadtinformation im Schloss, Tel. 07243 101-333 oder per Mail: info@ettlingen.de

Die SWR2 Schlosskonzerte sind offizieller Partner im Kulturnetzwerk SWR2 RadioClub.
 

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30