Veranstaltungen

.Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar

Do, 16.03.2017 - Mi, 03.10.2018 Mi - So: 11:00 - 18:00 Uhr

Wiedereröffnung der Sammlungsausstellung mit Werken von Karl Albiker und Karl Hofer


Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Wiedereröffnung der Sammlungsausstellung mit Werken von Karl Albiker und Karl Hofer im Museum Ettlingen Schloss ab 16. März 2017 (Ende der Sammlungsausstellung 03.10.2018).

Die aktuelle Sammlungsausstellung verfolgt kein chronologisches Konzept, sondern konzentriert sich auf die fünf Themen:

•    Porträt
•    Tanz und Musik
•    Figur und Raum
•    Stillleben/Sitzende/Akte
•    Landschaft/Figur in Landschaft

Beide Künstler beschäftigten sich mit diesen Themen aus materialspezifisch unterschiedlichen Perspektiven. Hier in der Städtischen Galerie im Ettlinger Schloss stehen sich die Werke der beiden Künstlerfreunde Karl Hofer und Karl Albiker in einer nachvollziehbaren Präsentation in einem spannenden Dialog gegenüber.


Do, 25.01.2018 - So, 08.04.2018 11:00 - 18:00 Uhr

Max-Peter Näher - Eine Menge Leben

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Die retrospektiv angelegte Ausstellung zeigt Nähers malerisches Schaffen seit der Studienjahre an der Karlsruher Akademie in den Jahren 1959-1964 bis zum Jahr 2016.
Mensch und Raum sind zentrales Thema dieser Kooperationsausstellung mit dem Kunstverein Wilhelmshöhe, der ab dem 10. März das zeichnerische Werk zeigt. Näher schuf mit seiner Malerei Assoziationsräume, in denen er Versatzstücken der Dingwelt - Figuren, Objekte, Architektur und Landschaft - eine Bühne bot, die er über die Jahre immer wieder variierte, weiter entwickelte und dabei Perspektiven und Bildrhythmik subtil veränderte. Die Bildideen und Themen resultieren aus alltäglich Gesehenem, Erfahrenem und den unzähligen Bildern seiner eigenen Vorstellungswelt, die er in ein immer dichter werdendes Geflecht erzählerischer Dichte überführte. Und so wird die Malerei teilweise selbst zur Form ohne einen Gegenstand zu beschreiben. In diesen höchst vibrierend-spannenden Bildfindungen sind die Grenzen zwischen dem Gegenstandsbezug und der reinen Malerei fließend.


Mo, 26.02.2018 10:00 - 11:30 Uhr

„So funktioniert´s“: Rundgang durch die Stadtbibliothek

Veranstalter

Stadtbibliothek Ettlingen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Ettlingen
Kernstadt
Obere Zwingergasse 12
76275 Ettlingen

Beschreibung

Präsentation der vielfältigen Angebote durch Bibliotheksleiterin
Siglinde Taller. Wie funktioniert die Katalogrecherche? Wie nutze ich die Onleihe (Ausleihe digitaler Medien)? Alle Teilnehmer dieser Führung erhalten einen Schnuppergutschein.
Anmeldung unter Tel. 07243/101-207 oder
stadtbibliothek@ettlingen.de


Mo, 26.02.2018 20:00 Uhr

„PATAGONIEN – Ein Jahr Abenteuer am Ende der Welt“

Veranstalter

Kino Kulisse Ettlingen

Veranstaltungsort

Kino Kulisse Ettlingen
Am Dickhäuterplatz 16

Beschreibung

Patagonien, die Südspitze Südamerikas, ist eine Region der Superlative. Ein ganzes
Jahr lang hat der renommierte Fotograf und Südamerika-Kenner Peter Gebhard
(GEO, stern) das wilde Land am Ende der Welt bereist. Zu Fuß, zu Pferd, mit dem
Jeep und auf Skiern. Eine extreme Landschaft, in der Himmel und Hölle ganz dicht
beieinander liegen: undurchdringlicher Dschungel, gigantische Gletscherfelder,
Bergsteigertraumgipfel wie Cerro Torre, Fitz Roy und Torres del Paine. Östlich davon
liegt die schier unendliche staubige Weite der patagonischen Steppe mit ihren
riesigen Estancias – die Welt der Gauchos, der Cowboys des Südens.
In einer einzigartigen Foto-Film-Live-Reportage präsentiert Peter Gebhard den
magischen Mythos Patagoniens: Er berichtet von Abenteuern wie seiner Tour über
das Patagonische Inlandeis, vom Leben im kalten Regenwald, vom herbstlichen
Schafsabtrieb mit den Gauchos, aber auch von ungewöhnlichen Begegnungen auf
den 10.000 Kilometern entlang der südlichen Traumstraßen Carretera Austral und
der Ruta 40. Er traf Einsiedler und Aussteiger mit all ihren Träumen und
Sehnsüchten, erlebte selber die große Freiheit, die Einsamkeit und den ewigen Wind
Patagoniens – ein spannender Road Movie durch das wilde Land am stürmischen
Ende der Welt!

Weitere Infos unter www.peter-gebhard.de

 

Kino Kulisse Ettlingen

Familiär – Freundlich – Innovativ

Erlebe den Film in High-End DCI-Projektion und bestem 7.1 Surround Sound!
Besuchen Sie uns im Internet:  www.Kulisse-Ettlingen.de
Am Dickhäuterplatz 16 , 76275 Ettlingen
Office Tel. 07243-32 43 95 - Fax. 07243-32 43 96
Screening 07243-33 06 33
Mobil 0172 29 28 817

 


  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28