Veranstaltungen

Do, 16.03.2017 - Mi, 03.10.2018 Mi - So: 11:00 - 18:00 Uhr

Wiedereröffnung der Sammlungsausstellung mit Werken von Karl Albiker und Karl Hofer

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Wiedereröffnung der Sammlungsausstellung mit Werken von Karl Albiker und Karl Hofer im Museum Ettlingen Schloss ab 16. März 2017 (Ende der Sammlungsausstellung 03.10.2018).

Die aktuelle Sammlungsausstellung verfolgt kein chronologisches Konzept, sondern konzentriert sich auf die fünf Themen:

•    Porträt
•    Tanz und Musik
•    Figur und Raum
•    Stillleben/Sitzende/Akte
•    Landschaft/Figur in Landschaft

Beide Künstler beschäftigten sich mit diesen Themen aus materialspezifisch unterschiedlichen Perspektiven. Hier in der Städtischen Galerie im Ettlinger Schloss stehen sich die Werke der beiden Künstlerfreunde Karl Hofer und Karl Albiker in einer nachvollziehbaren Präsentation in einem spannenden Dialog gegenüber.


Sa, 20.01.2018 14:00 - 17:00 Uhr

Großer Kinderflohmarkt

Veranstalter

Freie evangelische Gemeinde Ettlingen

Veranstaltungsort

Freie Evang. Gemeinde (Gemeindezentrum Dieselstr./Ecke Ottostr.)

Beschreibung

Verkauf von gebrauchten Kinderartikeln.

-Kinderschminken
-Indoorspielplatz
-Getränke und Kuchen
-Kinderbetreuung


Sa, 20.01.2018 16:00 Uhr

Führung durch das Ettlinger Schloss

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Museumsshop im Schloss

Beschreibung

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Schlossgeschichte von der mittelalterlichen Burg bis zum prächtigen Barockschloss. Beim Rundgang durch die barocken Salons, den Festsaal und in der dem Heiligen Nepomuk geweihten ehemaligen Schlosskapelle wird der Alltag im markgräflichen Schloss wieder lebendig.
Treffpunkt: Museumsshop im Schloss.

Gebühr: 3 € plus Eintritt.

Anmeldung  nicht erforderlich.


Sa, 20.01.2018 18:30 Uhr

DIE MADE DELUXE MIT BERND GNANN

Veranstalter

Hotel-Restaurant Erbprinz
Rheinstr. 1
76275 Ettlingen
Telefon (07243) 322-0
Fax (07243) 322-322

Veranstaltungsort

Hotel-Restaurant Erbprinz
Rheinstr. 1
76275 Ettlingen
Telefon (07243) 322-0
Fax (07243) 322-322

Beschreibung

Auf Grund des großen Erfolges im letzten Jahr haben
wir auch in diesem Jahr Bernd Gnann mit seinem Heinz-
Erhardt-Abend wieder für den Erbprinz gewinnen können.
Im stilvollen Ambiente des Festsaal Augusta erwartet Sie
ein Abend der besonderen Art. Bernd Gnann reizt die
Lachmuskeln des Publikums bis zum Muskelkater.
Musikalisch begleitet wird er von seinem „Russen“ aus der
Kaiserstraße, Ernst Kies alias Igor.
Genießen Sie ein 4-Gang-Menü gepaart mit einem Kulturprogramm
mit Kultstatus.
€ 89 pro Person inklusive Aperitif und 4-Gang-Menü


Sa, 20.01.2018 18:30 Uhr

Die Made Deluxe mit Bernd Gnann

Veranstalter

Hotel-Restaurant Erbprinz
Rheinstr. 1
76275 Ettlingen
Telefon (07243) 322-0
Fax (07243) 322-322

Veranstaltungsort

Hotel-Restaurant Erbprinz
Rheinstr. 1
76275 Ettlingen
Telefon (07243) 322-0
Fax (07243) 322-322

Beschreibung

Starten Sie mit Bernd Gnann fröhlich ins neue Jahr. Genießen Sie ein 4-Gang-Menü gepaart mit einem Kulturprogramm mit Kultstatus. Bernd Gnann veranstaltet seinen legendären Heinz-Erhardt-Heimatabend und reizt die Lachmuskeln des Publikums bis zum Muskelkater. Musikalisch begleitet wird Bernd Gnann von seinem "Russen" aus der Kaiserstraße, Ernst Kies alias Igor. Ein Abend, den man nicht so schnell vergisst. Leicht, lustig und niemals unverschämt! Der Genuss ist auf Seiten seines Publikums. Kulinarisch umrahmt wird der Abend mit einem 4-Gang-Menü aus der Erbprinzküche.

Preis:  89 € pro Person inklusive Aperitif und 4-Gang-Menü

Karten erhalten Sie im Vorverkauf im Hotel Erbprinz, im Kammertheater Karlsruhe oder online unter www.reservix.de.


Sa, 20.01.2018 20:00 Uhr

Die Aus - Schöpfung

Veranstalter

kleine bühne ettlingen e.V.

Veranstaltungsort

Kleine Bühne Ettlingen
Schleinkoferstraße/Ecke Goethestraße

Beschreibung

Gastspiel – Graue Zellen                                                           
„Die Aus - Schöpfung  “
eine Hommage an Udo Jürgens
Seniorenkabarett Graue Zellen seit 1995
von Fritz Pechovsky

Preise: 12€/10€ (erm.)
Karten in der Stadtinformation Ettlingen (im Schloss): 07243 101-333 und in der Abraxas Buchhandlung Ettlingen: 07243 31 511


Sa, 20.01.2018 20:00 Uhr

Die Aus-Schöpfung

Veranstalter

Seniorenkabarett "Graue Zellen"

Veranstaltungsort

Kleine Bühne Ettlingen
Schleinkoferstraße/Ecke Goethestraße

Beschreibung

Hommage an Udo Jürgens

Sind Sie von der Evolutionstheorie überzeugt, oder glauben Sie an einen
Schöpfer und an die Schöpfung der Arten?
Keine Angst! Wir wollen kein Bibelstudium mit Ihnen betreiben. Das war
nur eine rhetorische Frage. Wissen Sie, wir sind Kabarettisten. Ja, wir
machen Satire, und zwar leidenschaftlich gern. Unsere verrückte Zeit
verführt uns direkt dazu, diese Unmenge an Stoff mit Witz und Humor auf
die Bühne zu bringen
Wir können das alles in unserem kabarettistischen Leben gar nicht aus –
schöpfen…

„Wir tragen die Krone der Schöpfung
so wie einen Karnevalshut.
Besoffen vom Größenwahn
fühlt sich die Menschheit
edel und gut…“

Karten in der Stadtinformation Ettlingen, 07243 101-333 und in der ABRAXAS Buchhandlung: 07243 31511


Sa, 20.01.2018 20:30 Uhr

Matthias Ningel: Jugenddämmmerung

Veranstalter

Kultur- und Sportamt Ettlingen

Veranstaltungsort

Epernaysaal/ Schloss

Beschreibung

Der 8-fache Kleinkunstpreisträger Matthias Ningel gastiert im Kultur live Nachtcafé im Ettlinger Schloss am Samstag, 20. Januar um 20.30 Uhr mit seinem zweiten Programm „Jugenddämmerung“. Nachdem Ningel mit seinem ersten Programm über sieben (nämlich acht!) Kleinkunstpreise erntete und deutschlandweit konzertierte, scheint er seine künstlerische Reifeprüfung erfolgreich bestanden zu haben. Heißt das, er ist jetzt endlich erwachsen? Wohl kaum! Als junger Milder seiner Generation vermeidet er es weiterhin sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Mit Gesang, Klavierspiel und Wortbeiträgen beleuchtet Ningel die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens. Humorvoll und nachdenklich seziert er spielerisch sich selbst, sowie die ominöse Generation Y, analysiert deren Eigenschaften, Ängste, Spleens und Sehnsüchte. Da entlarvt er eine Perspektivlosigkeit aufgrund zu vieler Möglichkeiten, entdeckt die Hintergründe multipler Medienabhängigkeit und vermutet eine tiefe Sehnsucht nach dem Klinkerhaus auf dem Land. Er schildert die Vorteile und Probleme von Fernbeziehungen und diagnostiziert den Artgenossen eine aus dem Gleichgewicht geratene Work-Life-Balance. Der süße Vogel Jugend beabsichtigt das Nest zu verlassen. Wird ihm dieser Flugversuch auch gelingen? Ist er überhaupt windelfrei? Unter beherzten Flügelschlägen entstehen hinreißende Abgesänge auf die Zeit im Hotel Sorglos. Ein Musikkabarettprogramm für alle Generationen von und mit Matthias Ningel!

Karten gibt es zu 15,- €/ 16,50 € im Vorverkauf bei der Stadtinfo Ettlingen, Tel. 07243/101-333, www.ettlingen.de, www.reservix.de und zu und zu 17,50 €/ 19,- €  an der Abendkasse. Veranstalter: Kultur- und Sportamt Ettlingen           


  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30