Wahl/Zuständigkeit des Bürgermeisters

Wahl

Herr Dr. Moritz Heidecker wurde in der öffentlichen Sitzung am 15.11.2017 vom Gemeinderat zum ersten Beigeordneten der Stadt Ettlingen gewählt. Seine Amtszeit beträgt gemäß § 50 Gemeindeordnung acht Jahre. Seinen Dienst hat er am 01.02.2018 angetreten, so dass die Amtszeit im Jahr 2026 endet.

Da Ettlingen mehr als 10.000 Einwohner hat, kann durch die Hauptsatzung bestimmt werden, dass ein oder mehrere Beigeordnete als Stellvertreter des Bürgermeisters (in Ettlingen des Oberbürgermeisters) bestellt werden. Der erste Beigeordnete führt in Großen Kreisstädten die Amtsbezeichnung „Bürgermeister“.

Der Bürgermeister vertritt den Oberbürgermeister ständig in seinem Geschäftskreis. Herr Dr. Heidecker ist als hauptamtlicher Beamter bestellt.

Zuständigkeitsbereich

Der Geschäftskreis von Herrn Dr. Heidecker richtet sich nach den Aufgaben, die seinem Dezernat zugeordnet sind: Das Ordnungs- und Sozialamt, das Stadtbauamt, das Bauordnungsamt sowie der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung (vgl. Organigramm Dezernat II) (67,1 KB).

Als Bürgermeister nimmt Herr Dr. Heidecker an den Sitzungen des Gemeinderats mit beratender Stimme teil.

Weiterführende Links


Aufgabenabgrenzung

Organigramme der Stadtverwaltung

Mitglieder des Gemeinderats

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31