Jugendgemeinderatswahl 2018

Hier stellen sich die Kandidaten (1,734 MB) vor.

Informationen zu den Wahlwochen Termine 2018 (18,2 KB)

Neu! Neu! Neu!

Seit dem Neustart des Jugendgemeinderats im Jahr 2013 arbeiten wir daran, die Durchführung der Jugendgemeinderatswahl zu verbessern. Nach Einführung der Urnenwahl im letzten Jahr wollen wir in diesem Jahr zusätzlich die Möglichkeit der Briefwahl anbieten. Einen Antrag auf Briefwahl können alle Schülerinnen und Schüler stellen, die

1. in einem Ortsteil von Ettlingen wohnen und keine Ettlinger Schulen besuchen
2. in Ettlingen wohnen und eine Schule außerhalb Ettlingen besuchen
3. belegen können, dass sie den kompletten Wahlzeitraum nicht wählen gehen können
    (z.B. aufgrund einer Klassenfahrt).

Antrag auf Briefwahl (129,2 KB)

Wegweiser Briefwahl (131,9 KB)

Für weitere Fragen steht die Geschäftsstelle des Jugendgemeinderats im Amt für Bildung, Jugend, Familie und Senioren, Schillerstraße 7-9, 1. OG Zimmer 114, per Email an bjfs@ettlungen.de oder telefonisch Frau Leicht 07243/101 509 oder Frau Postl 07243/101 511 sehr gerne zur Verfügung.


Informationen zur Jugendgemeinderatswahl 2018

Kandidaten gesucht – Bewirb dich jetzt
 
Es ist wieder soweit, du kannst dich wieder für den Ettlinger Jugendgemeinderat bewerben. Wenn du während des Wahlzeitraums zwischen 13 Jahre und 20 Jahre alt bist, in Ettlingen wohnst und Lust hast im Jugendgemeinderat mitzuwirken, dann lass dich bis zum 16. März zur Wahl aufstellen. Das Bewerbungsformular bekommst du online unter www.jgr-ettlingen.de oder bei der Geschäftsstelle Jugendgemeinderat. Wichtig, das Bewerbungsformular muss am 16. März bis spätestens 12.00 Uhr vorliegen.

Alle Bewerber werden am 22. März bekanntgegeben. Wählen können alle Jugendlichen zwischen 13 - 20 Jahren, die in Ettlingen wohnen oder eine Ettlinger Schule besuchen. Die Wahl findet dann als Papierwahl vom 16. April bis 27. April statt. Wählen kannst du im Amt für Bildung, Jugend, Familie und Senioren oder im mobilen Wahllokal an deiner Schule.


Bist du zwischen 13 und 20 Jahre alt und wohnst nicht in Ettlingen, willst aber trotzdem wählen? Dann geht das nur wenn du eine Ettlinger Schule besuchst. Stelle bis zum 16. März einfach einen Antrag auf „Eintragung ins Wählerverzeichnis“. Dieses Formular gibt es an deiner Schule, in der Geschäftsstelle Jugendgemeinderat und natürlich online. Sei auch du bei der Wahl des Ettlinger Jugendgemeinderats dabei.

Auch in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit der Briefwahl. Wohnst du in Ettlingen oder einem Ortsteil, bist zwischen 13 und 20 Jahren alt und besuchst keine Ettlinger Schule und willst dein Wahlrecht nutzen? Dann nimm an der Briefwahl teil! Dafür musst du bis spätestens zum 13. April einen Antrag auf Briefwahlunterlagen in der Geschäftsstelle des Jugendgemeinderats beantragen. Die ausgefüllten Wahlunterlagen gibst du dann bei deiner Ortsverwaltung oder beim Rathaus Albarkaden wieder ab. Die Wahlunterlagen musst du bei den Ortsverwaltungen bis spätestens 26. April um 18 Uhr und beim BJFS am 27. April bis 18 Uhr abgegeben haben. Deine Stimme zählt.

Für weitere Fragen steht die Geschäftsstelle des Jugendgemeinderats im Amt für Bildung, Jugend, Familie und Senioren, Schillerstraße 7-9, 1.OG Zimmer 114, per Email an bjfs@ettlingen.de oder telefonisch Frau Leicht 07243/101 509 und Frau Postl 07243/101 511 sehr gerne zur Verfügung.
 

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31