Bitte beachten:
In unser aller Interesse an unserer Gesundheit sind die städtischen Dienststellen bis auf Weiteres für den persönlichen Kundenverkehr geschlossen. Selbstverständlich sind wir weiterhin für Sie da. In dringenden Fällen ist eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich. So können Sie uns erreichen: Infos unter Ämter und Behörden. Informationen zum Coronavirus finden Sie unter Ettlingen.de/Corona.

Nachtcafé
Cara: a new breeze in irish music

Samstag, 17. März 2007
21.00 Uhr, Schloss, Epernaysaal

Anam Cara ist gälisch und bedeutet verwandte Seele, Cara heißt Freund.

CARA vereinen alles, was eine Folk-Band braucht. Sandra Gunkel (lead-vocals, piano, flutes) und Gudrun Walther (lead-vocals, fiddle, viola) - kürzlich vom deutschen Musikmagazin Folker! als "best fiddler on the scene" bezeichnet - begleiten Sie charmant und humorvoll durch den Abend. Sie hauchen traditionellen Balladen neues Leben ein oder interpretieren ihre eigenen Songs - Gänsehaut garantiert.
Claus Steinort (flutes & whistles, concertina, vocals) ist auf der irischen Flute kaum zu überbieten. Technisch und stilistisch ist er brilliant und durch seinen charakteristischen Ton und seine ausdrucksvolle Spielweise unverwechselbar. Jürgen Treyz (6- and 12-string guitar, vocals) pflegt seine eigene Auffassung von "Backing". Sein Sound ist geprägt von harmonisch und rhythmisch durchdachten, spannenden Begleitungen und charismatischen Solo-Passagen.

VVK: 10,-/11,- €
AK: 11,-/12,- €

 

weiter...