Kultur live - junges Theater - junge Welt: Türkisch Gold

Samstag, 19. November 2011 18.00 Uhr, Aula Eichendorff-Gymnasium

Bild zeigt Türkisch GoldEin türkisch-deutsches Rollenspiel von Tina Müller KJT am Landestheater Tübingen, ab 13 Jahren

Das Landestheater Tübingen zeigt ein humorvolles Jugendstück über die erste Liebe im multikulturellen Milieu und die Macht der Vorurteile und Phantasie.

Luiza und Jonas sind schon immer befreundet. Aber nach dem Urlaub ist plötzlich alles anders. Jonas hat sich in der Türkei in Aynur verliebt. Vom Sehen kennt er sie aus Deutschland. Sie wohnen in der gleichen Stadt, Aynur geht sogar in Luizas Parallelklasse. In der Türkei verbringen Jonas und Aynur einen wunder-schönen Nachmittag zusammen am Strand. Doch plötzlich stürmt sie davon. Zurück in Deutschland weiß Jonas nicht, wie er sich verhalten soll. Aynur ist ihm plötzlich sehr fremd - und Luiza führt alle möglichen Schwierigkeiten ins Feld, die Jonas davon abhalten sollen, eine Beziehung mit Aynur einzugehen. Und: Was ist mit Aynur - "steht sie" überhaupt auf deutsche Jungs? Türken sind doch viel cooler, mutiger, spontaner und leidenschaftlicher!

Spielerisch exerzieren Luiza und Jonas alle möglichen Situationen durch: Sie schlüpfen in die Rollen sämt-licher beteiligter Personen - dabei färben die eigenen Projektionen und Sichtweisen auf die vorgestellten Personen ab. Raffiniert werden so interkulturelle Vorurteile und Intoleranzen aufgedeckt, aufs Korn genommen und mit hintergründigem Humor entlarvt.

VVK: 6,- / 9,- €, TK: 7,- / 10,- € Familienkarte: VVK: 26,- €, TK: 30,- €

Hier können Sie Ihre Karten online kaufen.