Sonntags um Drei: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Sonntag, 11. Dezember 2011 15.00 Uhr, Stadthalle

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fielEine spannende Weihnachtsabenteuergeschichte von Cornelia Funke für alle ab 5 Jahren gespielt von THEATER auf Tour.

Vierzehn Tage vor Weihnachten in der Nebelstraße: Ein Gewitter lässt Niklas Julebukk und seinen Wohnwagen vom Himmel fallen, mit ihm Mathilde, sein Engel und Fliegenbart, sein Weihnachtskobold. Niklas Julebukk ist ein besonderer Weihnachtsmann, der letzte seiner Art, der einzige echte Weihnachtsmann gegen die vielen Imitationen, die Waldemar Wichteltod ins Leben gerufen hat. Julebukk möchte echte Weihnachtswünsche erfüllen, aber Waldemar hat es geschafft, dass Kinder und Erwachsene glauben, echte Weihnachtsfreude ist nur durch viel Geld zu bekommen und Computer oder Spielkonsolen sind die Geschenke, die Kinder wirklich wollen. Sollte Waldemar Julebukk aufspüren, droht dem die Verwandlung in einen muffigen Schokoweihnachtsmann.

Niklas Julebukk und seine himmlischen Weihnachtshelfer sind jedoch gar nicht so unglücklich gelandet. In der Nebelstraße wohnen noch Ben und Charlotte - und beide bewähren sich als menschliche Weihnachtshelfer.

Das THEATER auf Tour bringt Cornelia Funkes persönliche Lieblingsgeschichte endlich als funkelnde und zauberhafte Weihnachtsabenteuergeschichte auf die Bühne, die ein Türchen zu einer phantastischen Welt öffnet.

VVK: 6,- / 9,- €, TK: 7,- / 10,- €

Familienkarte: VVK: 26,- €, TK: 30,- €

Hier können Sie Ihre Karten online kaufen.