Veranstaltungen für Erwachsene

Februar

Lesung verschoben

Die Lesung "Wildblütenzeit" von Inge Barth-Grözinger muss aus Krankheitsgründen leider verschoben werden.

Literatur am Vormittag

Wann: Mittwoch, 27.02., 10.30 bis 11.30 Uhr

Mit unserer Vorlesereihe laden wir Sie zum entspannten Zuhören ein. Bei einer anregenden Tasse Kaffee oder Tee stellt Ihnen Marli Disqué jeden Monat einen literarischen Text vor. Lassen sie sich überraschen und lernen Sie Erzählungen bekannter und unbekannter Autoren kennen.

Keine Anmeldung erforderlich!
Weitere Termine: 27.03., 29.04. und 29.05.

März

Frauenmärchen aus aller Welt - vorgetragen von Annette Volz-

Wann: Freitag, 08.03., 19.30 Uhr

Tauchen Sie ein in die Welt der Märchen mit der Märchenerzählerin Annette Volz. Am interationalen Frauentag stehen natürlich Frauenmärchen aus verschiedenen Ländern und Kulturen rund um den Globus auf dem Programm.
Musikalische Begleitung und Getränke sorgen für den passenden angenehmen Rahmen.

Gemeinsame Veranstaltung des Integrationsbüros der Stadt Ettlingen und der Stadtbibliothek.
Keine Anmeldung erforderlich.

Rundgang durch die Stadtbibliothek - so funktioniert´s

Wann: Dienstag, 12.03., 19 Uhr

Eine Präsentation der vielfältigen Angebote durch Bibliotheksleiterin Siglinde Taller erwartet alle Interessierten. Wie funktioniert die Katalog-recherche? Wie nutze ich die Onleihe (Ausleihe digitaler Medien)?
Alle Teilnehmer dieser ca. 90-minütigen Führung erhalten einen Schnuppergutschein, um das vielfältige Serviceangebot der Stadtbibliothek vier Wochen lang kostenlos testen zu können.

Anmeldung erforderlich: Tel. 07243/ 101-207 oder stadtbibliothek@ettlingen.de

E-Medien-Sprechstunde

Wann: Donnerstag, 14.03., 16-18 Uhr

Haben Sie Fragen rund um die Nutzung von E-Medien aus dem Bibliotheksangebot (Onleihe)?
Oder zur Handhabung von E-Readern und anderen digitalen Endgeräten?
Bettina Haberstroh beantwortet sie Ihnen fachkundig.

Anmeldung erforderlich: Tel. 07243/ 101-207 oder stadtbibliothek@ettlingen.de,
Weitere Termine: 25.04 und 14.05.

Literatur am Vormittag

Wann: Mittwoch, 27.03., 10.30 bis 11.30 Uhr

Mit unserer Vorlesereihe laden wir Sie zum entspannten Zuhören ein. Bei einer anregenden Tasse Kaffee oder Tee stellt Ihnen Marli Disqué jeden Monat einen literarischen Text vor. Lassen sie sich überraschen und lernen Sie Erzählungen bekannter und unbekannter Autoren kennen.

Keine Anmeldung erforderlich!
Weitere Termine: 29.04. und 29.05.

"Gleissender Tod" : Wolfgang Burger und Hilde Artmeier stellen ihren neuen Roman vor

Wann:  Freitag, 29.03., 20 Uhr

Ein Thriller mit internationalem Setting, bei dem die Fetzen fliegen!
Ein Konvoi mit wertvoller Fracht gerät in Nigeria in einen Hinterhalt - ein Fahrer stirbt, zwei Männer verschwinden.
In einem Flugzeug von Lagos nach Frankturt sitzt ein Passagier - er ist verletzt und offenkundig auf der Flucht. Gehört seine Sitznachbarin zu seinen Verfolgern? Eine atemlose Jagd durch Europa beginnt, bei der am Ende niemand gewinnen kann.

Wolfgang Burger ("Einer der erfolgreichsten Krimiautoren Deutschlands", SWR), promovierter Ingenieur mit Erfindungsgeist, lebt und schreibt abwechselnd in Karlsruhe und Regensburg. Dieser Krimi entstand erstmals in Zusammenarbeit mit seiner Frau, Hilde Artmeier, Dipl. Biologin, heute Lektorin und freie Schriftstellerin.
 


Karten: 10 Euro - Tel. 07243/ 31511 oder 101-207 oder stadtbibliothek@ettlingen.de
Gemeinsame Veranstaltung der Buchhandlung Abraxas und der Stadtbibliothek.
 

April

Flohmarkt

Wann: Samstag, 06.04., 10-13 Uhr

Literatur zu Schnäppchenpreisen für große und kleine Leseratten: Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher, Filme und Spiele. Vorbeikommen und stöbern!

After-Work-Buchcasting

Wann: Donnerstag, 11.04., 19 Uhr

Literaturtipps der besonderen Art: eine Auswahl lesenswerter Titel aus unterschiedlichen Sparten, die sich als Kandidaten einer Buch-Casting-Show präsentieren. Das Publikum ist die Jury und entscheidet im unterhaltsamen Wettbewerb über die Favoriten.

Teilnahme kostenlos. Anmeldung unter Tel. 07243/101-207 oder stadtbibliothek@ettlingen.de

Literatur am Vormittag

Wann: Mittwoch, 24.04, 10.30 bis 11.30 Uhr

Mit unserer Vorlesereihe laden wir Sie zum entspannten Zuhören ein. Bei einer anregenden Tasse Kaffee oder Tee stellt Ihnen Marli Disqué jeden Monat einen literarischen Text vor. Lassen sie sich überraschen und lernen Sie Erzählungen bekannter und unbekannter Autoren kennen.

Keine Anmeldung erforderlich!
Weitere Termine: 29.05.

E-Medien-Sprechstunde

Wann: Donnerstag, 25.04., 16-18 Uhr

Haben Sie Fragen rund um die Nutzung von E-Medien aus dem Bibliotheksangebot (Onleihe)?
Oder zur Handhabung von E-Readern und anderen digitalen Endgeräten?
Bettina Haberstroh beantwortet sie Ihnen fachkundig.

Anmeldung erforderlich: Tel. 07243/ 101-207 oder stadtbibliothek@ettlingen.de
Weiterr Termin: 14.05.

Forum für Vorleser

Wann: Montag, 29.04., 14 Uhr

Eine Veranstaltung mit aktuellen Lese-Empfehlungen für Vorleser, Eltern, Erzieher, Großeltern und alle, die sich fürs Vorlesen begeistern.

Anmeldung unter Tel.: 07243/101-207 oder stadtbibliothek@ettlingen.de

Mai

E-Medien-Sprechsstunde

Wann: Dienstag, 14.05., 16-18 Uhr4

Haben Sie Fragen rund um die Nutzung von E-Medien aus dem Bibliotheksangebot (Onleihe)?
Oder zur Handhabung von E-Readern und anderen digitalen Endgeräten?
Bettina Haberstroh beantwortet sie Ihnen fachkundig.

Anmeldung erforderlich: Tel. 07243/ 101-207 oder stadtbibliothek@ettlingen.de

"Die Schwestern vom Ku`damm. Jahre des Aufbaus": Brigitte Riebe stellt ihren neuen Roman vor

© Schelke Fotografie

Wann: Donnerstag, 16.05., 20 Uhr

Nachkriegsjahre in Berlin: Ulrike Thalheim, älteste von drei Schwestern, steht vor dem in Trümmern liegenden Kaufhaus ihres Vaters am Ku`damm. Sie möchte das Kaufhaus wiederaufbauen und entwickelt sich zu einer erfolgreichen Geschäftsfrau, die alles für das Unternehmen opfert. Mit der ersten Berliner Trümmermodenschau stillt sie die Sehnsucht vieler Frauen nach Stoffen und Farben in einem normalen Leben...
Grandios und detailgetreu beschreibt Brigitte Riebe die Geschichte dieser starken Frauen verwoben mit den Geschicken der jungen Bundesrepublik.

Brigitte Riebe, promovierte Historikerin, Autorin zahlreicher, sehr erfolgreicher historischer Romane, arbeitet seit 1990 in München als freie Schriftstellerin.

Karten: 10 Euro - Tel. 07243/31511 oder 101-207 oder stadtbibliothek@ettlingen.de
Gemeinsame Veranstaltung der Buchhandlung Abraxas und der Stadtbibliothek.
 

Literatur am Vormittag

Wann: Mittwoch, 29.05., 10.30 bis 11.30 Uhr

Mit unserer Vorlesereihe laden wir Sie zum entspannten Zuhören ein. Bei einer anregenden Tasse Kaffee oder Tee stellt Ihnen Marli Disqué jeden Monat einen literarischen Text vor. Lassen sie sich überraschen und lernen Sie Erzählungen bekannter und unbekannter Autoren kennen.

Keine Anmeldung erforderlich!