115 - Ihre Behördennummer

Wenn ich von der Stadt in den Landkreis ziehe, wo melde ich mein Auto um? Welche Kosten entstehen dabei? Welche Unterlagen benötige ich dazu? Wann hat die Zulassungsstelle oder das Bürgerbüro geöffnet?
 
Seit dem 02.11.2011 haben die rund 730.000 Bürgerinnen und Bürger des Stadt- und Landkreises Karlsruhe die Möglichkeit, mit einem Anruf bei der 115 eine Antwort auf sämtliche Bundes-, Landes- oder Kommunalleistungen zu erhalten.  Die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im gemeinsamen Servicecenter des Stadt- und Landkreises Karlsruhe stehen dabei von Montag bis Freitag durchgehend von 8:00 bis 18:00 Uhr für die Fragen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Die einheitliche Behördenrufnummer ist aus dem Festnetz sowie mehreren Mobilfunknetzen zum Ortstarif und damit über Flatrates kostenlos erreichbar.

Welche Verwaltungsebene, welche konkrete Behörde oder Dienststelle für das jeweilige Anliegen zuständig ist, spielt für die Anruferinnen und Anrufer keine Rolle mehr. Die einheitliche  Behördennummer 115  ermöglicht eine neue Dimension des Bürgerservices im Kontakt mit der öffentlichen Verwaltung.
 
Seit November 2013 kann das Servicecenter auch Leistungen der Stadtverwaltung Ettlingen abrufen. Nutzen Sie diesen Service, wenn Sie allgemeine Fragen zu Verwaltungsangelegenheiten haben. In fallbezogenen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte wie bisher direkt an Ihren städtischen Ansprechpartner. Das Angebot der 115 steht ergänzend zu dem persönlichen Service der Stadtverwaltung Ettlingen zur Verfügung. Gerne können Sie sich auch weiterhin an die Telefonzentrale der Stadtverwaltung im Bürgerbüro wenden.

115-Serviceversprechen:

Die 115 ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.
75 % der 115-Anrufe werden innerhalb von 30 Sekunden durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter angenommen.
65 % der 115-Anrufe werden beim ersten Kontakt beantwortet.
Wenn eine Anfrage weitergeleitet wird, erhält der Anrufer innerhalb von 24 Stunden während der Servicezeiten eine Rückmeldung je nach Wunsch per Mail, Fax oder Rückruf.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.d115.de.