Klimaschutz in Ettlingen

Mit dem Begriff Klimawandel verbindet so mancher noch immer ausschließlich negative Konsequenzen und Katastrophen auf fernen Kontinenten. Auch in Ettlingen bleiben wir jedoch nicht von den Auswirkungen verschont. Die Folgen für die Regionen Baden-Württembergs wurden in wichtigen Bereichen in den zurückliegenden Jahren im Rahmen verschiedener Forschungsvorhaben des Landesministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft ermittelt. Diese vielfältigen Aktivitäten stellen die Grundlage für eine Publikation zum Thema Klimawandel in Baden-Württemberg dar und ermöglichen Aussagen zum Klimawandel und dessen Auswirkungen auch auf die oberrheinische Tiefebene und den Nordschwarzwald. Im Folgenden soll dargestellt werden, wie die Stadt Ettlingen Ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten möchte, was bereits getan wurde und wie in Zukunft gehandelt werden kann.

Aktuelles

Weshalb Klimaschutz in Ettlingen?

Das integrierte Klimaschutzkonzept für die Stadt Ettlingen

Klimaschutzmanager

Klimaschutzprojekte

Mitmachen! - Leisten Sie einen Beitrag zum Klimaschutz in Ettlingen

Presse/Events/Publikationen

Weiterführende Informationen und Links zum Thema

Klimaschutz-Rechner auf den städtischen Internetseiten

Wie sieht Ihre persönliche CO2-Bilanz aus?

Klimaschutz geht uns alle an. Mit umgerechnet rund 11 Tonnen Treibhausgasen liegen die Einwohner Deutschlands im Schnitt deutlich über dem weltweiten Pro-Kopf-Aufkommen von ca. 6,8 Tonnen. Aber wissen Sie, wo Sie persönlich stehen? Sind Sie besser als der Durchschnitt... oder schlechter? Finden Sie heraus, in welchen Bereichen Sie bereits einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und wo noch Potentiale verborgen sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier.