Sonntag, 30.09.2018, 18 Uhr/ Einführung 17.30 Uhr, Schloss, Asamsaal

SWR2 Schlosskonzert

Antje Weithaas, Violine und Boris Kusnezow, Klavier

Witold Lutosławski: Partita für Violine und Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Klavier und Violine A-Dur KV 526
César Franck: Sonate für Violine und Klavier A-Dur
 
Die Geigerin Antje Weithaas eröffnet die Saison der Ettlinger Schlosskonzerte - eine echte Allroundmusikerin: weltweit als Solistin gefragt, Primaria des Arcanto Quartetts, Konzertmeisterin und Leiterin der Camerata Salzburg und Professorin an der Hanns Eisler Musikhochschule. Der Pianist Boris Kusnezow ist ihr ein ebenbürtiger Begleiter. Auf dem Programm: Cesar Francks wunderbar schwelgerische A-Dur Sonate, von der sowohl Cellisten als auch Geiger gerne behaupten, dass sie für ihr Instrument geschrieben ist. Beide haben recht; die Uraufführung wurde aber tatsächlich mit Geige und Klavier gespielt. Die anderen beiden Stücke sind definitiv für die Geige geschrieben: Mozarts A-Dur-Sonate und die Partita von dem zeitgenössischen Komponisten Witold Lutostawski.

VVK/AK: 25,00 / 20,00 / 15,00 / 10,00 € (eingeschränkte Sicht)
Die SWR2 Kulturkarte garantiert einen ermäßigten Eintritt.

Hier können Sie Karten online kaufen
(zzgl. Reservixgebühren)

Karten erhalten Sie außerdem bei der Stadtinformation im Schloss, Tel. 07243 101-333 oder per Mail: info@ettlingen.de

Die SWR2 Schlosskonzerte sind offizieller Partner im Kulturnetzwerk SWR2 RadioClub.