Sonntag, 28. Oktober 2018 18 Uhr/ Einführung 17.30 Uhr Schloss, Asamsaal

SWR2 Schlosskonzerte

Trio Isimsiz

Pablo Hernán Benedí, Violine
Michael Petrov, Violoncello
Erdem Misirlioglu, Klavier
 
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio Es-Dur op. 70 Nr. 2
Natalie Klouda: Klaviertrio Nr. 1 Fantasie Triptych
Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87

In England sind sie gut bekannt, hierzulande immer noch ein Geheimtipp: Das Trio Isimsiz. Gerade haben die drei jungen Musiker mit ihrer ersten CD die Kritiker zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Der Ensemblename ist türkisch und bedeutet „unbeschreiblich" - und so ist auch der wohlige musikalische Elektroschock, den das Trio beim Musizieren kreiert.
In den Ettlinger Asamsaal bringen die drei Trios von Beethoven und Brahms sowie ein „Fantasie- Tryptichon" der zeitgenössischen englischen Komponistin Natalie Klouda, die in ihrer Musik moderne Porträts von Brahms, Robert und Clara Schumann zeichnet.

VVK/AK: 25,00 / 20,00 / 15,00 / 10,00 € (eingeschränkte Sicht)
Die SWR2 Kulturkarte garantiert einen ermäßigten Eintritt.

Hier können Sie Karten online kaufen (zzgl. Reservixgebühren)

Karten erhalten Sie außerdem bei der Stadtinformation im Schloss, Tel. 07243 101-333 oder per Mail: info@ettlingen.de

Die SWR2 Schlosskonzerte sind offizieller Partner im Kulturnetzwerk SWR2.