Sonntag, 17. Februar 2019, 18 Uhr/ Einführung 17.30 Uhr, Schloss, Asamsaal

SWR2 Schlosskonzerte

Trio Vivente

Anne Katharina Schreiber, Violine
Kristin von der Goltz, Violoncello
Jutta Ernst, Klavier
 
Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviertrio C-Dur KV 548
Camille Saint-Saëns: Klaviertrio Nr. 1 F-Dur op. 18Maurice Ravel: Klaviertrio a-Moll

Wir freuen uns, dass das Trio Vivente nach einem großartigen Konzert vor einigen Jahren in den Asamsaal zurückkehrt. Die drei Musikerinnen kombinieren Mozarts spätes C-Dur-Klaviertrio mit französischen Werken: Trios von Ravel und Camille Saint-Saens. Der Name ist bei ihnen Programm: Vivente - lebendig - ist hier jede musikalische Phrase, jeder Ton.
 
Die drei Musikerinnen spielen seit über 25 Jahren zusammen; sie haben sich im Studium kennengelernt und seitdem gemeinsam das riesige Klaviertrio-Repertoire erkundet. Die beiden Streicherinnen sind geprägt von der Historischen Aufführungspraxis; beide waren bzw. sind Mitglieder des Freiburger Barockorchesters. Die Geigerin Anne Katharina Schreiber spielt dort bis heute mit, immer wieder auch als Konzertmeisterin. Die Cellistin Kristin von der Goltz stieg irgendwann aus; mittlerweile hat sie eine Professur an der Frankfurter Musikhochschule.

VVK/AK: 25,00 / 20,00 / 15,00 / 10,00 € (eingeschränkte Sicht)
Die SWR2 Kulturkarte garantiert einen ermäßigten Eintritt.

Hier können Sie Karten online kaufen (zzgl. Reservixgebühren)

Karten erhalten Sie außerdem bei der Stadtinformation im Schloss, Tel. 07243 101-333 oder per Mail: info@ettlingen.de

Die SWR2 Schlosskonzerte sind offizieller Partner im Kulturnetzwerk SWR2 RadioClub.