Sonntag, 14. Januar 2018, 18 Uhr/ Einführung 17.30 Uhr, Schloss, Asamsaal

SWR2 Schlosskonzerte

Armida Quartett

Martin Funda | Violine
Johanna Staemmler | Violine
Teresa Schwamm | Viola
Peter-Philipp Staemmler | Violoncello

Wie klingt Heimat?
Bedřich Smetana: Streichquartett Nr. 1 e-Moll “Aus meinem Leben”
Sergej Prokofjew: Streichquartett Nr. 2 F-Dur op. 92 „Über kabardinische Themen“
Ludwig van Beethoven: Streichquartett e-Moll op. 59 Nr. 2

Das Armida Quartett räumte beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2012 alles ab, was es bei diesem Wettbewerb zu gewinnen gibt: 1. Preis der Jury, Publikumspreis, sechs Sonderpreise! Das war der Auftakt für eine rasante internationale Karriere. Schön, dass dieses exzellente junge Quartett im Januar im Asamsaal spielt! Auf dem Programm: Smetanas autobiographisches Quartett „Aus meinem Leben“, in dem er Freud und Leid seiner menschlichen und künstlerischen Entwicklung musikalische Revue passieren lässt – inklusive dem hohen, dreigestrichenen Tinnitus-e, das ihn jahrelang quälte. In seiner Musik ist sogar dieser furchtbare Schmerz ein Genuss. Danach Prokofjews selten gespieltes zweites Streichquartett und einer von Beethovens „Rennern“, das mittlere der „Rasumovsky“-Quartette.  


VVK/AK: 25,00 / 20,00 / 15,00 / 10,00 € (eingeschränkte Sicht)
Die SWR2 Kulturkarte garantiert einen ermäßigten Eintritt.

Hier können Sie Karten online kaufen (zzgl. Reservixgebühren)

Karten erhalten Sie außerdem bei der Stadtinformation im Schloss, Tel. 07243 101-333 oder per Mail: info@ettlingen.de

Die SWR2 Schlosskonzerte sind offizieller Partner im Kulturnetzwerk SWR2 RadioClub.