Narrenbrunnen

Bis 1870 war dieser Brunnen in der Marktstraße vor dem Gasthaus zum Sternen aufgestellt und hieß damals "Sternenbrunnen". Der Narrenbrunnen wurde von Friedrich Hagenauer geschnitten und stellt den "Hansel von Singen", den Hofnarren des Markgraf Ernst dar. Am Brunnenpfeiler befindet sich die Jahreszahl 1549. Oben auf dem Pfeiler die Figur des Narren mit Narrenkappe und Zepter, der die Passanten an die Vergänglichkeit alles Irdischen erinnern soll.



Zurück
Weiter