Samstag, 27.02.2021, 20.30 Uhr, Schloss/Epernaysaal (verschoben von 28.03.2020)

Nachtcafé: Opas Diandl

Foto: August Ottman

„Opas Diandl hat weder Genre noch Konzept, Opas Diandl hat Charakter!“
 
Die südtiroler Gruppe hat sich mit ihrer Spielfreude, mit Vielseitigkeit, mit Charme und Schalk ein ganz eigenes Plätzchen geschaffen: zwischen alpenländischen Traditionen und all den anderen musikalischen Einflüssen, die jeder einzelne Musiker mit sich bringt. Von Jodeln bis Punkrock, von Folk bis zeitgenössischer Klassik.
 
Man darf sich auf energie- und emotionsgeladene Musik freuen, vokal und instrumental und in südtiroler Mundart. Mit dabei: Veronika Egger (Stimme, Geige, Viola da Gamba), Markus Prieth (Stimme, Banjo, Raffele), Matthias Härtel (Stimme, Kontrabass, Nickelharpa, Geige), Thomas Lamprecht (Stimme, Gitarre) und Jan Langer (Perkussion).

Falls Sie bereits für diese Veranstaltung in der letzten Saison Karten gekauft haben, müssen Sie die alten Karten bei Ihrer Vorverkaufsstelle zurück geben. Sie erhalten auf Wunsch Ihr Geld zurück oder einen Gutschein.

Für die Veranstaltung müssen Sie neue Tickets kaufen, weil sich der Bestuhlungsplan aufgrund der im Moment geltenden Abstandsregelungen geändert hat. Wir bitten um Ihr Verständnis.


VVK 16 €; AK 18,50 €, erm. 50 %

Hier können Sie Karten online kaufen

Karten erhalten Sie außerdem bei der Stadtinformation im Schloss, Tel. 07243 101-333 oder per Mail: info@ettlingen.de und an allen Reservix Vorverkaufsstellen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, einen freiwilligen Solidaritätspreis in Höhe von jeweils 3 € mehr zu bezahlen.
Die Plätze sind entweder am Abend frei wählbar oder sie werden am Einlass zugewiesen.
Informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung über die Stadtinformation oder die Website, ob die Veranstaltung wie geplant stattfinden kann. Selbstverständlich werden seitens des Veranstalters die gebotenen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten.

Über das Abendkassentelefon (Tel. 0172 7680-152) können Sie sich ab 60 Minuten vor der Veranstaltung informieren, ob es noch Restkarten gibt.