Leistungen

Korruptionsfall melden

Der Begriff "Korruption" wird durch Strafvorschriften ausgefüllt und umfasst Bestechungs- und Begleitdelikte, wie z. B. Vorteilsannahme, Bestechlichkeit, Vorteilsgewährung, Verletzung von Dienstgeheimnissen, Unterschlagung, Untreue oder Urkundenfälschung. Eine korrekte, gut funktionierende, transparente und bürgernahe Verwaltung muss gewährleisten, dass Verdachtsmomenten nachgegangen wird bzw. Korruption im Amt vermieden wird. Die Stadt Ettlingen arbeitet daher mit einem "Vertrauensanwalt für Korruptionsprävention" zusammen, an den sich Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Bürger/Einwohner, Geschäftspartner und Kunden der Stadt Ettlingen kostenfrei wenden können. Dieser nimmt auch anonyme Hinweise entgegen und geht diesen nach.

Zuständige Stelle

Revision in Zusammenarbeit mit dem Vertrauensanwalt für Korruptionsprävention

Vertrauensanwalt für Korruptionsprävention

Persönlicher Kontakt

Werner Finger

Vertrauensanwalt für Korruptionsprävention 

Telefon0721/98548-66
Fax0721/98548-54
Gebäude Anwaltskanzlei Deubner & Kirchberg, Mozartstraße 13, 76133 Karlsruhe

Leistungsdetails

Verfahrensablauf

Die Revision und der Vertrauensanwalt nehmen Hinweise entgegen und gehen diesen nach. Der Vertrauensanwalt nimmt Hinweise auch anonym entgegen und sichert diese auch gegenüber der Stadtverwaltung zu.

Erforderliche Unterlagen

Es sind keine bestimmten Unterlagen erforderlich.

Kosten

Es fallen keine Kosten an, die Kosten für den Vertrauensanwalt übernimmt die Stadtverwaltung.

Freigabevermerk

Stadt Ettlingen 30.04.2014