Der 14. Ettlinger Jugendgemeinderat

Name: Aleksander Matic
Alter: 16 Jahre
Schule: Wilhelm-Lorenz-Realschule
Ich setze mich ein für: Kooperieren mit Betrieben, werben um Ausbildungsplätze, politische Veranstaltungen/Anwerben für Jugendliche, Verbesserung oder Einsetzen für das Schulsystem und kooperieren mit Sportvereinen (KSC)
Name: Fabian Vandersee
Alter: 15 Jahre
Schule: Anne-Frank-Realschule
Ich setze mich ein für: 1-Wabe Monatskarte, besseres Wlan und mehr AGs
Name: Niklas Ulbrich
Alter: 13 Jahre
Schule: Heisenberg-Gymnasium
Ich setze mich ein für: Mehr coole Veranstaltungen für Jugendliche und bessere Kooperationen zwischen Schule und Vereinen
Name: He Qian Jing Wand
Alter: 14 Jahre
Schule: Eichendorff-Gymnasium
Ich setze mich ein für: Schulübergreifende Projekte, Ausbau des Stadt-Wlans und Möglichkeiten für Ferienjobs
Name: Leo Sauerborn
Alter: 14 Jahre
Schule: Eichendorff-Gymnasium
Ich setze mich ein für: Bau von Basketballplätzen, erhalten der Bolzplätze, ein sauberes Ettlingen und den Bau eines McDonalds
Name: Lukas Seifried
Alter: 16 Jahre
Schule: Anne-Frank-Realschule
Ich setze mich ein für: Erstellen / Verbessern von Sportparks, ein sauberes Ettlingen, bessere Bolzplätze, neuer Basketballplatz
Name: Emely Grethler
Alter: 18 Jahre
Schule: Bertha-von-Suttner-Schule
Ich setze mich ein für: Dass bestehende Party- und Sportprojekte (Fußballturnier, Faschingsparty) auch in Zukunft weitergeführt werden und eine Bar für Jugendliche in der Innenstadt
Name: Maximilian Hermes
Alter: 16 Jahre
Schule: Alberuts-Magnus-Gymnasium
Ich setze mich ein für: Eine bessere technische Ausstattung der Schulen. Dass Busfahrzeiten besser auf die Schulzeiten abgestimmt sind und eine Vergrößerung des öffentlichen Wlans
Name: Kappa Bah
Alter: 16 Jahre
Schule: Pestalozzischule
Ich setze mich ein für: Auffallende Mülleimer (ansprayen), Starbucks, spezielle Schülerfahrkarten für eine Woche
Name: Timo Dietz
Alter: 17 Jahre
Schule: Heisenberg-Gymnasium
Ich setze mich ein für: Mehr schulübergreifende Aktionen und Zusammenarbeit, Integration jugendlicher Flüchtlinge, besseres Wlan in der Stadt, Anpassung der Busverbindungen an die Schulzeiten, Treffpunkt für Jugendliche
Name: Julia Gosniz
Alter: 16 Jahre
Schule: Pestalozzischule
Ich setze mich ein für: Mehr Ausgehmöglichkeiten am Abend für Jugendliche, extra Fahrkarten für Schüler (die keine ScoolCard haben, z.B. ein Wochenticket), mehr Fußballplätze in Ettlingen
Name: Sinan Weber
Alter: 17 Jahre
Schule: Anne-Frank-Realschule
Ich setze mich ein für: Eine Erneuerung und Erweiterung von Bolzplätzen, Integrationsprojekte von Flüchtlingen