Kultur am Nachmittag
Werner Steinmassl: Die Welt steht auf keinen Fall mehr lang

Donnerstag, 15. März 2007
16.00 Uhr, Stadthalle

Couplets und Szenen von Nestroy

Aus den Couplets und einleitenden Monologen und verschiedenen Texten zu Nestroys Stücken hat der Schauspieler Werner Steinmassl das Programm aktualisiert und zusammengestellt.

“Nestroys Dichtung ist das schönste Monument, das je dem Mutterwitz eines Volkes errichtet wurde.” (Alfred Polgar)

Werner Steinmassl ist Schauspieler und Kabarettist. Geboren in Graz, Schauspielausbildung an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Graz und in Wien. Seit 1968 hatte er feste Bühnenengagements in Städten wie Graz, Wien und München und diverse Stückverträge u.a. am Volkstheater in Wien und München. Seit 1988 macht er eigene Theaterproduktionen und erhielt den Kulturförderpreis Regensburg 1997.
 
Ab 15 Uhr bieten wir Kaffee und Kuchen.

Eintritt: 6,-/  8,-/ 10,- €

 

weiter...