Sonntags um Drei:
AGENT IM SPIEL
David S. Craig

Sonntag, 18. November 2007
15.00 Uhr, Kleine Bühne Ettlingen

„Ich bin Game Agent
und wohne überall.“

Dani, 12 Jahre, ist in den letzten zwei Jahren acht Mal umgezogen. Denn immer wenn die Beziehung seiner Mutter scheitert, zieht sie fluchtartig um und ihr Sohn Dani muss mit. Kaum hat er sich an eine neue Umgebung gewöhnt und neue Freunde gewonnen, muss er wieder Abschied nehmen und woanders von vorne beginnen.

Dani hat es satt und erfindet eine Welt, in der er als „Agent“ mysteriöse Fälle aufspürt und alles unter Kontrolle hat. In dieses spannende Spiel zieht er seine neusten Freunde, Mehmet und Melanie, hinein. Auch sie haben Schwierigkeiten mit ihren Eltern. Doch die Phantasie verändert auch die Realität: mit dem Spiel können sie ihre Probleme von einem anderen Standpunkt aus angehen, scheinbar Unmögliches mutig in Angriff nehmen und sich den Erwachsenen gegenüber behaupten.

Das Stück des Autors David S. Craig wurde 2001 in Toronto uraufgeführt und 2004 für den Deutschen Kindertheaterpreis nominiert. Der Mut zur Auseinandersetzung mit den Eltern und die sozialen Unterschiede zwischen Arm und Reich gehören genauso zum Alltag der kindlichen Helden, wie deren Versuch, mit Phantasie, Humor und Freundschaft in der Welt der Erwachsenen zu bestehen.

Für Kinder ab 8 Jahren

VVK: 5,-/8,- €, TK: 6,-/9,- €
Familienkarte: VVK: 23,- €, TK: 27,- €

zur Kartenreservierung