Saisonstart: Ettlinger Sagen – Nah am Wasser

Das Monster vom Horbachsee existiert wirklich! Lange Zeit war es in aller Munde. Dass es sich dabei in Wirklichkeit um den Wassergeist Hugo Hagedorn handelt, weiß so gut wie niemand. Aber Parapsychologe Mirko Sommer ist dem Spuk aus der unergründlichen Tiefe des Horbachsees, dank detektivischem Feingefühl, bereits auf der Spur.
 

Auf seine typisch semiprofessionelle und chaotisch-liebevolle Art nimmt er seine Zuschauer mit auf eine sagenhafte Reise durch den Horbachpark. Erfahren Sie, wie der Karpfen in den Forellengumpen kam, was es mit der großen Schilfpopulation rund um den Horbachsee auf sich hat und wie multikulturell Ettlingen schon immer war.
 
Eine heiter-theatrale Stadt-(Ver)führung mit dem Figurentheater marotte in Kooperation mit der Stadt Ettlingen. Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen Abend mit neuen Sagen rund um Ettlingen!

<justify>Termine: 10. und 25. Juli, 14. und 30. August, jeweils um 21 Uhr</justify><justify>Treffpunkt:      Pavillon im Horbachpark</justify><justify>Dauer:             ca. 90 Minuten</justify><justify> </justify><justify>Karten für 14 €/9 € (erm.) sind bei der Touristinfo Ettlingen Tel. 07243 101-333 oder unter www.reservix.de (zzgl. VVK-Gebühr) erhältlich.</justify>Weitere Infos unter diesem Link.