Neo 2022 – Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe

Das Bild zeigt einen Fingerabdruck mit dem Schriftzug Gesucht: Innovationen in der Cybersicherheit.

Die zunehmende Digitalisierung ist Treiber einer stark vernetzen Wirtschaft, einer flexibleren Produktion und vieler neuer Geschäftsmodelle sowie Wertschöpfungsketten. Zugleich steigt im digitalen Zeitalter auch die Häufigkeit von Cyberangriffen deutlich. Die TechnologieRegion Karlsruhe zeichnet mit ihrem diesjährigen Innovationspreis NEO herausragende Beispiele für das Zukunftsthema Cybersicherheit aus. Wie bereits veröffentlicht sind viele spannende Bewerbungen eingegangen. Am Freitag, 21. Oktober, um 17.30 Uhr werden die Sieger/die Siegerin gekürt auf der Preisverleihung NEO2022 in der Stadthalle Friedrichstraße. Wer nicht in Präsenz teilnehmen, es gibt selbstredend auch ein Livestream.

Die Laudatio hält in diesem Jahr Professor Dr. Jakob Edler, Geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI.

Anmeldung und Informationen unter www.trk.de/neo2022