Veranstaltungen

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

Do, 16.03.2017 - Di, 30.10.2018 Mi - So: 13:00 - 18:00 Uhr

Sammlungsausstellung mit Werken von Karl Albiker und Karl Hofer

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Die umfangreichen Sammlungen aus den Nachlässen der beiden Künstler Karl Hofer (1878-1955) und Karl Albiker (1878-1961) bilden den Grundstock der Städtischen Galerie im Museum Ettlingen. Die aktuelle Sammlungsausstellung verfolgt kein chronologisches Konzept, sondern konzentriert sich auf die fünf Themen: Porträt - Tanz und Musik - Figur und Raum - Stillleben/Sitzende/Akte - Landschaft/Figur in Landschaft. Beide Künstler beschäftigten sich mit diesen Themen aus materialspezifisch unterschiedlichen Perspektiven. In der Städtischen Galerie im Ettlinger Schloss stehen sich die Werke der beiden Künstlerfreunde in einer nachvollziehbaren Präsentation in einem spannenden Dialog gegenüber.


Do, 25.01.2018 - So, 08.04.2018 11:00 - 18:00 Uhr

Max-Peter Näher - Eine Menge Leben

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Die retrospektiv angelegte Ausstellung zeigt Nähers malerisches Schaffen seit der Studienjahre an der Karlsruher Akademie in den Jahren 1959-1964 bis zum Jahr 2016.
Mensch und Raum sind zentrales Thema dieser Kooperationsausstellung mit dem Kunstverein Wilhelmshöhe, der ab dem 10. März das zeichnerische Werk zeigt. Näher schuf mit seiner Malerei Assoziationsräume, in denen er Versatzstücken der Dingwelt - Figuren, Objekte, Architektur und Landschaft - eine Bühne bot, die er über die Jahre immer wieder variierte, weiter entwickelte und dabei Perspektiven und Bildrhythmik subtil veränderte. Die Bildideen und Themen resultieren aus alltäglich Gesehenem, Erfahrenem und den unzähligen Bildern seiner eigenen Vorstellungswelt, die er in ein immer dichter werdendes Geflecht erzählerischer Dichte überführte. Und so wird die Malerei teilweise selbst zur Form ohne einen Gegenstand zu beschreiben. In diesen höchst vibrierend-spannenden Bildfindungen sind die Grenzen zwischen dem Gegenstandsbezug und der reinen Malerei fließend.


Do, 22.02.2018 08:40 Uhr

An der Alb entlang

Veranstalter

Schwarzwaldverein Ettlingen e.V.

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Ettlingen Stadtbahnhof

Beschreibung

Ab Albtalbahnhof Karlsruhe geht’s über den Albtalweg zur Günther-Klotz-Anlage.
Weiter zur Appenmühle und weiter bis zur Knielinger Pferderennbahn.
Dort Einkehr bei den Freunden des TV Knielingen.

Wanderführer: Peter Erle
Abfahrt: Ettlingen Stadtbahnhof 08:48 Uhr
Treffpunkt: Karlsruhe Albtalbahnhof 09:00 Uhr

Gehzeit: ca. 3,0 Stunden / 11,5 km
Auf-/Abstieg: 8 m / 19 m (leicht)
erforderlich: City- bzw. Seniorenkarte


Do, 22.02.2018 09:30 - 11:00 Uhr

Salonmusik – Musiksalons

Veranstalter

Bildungswerk Ettlingen

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum Herz-Jesu
Augustin-Kast-Str. 6
76275 Ettlingen

Beschreibung

Welche Eigenschaften und Merkmale weist die Salonmusik auf, die als die bürgerliche, unterhaltsame Fortführung der Kammermusik des Adels im 17./18. Jahrhundert bezeichnet wird?
Und was spielte sich in Musiksalons ab, wann und wozu entstanden sie?
Diesen und ähnlichen Fragen geht die Referentin nach anhand von zahlreichen (Musik)Beispielen.

Referentin: Karin Preiser-Klein, Musikerin und Sängerin, Karlsruhe

Leitung und Information:
Gundula Benoit; Tel. 07243-9390499; gundula-benoit@gmx.de

mit dem Team:
Dietrud Berg; Tel. 07243-12943; dietrud-berg@t-online.de
Siegfried Reiter; Tel. 07243-4573; sian.reit@gmx.de
Dr. Erwin Vetter; erwinvetter@web.de


Do, 22.02.2018 11:00 Uhr

Autorenbegegnung für Schüler - Kai Pannen „Mach die Biege, Fliege!“

Veranstalter

Stadtbibliothek Ettlingen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Ettlingen
Kernstadt
Obere Zwingergasse 12
76275 Ettlingen

Beschreibung

Für Schulklassen (2. Klassen)
Dauer: ca. 70 bis 90 Minuten
Anmeldung erforderlich unter Tel. 07243/101-207 oder
stadtbibliothek@ettlingen.de


Do, 22.02.2018 15:30 - 19:30 Uhr

Schenke Leben - Spende Blut

Veranstalter

DRK Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen

Veranstaltungsort

DRK-Haus Ettlingen beim Festplatz

Beschreibung

Leben retten kann so einfach sein

Jeden Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden für die Versorgung von Patienten mit
lebensrettenden Blutprodukten benötigt. Jede Spende ist wichtig, um Schwerkranken eine
Überlebenschance bieten zu können. Für einen gesunden Menschen bedeutet dies nur
wenige Minuten Zeit, für einen schwerkranken Menschen kann es ein ganzes Leben bedeuten.
Daher ruft der DRK-Blutspendedienst zur Blutspende auf am

Donnerstag, dem 22.02.2018
von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Rotkreuzhaus, Dieselstraße 1
76275 ETTLINGEN

Männern ist es sechsmal und Frauen viermal innerhalb von zwölf Monaten erlaubt, Blut zu
spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen mindestens 56 Tage liegen. Eine Blutspende
von 500 Millilitern kann unter Umständen bis zu drei Menschenleben retten. Viele gute
Gründe und viele Möglichkeiten um Leben zu schenken. Leben retten kann so einfach sein.

Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag,
Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen
wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende
dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss
sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten
kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der
gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich.


Do, 22.02.2018 19:30 Uhr

Winter-Märchenabend interkulturell

Veranstalter

Gemeinsame Veranstaltung des Integrationsbüros der Stadt Ettlingen und der Stadtbibliothek Ettlingen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Ettlingen
Kernstadt
Obere Zwingergasse 12
76275 Ettlingen

Beschreibung

Tauchen Sie ein in die Welt der Märchen mit Märchenerzählerin Annette Volz. Die Reise führt in ferne Länder und Kulturen rund um den Globus. Wir laden Sie zu einem gemütlichen Winter-Märchenabend bei Tee und Gitarrenmusik ein.
Gemeinsame Veranstaltung des Integrationsbüros der Stadt Ettlingen und der Stadtbibliothek.
Keine Anmeldung erforderlich.


Do, 22.02.2018 bis 20:00 Uhr

Langer Donnerstag im Februar - Mit E-Medien-Sprechstunde

Veranstalter

Stadtbibliothek Ettlingen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Ettlingen
Kernstadt
Obere Zwingergasse 12
76275 Ettlingen

Beschreibung

Für einen gemütlichen Abend in der Stadtbibliothek, Zeit zum Stöbern und in Ruhe Neues entdecken, haben wir heute bis 20 Uhr geöffnet.
Bettina Haberstroh beantwortet Fragen rund um die Nutzung der Onleihe und gibt Tipps zum Herunterladen von E-Medien.
Interessierte können Ihre E-Reader oder Tablets mitbringen.


Do, 22.02.2018 20:00 Uhr

Kommen Rührgeräte in den Himmel

Veranstalter

Stadtwerke Ettlingen in Zusammenarbeit mit dem Kulisse Kino Ettlingen

Veranstaltungsort

Kino Kulisse Ettlingen
Am Dickhäuterplatz 16

Beschreibung

Eintritt frei!

Infostände und Infomaterial zum Thema ab 19:30 Uhr im Kinofoyer!

Plätze buchen: Kino Kulisse: 07243 330633
Informationen zur Veranstaltung: 07243 101-625