Veranstaltungen

Do, 16.03.2017 - Mi, 03.10.2018 Mi - So: 13:00 - 18:00 Uhr

Wiedereröffnung der Sammlungsausstellung mit Werken von Karl Albiker und Karl Hofer

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Wiedereröffnung der Sammlungsausstellung mit Werken von Karl Albiker und Karl Hofer im Museum Ettlingen Schloss ab 16. März 2017 (Ende der Sammlungsausstellung 03.10.2018).

Die aktuelle Sammlungsausstellung verfolgt kein chronologisches Konzept, sondern konzentriert sich auf die fünf Themen:

•    Porträt
•    Tanz und Musik
•    Figur und Raum
•    Stillleben/Sitzende/Akte
•    Landschaft/Figur in Landschaft

Beide Künstler beschäftigten sich mit diesen Themen aus materialspezifisch unterschiedlichen Perspektiven. Hier in der Städtischen Galerie im Ettlinger Schloss stehen sich die Werke der beiden Künstlerfreunde Karl Hofer und Karl Albiker in einer nachvollziehbaren Präsentation in einem spannenden Dialog gegenüber.


Di, 08.08.2017 - So, 10.09.2017 Mi - Fr: 13:00 - 18:00 Uhr

"Bauer, Bürger, Burgherr" – Ausstellung zur staufischen Stadterhebung Ettlingens

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

In dieser Ausstellung werden die Lebensumständen der Bewohner von Ettlingen im Hochmittelalter beleuchtet. Ettlingen wurde um 1200 das Stadtrecht verliehen. Vor der Stadtgründung war der Ort eine von Bauern geprägte Siedlung, durch die rechtliche Erhebung zur Stadt zogen neue Bürger und ein Burgherr zu. Die Ausstellung beleuchtet die Frage, wie sich diese Veränderungen vom Dorf zur Stadt vollzogen hat, welche rechtlichen, baulichen und falls nachweisbar auch sozialen Folgen sich sowohl für die Bewohner des Dorfes wie die der neu angelegten Stadt ergeben haben.


Do, 17.08.2017 10:00 Uhr

Vorlesesommer – Zu Hause auf Entdeckerreise

Veranstalter

Stadtbibliothek Ettlingen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Ettlingen
Kernstadt
Obere Zwingergasse 12
76275 Ettlingen

Beschreibung

Spannende, lustige und fantasievolle Buchabenteuer
für Kinder von 6 bis 10 Jahren.
Jede Veranstaltung dauert ca. eine Stunde und
ist in sich abgeschlossen.

Keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Termine für den Vorlesesommer:
Do 17.08.2016
Do 24.08.2016
Do 31.08.2016 mit Auslosung des Zuhörerkönigpaares


Do, 17.08.2017 21:00 Uhr

Ettlinger Sagen - Jenseits der Alb

Veranstalter

marotte Figurentheater in Zusammenarbeit mit dem Kultur- und Sportamt der Stadt Ettlingen

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Rathausbrücke

Beschreibung

Mirko Sommer, der innovative Mitarbeiter der Ettlinger Stadtreinigung, ist zurück! Und mit ihm der Geist der Frau, die wie keine andere das Bild Ettlingens geprägt hat: Markgräfin Franziska Sibylla Augusta! Unternehmen Sie mit den beiden einen Streifzug durch die Ett-linger „Albstadt“ und gewinnen Sie dabei Einblicke in Sibylla‘s facettenreiches Leben. Erfahren Sie von ihr, wie der Turm der Martinskirche durch die Liebe gerettet wurde, wie ein sagen-hafter Jesuitenschatz beim Wiederaufbau der zerstörten Stadt half und was Ettlingen mit China zu tun hat. Wie immer bei Wein und Fackelschein.

Preis: 13,50 / 9,- €
Karten in der Stadtinformation Ettlingen: 07243 101-333 und unter www.reservix.de


  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31