Veranstaltungen

.November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober

Mi, 04.04.2018 - So, 20.05.2018 Mi - So: 11:00 - 18:00 Uhr

Historische Hausbibeln

Veranstalter

Museum Ettlingen (im Schloss) in Kooperation mit der ALPHA Buchhandlung Ettlingen

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Historische Hausbibeln aus Ettlingen und dem Albtal, Studioausstellung
Das Museum Ettlingen zeigt in Kooperation mit der ALPHA Buchhandlung Ettlingen eine kleine Studioausstellung mit 17 historischen Hausbibeln, die bis zum 20. Mai in den barocken Salons im Schloss präsentiert werden. Diese zum Teil über 400 Jahre alten Bibeln stammen alle aus Familienbesitz und sind größtenteils zum ersten Mal in der Öffentlichkeit ausgestellt.
Ausgangspunkt für die Ausstellung war ein Wettbewerb der christlichen ALPHA-Buchhandlung im Herbst 2017 anlässlich der Ettlinger Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum von Luthers Thesenanschlag an der Schlosskirche Wittenberg. Dem Aufruf „Wer hat die älteste Ettlinger Bibel?“ folgten 159 stolze Besitzer aus Ettlingen und dem Albtal. Von der ältesten Bibel aus dem Jahr 1571 bis zum schwersten Objekt mit über 12 kg, bietet die Ausstellung eine kleine, aber sehr feine Auswahl von 17 Objekten aus den damals eingelieferten Bibeln. Neben diesen bibliophilen Familienschätzen sind auch die Geschichten rund um diese Objekte in die Ausstellung eingeflossen.

Öffnungszeiten ab Mai: 13:00 - 18:00 Uhr!


Fr, 06.04.2018 - So, 30.09.2018 Immer sonntags: 14:00 - 17:00 Uhr

Ausstellung zum bäuerlichen Leben um 1900

Veranstalter

Museum am Lauerturm

Veranstaltungsort

Museum am Lauerturm

Beschreibung

In einer idyllischen Ecke der Ettlinger Altstadt, am Ende der Lauergasse, liegt die Außenstelle des Museums Ettlingen, das Museum am Lauerturm, mit einer Ausstellung zum bäuerlichen Leben in Ettlingen um 1900. Der Aufbau der Ausstellung ist der Abfolge von Küche und Wohnstube als Wohn- und Werkstatt mit Themen wie Wäsche, Spinnen und Weben nachempfunden.
Im Obergeschoss sind landwirtschaftliche Produktionsbereiche wie Ackerbau und spezialisierte Bereiche wie Anbau und Verarbeitung von Flachs, sowie Weinanbau mit Arbeitsgeräten dargestellt. Ein Exkurs gilt dem Gerberhandwerk, das früher in der Lauergasse angesiedelt war.

Das Museum am Lauerturm ist bis September sonntags von 14 - 17 Uhr geöffnet.


Fr, 13.04.2018 - Sa, 26.05.2018 Di, Do, Fr 12 – 18 Uhr; Mi 10 – 18 Uhr; Sa 10 – 13 Uhr

Ausstellung „Die Montags-Maler“

Veranstalter

Stadtbibliothek Ettlingen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Ettlingen
Kernstadt
Obere Zwingergasse 12
76275 Ettlingen

Beschreibung

Die offene Malgruppe der VHS Ettlingen präsentiert ihre Arbeiten

Ausstellung in der Stadtbibliothek zu den gewohnten Öffnungszeiten.
Ausstellungsdauer: 13.04. bis 26.05.2018
Ausstellungseröffnung: 12.04.2018 um 19:00 Uhr


Fr, 20.04.2018 10:00 - 11:00 Uhr

Bewegte Apotheke Ettlingen: Fit bleiben und Spaß haben!

Veranstalter

Stadt Ettlingen - Amt für Bildung, Jugend, Familie und Senioren

Veranstaltungsort

Treffpunkt bei der Apotheke am Stadtgarten
Thiebauthstraße 6
76275 Ettlingen

Beschreibung

Begleiteter Sparziergang mit aktivierenden Übungen.

Kostenlos, ohne Anmeldung, bei jedem Wetter (keine Sportkleidung erforderlich).

Jetzt mitmachen und gemeinsam fit bleiben!

Für Rückfragen steht Ihnen das Amt für Bildung, Jugend, Familie und Senioren unter der
Tel: 07243/ 101-292 oder die jeweiligen Apotheken zur Verfügung.


Fr, 20.04.2018 18:00 Uhr

Stilles Leben

Veranstalter

Begegnungszentrum am Klösterle

Veranstaltungsort

Begegnungszentrum am Klösterle
Klostergasse 1
76275 Ettlingen

Beschreibung

Eine Ausstellung von Gabriele Kuhnke

Zeichnungen, Aquarelle und Acrylbilder.

 


Fr, 20.04.2018 18:00 - 22:00 Uhr

Nacht des Gewerbes

Veranstalter

Citymarketing Ettlingen, eine Kooperation von Gewerbeverein, Werbegemeinschaft und Stadt Ettlingen

Veranstaltungsort

Industriegebiet Ettlingen

Beschreibung

Am Freitag, den 20. April präsentieren sich von 18 bis 22 Uhr zahlreiche Betriebe aus Gewerbe, Handel und Gastronomie an zwölf Standorten im Ettlinger Industriegebiet. Zahlreiche Mitmachaktionen, Produktpräsentationen und Verkostungen
werden geboten. Ein buntes Musikprogramm, leckeres Essen und erfrischende Getränke sorgen für den festlichen Rahmen. Ein tolles Angebot für die ganze Familie und jeden Geschmack!
Durch den kostenlosen Shuttle-Service können alle zwölf Stationen bequem erreicht werden. Die Haltestellen befinden sich jeweils bei den Stationen: EDEKA Piston ´s, Autohaus Stoppanski, Miele Center Mescher, Kölper Colours & Design, Feuerwehr Ettlingen, elements, BIKELAGER, KOMBITEX, eble Motorgeräte, Stadtwerke Ettlingen, Ungeheuer Automobile, Gartencenter Iben


Fr, 20.04.2018 19:00 Uhr

Festliche Konzert Gala 2018 - Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Veranstalter

Deutsch-Russische Gesellschaft e.V.

Veranstaltungsort

Rittersaal/ Schloss

Beschreibung

Künstlerische Leitung: Wanja Hlibka

Klassische Werke von:
M. Loworsky
N. Rimskij-Korsakow
P. Tschaikowskij

u.a.

Karten in der Stadtinformation Ettlingen (im Schloss): 07243 101-333
Preise: Vorverkauf: 18 €/ Abendkasse: 20 €


Fr, 20.04.2018 19:00 Uhr

Der K2 - Lichtbildvortrag von Bertram Rueb

Veranstalter

NaturFreunde Ettlingen e.V.

Veranstaltungsort

Naturfreundehaus "Stadtheim"
Wilhelmstr. 51
76275 Ettlingen

Beschreibung

Der K2, Besteigung von Pakistan aus. Nach dem interessanten Vortrag vom letzten Jahr haben wir Bertram Rueb (NF Gernsbach) noch einmal gebeten, von seinen Bergtouren im Himalaya zu berichten.

Eintritt frei, Gäste sind herzlich willkommen!


Fr, 20.04.2018 20:30 Uhr

The Swinghouse All Stars

Veranstalter

Jazz-Club Ettlingen e.V.

Veranstaltungsort

Birdland59
Pforzheimerstr. 25
76275 Ettlingen

Beschreibung

Die Swinghouse All Stars servieren Delikatessen aus der

Swingküche!

Mit das Genussreichste was Jazz zu bieten hat - nämlich Swing -

steht auf dem Programm der Swinghouse All Stars, serviert von

überregional bekannten Musikern. Nicht einer verstaubten Tradition

wollen sie frönen, vielmehr kredenzen sie traditionsreiche Musik in

neuer Frische. Nicht cool, acid oder free soll die Musik sein,

sondern beswingt und genießbar. Ohne Swing ist Jazz wie eine

Speise, der die Würze fehlt - so ihr Kredo.

Titel von George Gershwin, Duke Ellington, Jerome Kern u.a. werden für das Programm ausgesucht

und durch die hörenswerte Improvisationskunst der einzelnen Musiker dem Publikum serviert. Dass

Konzerte der Band qualitativ hoch stehend sind, bestätigt Otto Müller-Girard in seiner Rezension:

„Das ist Musik, das ist eine Form des edleren Jazz, den man nicht unter den Teppich des rein

Unterhaltsamen kehren kann.“ 

Bei all ihren Konzerten haben die Akteure immer riesigen Spaß auf ihrem Streifzug durch die Welt

des Swing. So macht das Quintett nicht nur das Lebensgefühl der Swing-Ära für die Zuhörer wieder

lebendig, sondern garantiert auch wippende Füße und gute Laune beim Zuhören.

Gerhard Mornhinweg (tp), erhielt 1994 den Musikpreis der Stadt Ludwigsburg. Ein Jahr später

gewann er mit „Trio des Arts“ den Kleinkunstpreis Baden-Württembergs. Er ist Lehrbeauftragter für

Musik an der PH Ludwigsburg und Dozent für Trompete beim Landesjugendjazzorchester. Neben

vielen CD-Einspielungen für Virgin-Records hat Gerhardt Mornhinweg bei großen

Musical-Produktionen (z.B. „42nd Street“) mitgewirkt. Ebenso bei Hörspielproduktionen für SWR

und Deutschlandfunk. Bei zahlreichen Filmmusikproduktionen ist er als Solist zu hören.

Stephan Holstein (reeds) begann seine Karriere in den 70er Jahren in den Clubs von München. Er

bekam eine klassische Ausbildung beim Soloklarinettisten der Münchner Philharmoniker. 1995

erhielt er den Bayerischen Staatsförderpreis als Jazzklarinettist. Heute ist er national und

international in vielen Bands und Projekten tätig. Seine stilistische Bandbreite reicht von der Musik

Django Reinharts über sein eigenes Klassik-Trio Projekt (Leipziger Bachtage) und zeitgenössischen

Jazzprojekten bis hin zur Weltmusik von Alexandrina Simeon.

 


Besetzung:

Stephan Holstein (ts,as,cl), Gerhardt Mornhinweg (tp,fh), Thilo Wagner (p), Lindy Huppertsberg (b,

voc), Hans-Peter Schucker (dr)

Birdland59, Pforzheimer Str. 25, 76275 Ettlingen (im Keller der Musikschule)

Eintritt 16 € // erm. 11 € (Mitglieder, Schüler, Studenten)

Konzertbeginn 20.30 // Einlass 19.30 // Karten an der Abendkasse