Veranstaltungen

.Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September

Mi, 04.04.2018 - So, 20.05.2018 Mi - So: 11:00 - 18:00 Uhr

Historische Hausbibeln

Veranstalter

Museum Ettlingen (im Schloss) in Kooperation mit der ALPHA Buchhandlung Ettlingen

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Historische Hausbibeln aus Ettlingen und dem Albtal, Studioausstellung
Das Museum Ettlingen zeigt in Kooperation mit der ALPHA Buchhandlung Ettlingen eine kleine Studioausstellung mit 17 historischen Hausbibeln, die bis zum 20. Mai in den barocken Salons im Schloss präsentiert werden. Diese zum Teil über 400 Jahre alten Bibeln stammen alle aus Familienbesitz und sind größtenteils zum ersten Mal in der Öffentlichkeit ausgestellt.
Ausgangspunkt für die Ausstellung war ein Wettbewerb der christlichen ALPHA-Buchhandlung im Herbst 2017 anlässlich der Ettlinger Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum von Luthers Thesenanschlag an der Schlosskirche Wittenberg. Dem Aufruf „Wer hat die älteste Ettlinger Bibel?“ folgten 159 stolze Besitzer aus Ettlingen und dem Albtal. Von der ältesten Bibel aus dem Jahr 1571 bis zum schwersten Objekt mit über 12 kg, bietet die Ausstellung eine kleine, aber sehr feine Auswahl von 17 Objekten aus den damals eingelieferten Bibeln. Neben diesen bibliophilen Familienschätzen sind auch die Geschichten rund um diese Objekte in die Ausstellung eingeflossen.

Öffnungszeiten ab Mai: 13:00 - 18:00 Uhr!


Fr, 06.04.2018 - So, 30.09.2018 Immer sonntags: 14:00 - 17:00 Uhr

Ausstellung zum bäuerlichen Leben um 1900

Veranstalter

Museum am Lauerturm

Veranstaltungsort

Museum am Lauerturm

Beschreibung

In einer idyllischen Ecke der Ettlinger Altstadt, am Ende der Lauergasse, liegt die Außenstelle des Museums Ettlingen, das Museum am Lauerturm, mit einer Ausstellung zum bäuerlichen Leben in Ettlingen um 1900. Der Aufbau der Ausstellung ist der Abfolge von Küche und Wohnstube als Wohn- und Werkstatt mit Themen wie Wäsche, Spinnen und Weben nachempfunden.
Im Obergeschoss sind landwirtschaftliche Produktionsbereiche wie Ackerbau und spezialisierte Bereiche wie Anbau und Verarbeitung von Flachs, sowie Weinanbau mit Arbeitsgeräten dargestellt. Ein Exkurs gilt dem Gerberhandwerk, das früher in der Lauergasse angesiedelt war.

Das Museum am Lauerturm ist bis September sonntags von 14 - 17 Uhr geöffnet.


Fr, 13.04.2018 - Sa, 26.05.2018 Di, Do, Fr 12 – 18 Uhr; Mi 10 – 18 Uhr; Sa 10 – 13 Uhr

Ausstellung „Die Montags-Maler“

Veranstalter

Stadtbibliothek Ettlingen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Ettlingen
Kernstadt
Obere Zwingergasse 12
76275 Ettlingen

Beschreibung

Die offene Malgruppe der VHS Ettlingen präsentiert ihre Arbeiten

Ausstellung in der Stadtbibliothek zu den gewohnten Öffnungszeiten.
Ausstellungsdauer: 13.04. bis 26.05.2018
Ausstellungseröffnung: 12.04.2018 um 19:00 Uhr


Fr, 27.04.2018 10:00 - 11:00 Uhr

Bewegte Apotheke Ettlingen: Fit bleiben und Spaß haben!

Veranstalter

Stadt Ettlingen - Amt für Bildung, Jugend, Familie und Senioren

Veranstaltungsort

Treffpunkt bei der Schloss Apotheke
Marktstraße 8
76275 Ettlingen

Beschreibung

Begleiteter Sparziergang mit aktivierenden Übungen.

Kostenlos, ohne Anmeldung, bei jedem Wetter (keine Sportkleidung erforderlich).

Jetzt mitmachen und gemeinsam fit bleiben!

Für Rückfragen steht Ihnen das Amt für Bildung, Jugend, Familie und Senioren unter der
Tel: 07243/ 101-292 oder die jeweiligen Apotheken zur Verfügung.


Fr, 27.04.2018 20:30 Uhr

Session mit Thema: Hollywood

Veranstalter

Jazz-Club Ettlingen e.V.

Veranstaltungsort

Birdland59
Pforzheimerstr. 25
76275 Ettlingen

Beschreibung

Komponisten wie Henry Mancini oder Quincy Jones schrieben seit

den 50er bzw. 60er Jahren Filmmusik für Hollywoods Filmindustrie

und machten dadurch Jazz für ein großes Publikum attraktiv. Dies

hatte einen nachhaltigen Einfluss  auf unser heutiges Verständnis

der Jazzgeschichte. Filme wie „New Orleans“ (1947) mit Billie

Holiday in einer Nebenrolle, „The Glen Miller Story“ (1954), „The

Pink Panther“ (1963) oder „In the Heat of the Night) (1967) sind

einige Beispiele dafür.  Hollywood greift das Thema Jazz auch

direkt auf. 1977 erscheint „Lady Sings The Blues“ mit Diana Ross als Billie Holliday in der

Hauptrolle. 1988 wird die Biographie von Charlie Parker in dem Film „Bird“ präsentiert und 2002

erscheint die „Miles Davis Story“.

In der Session mit dem Thema Hollywood werden viele Stücke an diese musikalischen Highlights

erinnern. Man darf sich auf eine rasante Reise durch die Jazzgeschichte freuen.


Besetzung:

Steffen Dix (tp, flh), Rhythmusgruppe und Sessionmusiker

Birdland59, Pforzheimer Str. 25, 76275 Ettlingen (im Keller der Musikschule)

Eintritt 5 € // Konzertbeginn 20.30 // Einlass 19.30 // Karten an der Abendkasse