Veranstaltungen

.August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli

Do, 16.03.2017 - Di, 30.10.2018 Mi - So: 13:00 - 18:00 Uhr

Sammlungsausstellung mit Werken von Karl Albiker und Karl Hofer

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Die umfangreichen Sammlungen aus den Nachlässen der beiden Künstler Karl Hofer (1878-1955) und Karl Albiker (1878-1961) bilden den Grundstock der Städtischen Galerie im Museum Ettlingen. Die aktuelle Sammlungsausstellung verfolgt kein chronologisches Konzept, sondern konzentriert sich auf die fünf Themen: Porträt - Tanz und Musik - Figur und Raum - Stillleben/Sitzende/Akte - Landschaft/Figur in Landschaft. Beide Künstler beschäftigten sich mit diesen Themen aus materialspezifisch unterschiedlichen Perspektiven. In der Städtischen Galerie im Ettlinger Schloss stehen sich die Werke der beiden Künstlerfreunde in einer nachvollziehbaren Präsentation in einem spannenden Dialog gegenüber.


Mi, 04.04.2018 - So, 20.05.2018 Mi - So: 11:00 - 18:00 Uhr

Historische Hausbibeln

Veranstalter

Museum Ettlingen (im Schloss) in Kooperation mit der ALPHA Buchhandlung Ettlingen

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Historische Hausbibeln aus Ettlingen und dem Albtal, Studioausstellung
Das Museum Ettlingen zeigt in Kooperation mit der ALPHA Buchhandlung Ettlingen eine kleine Studioausstellung mit 17 historischen Hausbibeln, die bis zum 20. Mai in den barocken Salons im Schloss präsentiert werden. Diese zum Teil über 400 Jahre alten Bibeln stammen alle aus Familienbesitz und sind größtenteils zum ersten Mal in der Öffentlichkeit ausgestellt.
Ausgangspunkt für die Ausstellung war ein Wettbewerb der christlichen ALPHA-Buchhandlung im Herbst 2017 anlässlich der Ettlinger Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum von Luthers Thesenanschlag an der Schlosskirche Wittenberg. Dem Aufruf „Wer hat die älteste Ettlinger Bibel?“ folgten 159 stolze Besitzer aus Ettlingen und dem Albtal. Von der ältesten Bibel aus dem Jahr 1571 bis zum schwersten Objekt mit über 12 kg, bietet die Ausstellung eine kleine, aber sehr feine Auswahl von 17 Objekten aus den damals eingelieferten Bibeln. Neben diesen bibliophilen Familienschätzen sind auch die Geschichten rund um diese Objekte in die Ausstellung eingeflossen.

Öffnungszeiten ab Mai: 13:00 - 18:00 Uhr!


Fr, 06.04.2018 - So, 30.09.2018 Immer sonntags: 14:00 - 17:00 Uhr

Ausstellung zum bäuerlichen Leben um 1900

Veranstalter

Museum am Lauerturm

Veranstaltungsort

Museum am Lauerturm

Beschreibung

In einer idyllischen Ecke der Ettlinger Altstadt, am Ende der Lauergasse, liegt die Außenstelle des Museums Ettlingen, das Museum am Lauerturm, mit einer Ausstellung zum bäuerlichen Leben in Ettlingen um 1900. Der Aufbau der Ausstellung ist der Abfolge von Küche und Wohnstube als Wohn- und Werkstatt mit Themen wie Wäsche, Spinnen und Weben nachempfunden.
Im Obergeschoss sind landwirtschaftliche Produktionsbereiche wie Ackerbau und spezialisierte Bereiche wie Anbau und Verarbeitung von Flachs, sowie Weinanbau mit Arbeitsgeräten dargestellt. Ein Exkurs gilt dem Gerberhandwerk, das früher in der Lauergasse angesiedelt war.

Das Museum am Lauerturm ist bis September sonntags von 14 - 17 Uhr geöffnet.


Fr, 13.04.2018 - Sa, 26.05.2018 Di, Do, Fr 12 – 18 Uhr; Mi 10 – 18 Uhr; Sa 10 – 13 Uhr

Ausstellung „Die Montags-Maler“

Veranstalter

Stadtbibliothek Ettlingen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Ettlingen
Kernstadt
Obere Zwingergasse 12
76275 Ettlingen

Beschreibung

Die offene Malgruppe der VHS Ettlingen präsentiert ihre Arbeiten

Ausstellung in der Stadtbibliothek zu den gewohnten Öffnungszeiten.
Ausstellungsdauer: 13.04. bis 26.05.2018
Ausstellungseröffnung: 12.04.2018 um 19:00 Uhr


Mo, 14.05.2018 20:00 Uhr

Schwarzwald Musikfestival 2018 - Jazzchor Freiburg - A Capella

Veranstalter

Schwarzwald Musikfestival in Zusammenarbeit mit dem Hotel Erbprinz und dem Kultur- und Sportamt Ettlingen

Veranstaltungsort

Asamsaal/Schloss

Kurzbeschreibung

20 Jahre Schwarzwald Musikfestival (1998 - 2018)

Konzertpate: Stadt Ettlingen, Hotel-Restaurant Erbprinz


Beschreibung

Konzerteinführung: 19:00 Uhr

Jazzchor Freiburg
Julian Knörzer: Beatbox
Bertrand Gröger: Leitung

Programm: A Capella

www.schwarzwald-musikfestival.de

Karten in der Stadtinformation Ettlingen (im Schloss): 07243 101-333
Preise: 33 €/ 25 €


Einen ganzen Abend ohne Netz und doppelten Boden erwartet die Konzertbesucher mit
dem Jazzchor Freiburg am 14. Mai 2018 um 20.00 Uhr im Asamsaal im Schloss
Ettlingen. „A Cappella“ heißt das Programm. Unter diesem Titel präsentiert der Jazzchor
Freiburg ein Portfolio vielseitiger Arrangements aus Swing, Latin, Ethno, Funk bis Singer-
Songwriter-Pop, unter anderem aus dem Repertoire von Bobby McFerrin und Roger
Treece. Schlagkräftig unterstützt werden die Sänger dabei von erstklassigem
„Mundschlagzeug“: virtuos, gekonnt unaufdringlich und dabei ebenso nuancenreich und
dynamisch.

Der weltweit erfolgreiche Jazzchor Freiburg wurde 1990 von Bertrand Gröger
gegründet und ist mittlerweile unter seiner Leitung ein festes Mitglied in der
internationalen Chorlandschaft. Bei ihren Tourneen rund um die Welt begeistern sie ihr
Publikum mit einzigartigen Variationen von Jazzstandards und Klassikern. Tourneen und
Konzerte in ganz Europa, Japan und Korea, CD-Produktionen ("A Cappella",
"Hammenoma", "Live in Japan") sowie Rundfunk- und Fernsehsendungen machten den
Chor national und international bekannt. Zudem nahm der Chor an zahlreichen
Wettbewerben teil, bei denen er stets erste Preise errang.
Bei dem Konzert in Ettlingen ist für jeden ein musikalisches Erlebnis dabei – ob
Jazzliebhaber, Chorfan oder Klassikpublikum – der Jazzchor Freiburg bietet einen Abend
der besonderen Art.

Alle Neuigkeiten zu dem Schwarzwald Musikfestival 2018 gibt es unter
www.schwarzwald-musikfestival.de sowie in dem sozialen Netzwerk von Facebook.