Veranstaltungen

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

Do, 16.03.2017 - Di, 30.10.2018 Mi - So: 13:00 - 18:00 Uhr

Sammlungsausstellung mit Werken von Karl Albiker und Karl Hofer

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Die umfangreichen Sammlungen aus den Nachlässen der beiden Künstler Karl Hofer (1878-1955) und Karl Albiker (1878-1961) bilden den Grundstock der Städtischen Galerie im Museum Ettlingen. Die aktuelle Sammlungsausstellung verfolgt kein chronologisches Konzept, sondern konzentriert sich auf die fünf Themen: Porträt - Tanz und Musik - Figur und Raum - Stillleben/Sitzende/Akte - Landschaft/Figur in Landschaft. Beide Künstler beschäftigten sich mit diesen Themen aus materialspezifisch unterschiedlichen Perspektiven. In der Städtischen Galerie im Ettlinger Schloss stehen sich die Werke der beiden Künstlerfreunde in einer nachvollziehbaren Präsentation in einem spannenden Dialog gegenüber.


So, 10.09.2017 - So, 07.01.2018 Mi - So: 11:00 - 18:00 Uhr

„Vom Floh gebissen – Studio-Ausstellung historischer Flohfallen“ in der Abteilung Schlossgeschichte

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Flöhe gibt es, solange der Mensch existiert und der Mensch wurde in ihrer Bekämpfung sehr einfallsreich. Im 17. und 18. Jahrhundert, einer Zeit, in der die persönliche Hygiene und Körperpflege für unser heutiges Verständnis sehr zu wünschen übrig ließ, kamen sogenannte Flohfallen zum Einsatz. Diese wenige Zentimeter großen Behältnisse wurden unter Kleidung und Perücke getragen. Ihr Hohlraum wurde mit einem Stückchen Stoff gefüllt, das mit duftenden Substanzen getränkt war und die kleinen Krabbeltiere anlockte. Durch kleine Löcher konnte der Floh in die Flohfalle kriechen und schaffte den Weg nicht mehr nach draußen. Er saß buchstäblich in der Falle!


Fr, 05.01.2018 18:30 Uhr

DIE MADE DELUXE MIT BERND GNANN

Veranstalter

Hotel-Restaurant Erbprinz
Rheinstr. 1
76275 Ettlingen
Telefon (07243) 322-0
Fax (07243) 322-322

Veranstaltungsort

Hotel-Restaurant Erbprinz
Rheinstr. 1
76275 Ettlingen
Telefon (07243) 322-0
Fax (07243) 322-322

Beschreibung

Auf Grund des großen Erfolges im letzten Jahr haben
wir auch in diesem Jahr Bernd Gnann mit seinem Heinz-
Erhardt-Abend wieder für den Erbprinz gewinnen können.
Im stilvollen Ambiente des Festsaal Augusta erwartet Sie
ein Abend der besonderen Art. Bernd Gnann reizt die
Lachmuskeln des Publikums bis zum Muskelkater.
Musikalisch begleitet wird er von seinem „Russen“ aus der
Kaiserstraße, Ernst Kies alias Igor.
Genießen Sie ein 4-Gang-Menü gepaart mit einem Kulturprogramm
mit Kultstatus.
€ 89 pro Person inklusive Aperitif und 4-Gang-Menü


Fr, 05.01.2018 19:00 Uhr

11. Ettlinger Neujahrskonzert

Veranstalter

Oekumenische Philharmonie

Veranstaltungsort

Stadthalle Ettlingen
Friedrichstr. 14

Beschreibung

Carl Maria von Weber: Ouvertüre zu "Der Freischütz"
Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-moll op. 26
Robert Schumann: Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 "Rheinische"

Nelly Guignard, Violine
Oekumenische Philharmonie
Frank Christian Aranowski

Karten bei allen bekannten Vorverkaufsstellen wie der Stadtinformation Ettlingen (07243 101-333), ALPHA-Buchhandlung Ettlingen und unter www.reservix.de

 


Sa, 06.01.2018 18:30 Uhr

DIE MADE DELUXE MIT BERND GNANN

Veranstalter

Hotel-Restaurant Erbprinz
Rheinstr. 1
76275 Ettlingen
Telefon (07243) 322-0
Fax (07243) 322-322

Veranstaltungsort

Hotel-Restaurant Erbprinz
Rheinstr. 1
76275 Ettlingen
Telefon (07243) 322-0
Fax (07243) 322-322

Beschreibung

Auf Grund des großen Erfolges im letzten Jahr haben
wir auch in diesem Jahr Bernd Gnann mit seinem Heinz-
Erhardt-Abend wieder für den Erbprinz gewinnen können.
Im stilvollen Ambiente des Festsaal Augusta erwartet Sie
ein Abend der besonderen Art. Bernd Gnann reizt die
Lachmuskeln des Publikums bis zum Muskelkater.
Musikalisch begleitet wird er von seinem „Russen“ aus der
Kaiserstraße, Ernst Kies alias Igor.
Genießen Sie ein 4-Gang-Menü gepaart mit einem Kulturprogramm
mit Kultstatus.
€ 89 pro Person inklusive Aperitif und 4-Gang-Menü


Sa, 06.01.2018

48. Albgau Tischtennis-Turnier

Veranstalter

TTV Grün-Weiß Ettlingen

Veranstaltungsort

Albgauhalle Ettlingen
Middelkerker Straße
76275 Ettlingen

Beschreibung

Bundesoffen und Eingeladene

Internet: www.ttvettlingen.de

Schirmherr: OB Johannes Arnold


So, 07.01.2018 15:00 Uhr

Die historische Altstadt Ettlingen

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

Ein kurzweiliger Rundgang führt durch verwinkelte Gassen und über malerische Plätze zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt. 2.000 Jahre Stadtgeschichte werden dabei lebendig!
60 Minuten
3 €
Begrenzte Teilnehmerzahl, Karten im VVK am Museumsshop


So, 07.01.2018 16:00 Uhr

Führung durch das Ettlinger Schloss

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Museumsshop im Schloss

Beschreibung

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Schlossgeschichte von der mittelalterlichen Burg bis zum prächtigen Barockschloss. Beim Rundgang durch die barocken Salons, den Festsaal und in der dem Heiligen Nepomuk geweihten ehemaligen Schlosskapelle wird der Alltag im markgräflichen Schloss wieder lebendig.
Treffpunkt: Museumsshop im Schloss.

Gebühr: 3 € plus Eintritt.

Anmeldung  nicht erforderlich.


So, 07.01.2018 17:00 Uhr

Neujahrsempfang 2018

Veranstalter

Stadt Ettlingen

Veranstaltungsort

Stadthalle Ettlingen
Friedrichstr. 14

Beschreibung

Oberbürgermeister Johannes Arnold lädt alle Ettlinger Bürgerinnen und Bürger zum Neujahrsempfang ein.


So, 07.01.2018

48. Albgau Tischtennis-Turnier

Veranstalter

TTV Grün-Weiß Ettlingen

Veranstaltungsort

Albgauhalle Ettlingen
Middelkerker Straße
76275 Ettlingen

Beschreibung

Bundesoffen und Eingeladene

Internet: www.ttvettlingen.de

Schirmherr: OB Johannes Arnold


Mo, 08.01.2018 19:30 Uhr

Ettlinger Sagen bei Nacht – Underground

Veranstalter

Kulturamt Ettlingen in Zusammenarbeit mit dem Figurentheater Marotte Karlsruhe

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Kurt-Müller-Graf-Platz (am Schloss)

Beschreibung

Viele (verstorbene) Täter geistern ruhelos durch die Albstadt und treiben ihr Unwesen. Aber Mirko Sommer, der innovative Mitarbeiter der Stadtreinigung, Abteilung Parapsychologie, ist ihnen auf der Spur. Verschwörungen, Meineid und ein verwunschener Goldschatz pflastern seinen Weg. Sagenabend durch Keller, Gewölbe und Gewölbekeller bei Wein und (Fackel-) Schein.

Inklusive: Getränk und eine kleine Stärkung im Restaurant Hofgarten

Preis: 18,50 € und 14 € (erm.)
Karten in der Stadtinformation Ettlingen: 07243 101-333

 


Do, 11.01.2018 12:40 Uhr

Zur Bäckerei Nussbaumer

Veranstalter

Schwarzwaldverein Ettlingen e.V.

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Ettlingen Stadtbahnhof

Beschreibung

Ab Haltestelle St. Barbara marschieren wir zur Bäckerei nach
Reichenbach, zur Einkehr mit anschliessender Führung.
Der Unkostenbeitrag von 10,00 € p. P. geht an die Container-
Bäckerei in Südindien.
Teilnehmerzahl begrenzt!
Verbindliche Anmeldung bis 28.12.17!

Wanderführer: Helga Grawe und Dieter Soth
Abfahrt: Karlsruhe Bahnhofsvorplatz 12:37 Uhr
Ettlingen Stadtbahnhof 12:53 Uhr
Gehzeit: ca. 1,0 Stunde / 2,8 km
Auf-/Abstieg: 34 m / 33 m (leicht)
erforderlich: City- bzw. Seniorenkarte


Fr, 12.01.2018 20:30 Uhr

Four For Kate

Veranstalter

Jazz-Club Ettlingen e.V.

Veranstaltungsort

Birdland59
Pforzheimerstr. 25
76275 Ettlingen

Beschreibung

Die seit Anfang 2017 bestehende saar-pfälzisch-norddeutsche

Formation hat sich zum Ziel gesetzt, Altbekanntes (und auch

Unbekanntes) in einem neuen, frischen Sound zu präsentieren, der

sich mit viel Spiel- und Improvisationsfreude zwischen Swing, Funk

und Latin bewegt.

Nicht nur im Viervierteltakt gibt es mit dem Quintett "4/4 Kate" um

die Kaiserslauterner Sängerin Katja Welck-Möhnen Jazz "auf die

Ohren".

Schon als Kind entdeckte Katja Welck-Möhnen ihre Liebe zum

Swing beim Hören des Jungle Book und der Armstrong Platten ihrer Eltern. Nach späteren

Ausflügen als Sängerin diverser Pop-Funk-Soul Formationen (u.a. Jan Delay Tribute Bahnhof Soul)

und längerer Bühnenpause (3 Söhne, unterrichtet Englisch und Französisch) landete sie endlich

wieder beim Jazz (Uni Bigband Kaiserslautern, 4 for Kate). Unterricht in Jazz-Gesang und

Workshops bei Jutta Brandl, Kirsti Alho, Anette von Eichel, Barbara Bürkle. Neben der Musik hat

Katja auch Spaß daran, die Geschichten der Songs zu erzählen, gerne auch mal nicht nur auf

Englisch.

 



Besetzung:

Katja Welck-Möhnen (voc), Tobias Weber (tp, flh), Philipp Huchzermeier (p), Sebastian Krause (b),

Dominic Schmitt (dr)

Birdland59, Pforzheimer Str. 25, 76275 Ettlingen (im Keller der Musikschule)

Eintritt 12 € // erm. 7 € (Mitglieder, Schüler, Studenten)

Konzertbeginn 20.30 // Einlass 19.30 // Karten an der Abendkasse


Sa, 13.01.2018 10:30 - 11:00 Uhr

Türkisch-deutsche Vorlesestunde

Veranstalter

Stadtbibliothek Ettlingen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Ettlingen
Kernstadt
Obere Zwingergasse 12
76275 Ettlingen

Beschreibung

Geschichten in Türkisch und Deutsch
mit Funda Caliskan.
Für Kinder ab 4 Jahren und ihre Eltern.
Keine Anmeldung erforderlich.


Sa, 13.01.2018 16:00 Uhr

Führung durch das Ettlinger Schloss

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Museumsshop im Schloss

Beschreibung

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Schlossgeschichte von der mittelalterlichen Burg bis zum prächtigen Barockschloss. Beim Rundgang durch die barocken Salons, den Festsaal und in der dem Heiligen Nepomuk geweihten ehemaligen Schlosskapelle wird der Alltag im markgräflichen Schloss wieder lebendig.
Treffpunkt: Museumsshop im Schloss.

Gebühr: 3 € plus Eintritt.

Anmeldung  nicht erforderlich.


Sa, 13.01.2018 20:00 Uhr

Die Aus - Schöpfung

Veranstalter

kleine bühne ettlingen e.V.

Veranstaltungsort

Kleine Bühne Ettlingen
Schleinkoferstraße/Ecke Goethestraße

Beschreibung

Gastspiel – Graue Zellen                                                           
„Die Aus - Schöpfung  “
eine Hommage an Udo Jürgens
Seniorenkabarett Graue Zellen seit 1995
von Fritz Pechovsky

Preise: 12€/10€ (erm.)
Karten in der Stadtinformation Ettlingen (im Schloss): 07243 101-333 und in der Abraxas Buchhandlung Ettlingen: 07243 31 511


Sa, 13.01.2018 20:00 Uhr

Schottland – Ruf der Freiheit

Veranstalter

Kino Kulisse Ettlingen

Veranstaltungsort

Kino Kulisse Ettlingen
Am Dickhäuterplatz 16

Beschreibung

Die Kulisse Ettlingen zeigt am Samstag den

13.01.18 um 20:00 Uhr eine live Foto- und Film Reportage

von Gereon Römer auf Großleinwand:

"Schottland – Ruf der Freiheit"

Schottland – das ist mehr als nur der Name eines Landes im Norden Großbritanniens. Schottland beschreibt ein Lebensgefühl, es steht für Freiheitskampf, Naturverbundenheit und Gastfreundschaft. Die spannende Geschichte und die einzigartige Landschaft, das sind die Elemente, die das Leben in Schottland prägen.
Wie in kaum einem anderen Land Europas liegen Tradition und Moderne so nah beieinander, ist die Geschichte im Alltag so intensiv zu spüren.
6 Monate lang war Gereon Roemer dem Mythos Schottland mit der Kamera auf der Spur. Auch in seiner neuen Live-Reportage sind die faszinierenden Landschaften ein Schwerpunkt des Naturfotografen. Für seine Panoramaaufnahmen durchquert er das größte Moor Europas, besteigt den höchsten Berg Großbritanniens und paddelt im Kajak von der West- zur Ostküste Schottlands.
Abseits von Dudelsack, Whisky und Kilt trifft er auf skurrile Typen, denen das Land genug Raum für ihr ausgefallenes Leben bietet. Auf den abgelegenen Shetlandinseln erlebt er mitten im Winter ein mystisches Feuer-Festival, dessen Ursprung in der Zeit der Wikinger liegt.

Präsentiert wird diese Live-Reportage mit modernster HDAVTechnik, so erwartet Sie zu jedem Anlass ein unvergessliches Erlebnis in technischer Perfektion.

Am Dickhäuterplatz 16 , 76275 Ettlingen

Office Tel. 07243-32 43 95 - Fax. 07243-32 43 96

Tickets im Kino (Tel.: 07243-33 06 33)

 


Sa, 13.01.2018 20:00 Uhr

Die Aus-Schöpfung

Veranstalter

Seniorenkabarett "Graue Zellen"

Veranstaltungsort

Kleine Bühne Ettlingen
Schleinkoferstraße/Ecke Goethestraße

Beschreibung

Hommage an Udo Jürgens

Sind Sie von der Evolutionstheorie überzeugt, oder glauben Sie an einen
Schöpfer und an die Schöpfung der Arten?
Keine Angst! Wir wollen kein Bibelstudium mit Ihnen betreiben. Das war
nur eine rhetorische Frage. Wissen Sie, wir sind Kabarettisten. Ja, wir
machen Satire, und zwar leidenschaftlich gern. Unsere verrückte Zeit
verführt uns direkt dazu, diese Unmenge an Stoff mit Witz und Humor auf
die Bühne zu bringen
Wir können das alles in unserem kabarettistischen Leben gar nicht aus –
schöpfen…

„Wir tragen die Krone der Schöpfung
so wie einen Karnevalshut.
Besoffen vom Größenwahn
fühlt sich die Menschheit
edel und gut…“

Karten in der Stadtinformation Ettlingen, 07243 101-333 und in der ABRAXAS Buchhandlung: 07243 31511


Sa, 13.01.2018 20:11 Uhr

5. Verleihung der Goldenen Pappnase

Veranstalter

Vogelbräu Ettlingen in Zusammenarbeit mit der Narrenvereinigung Ettlingen

Veranstaltungsort

Vogel Hausbräu Ettlingen
Rheinstr. 4
76275 Ettlingen

Beschreibung

Zum fünften Mal wird die "Goldene Pappnase" verliehen. Ein närrischer Abend mit buntem Rahmenprogramm.


So, 14.01.2018 11:00 Uhr

Die Sammlung mechanischer Musikinstrumente und Uhren

Veranstalter

Telefon (07243) 101-273

Veranstaltungsort

Museum Ettlingen (im Schloss)

Beschreibung

60 Min., 3 €
Diese Führung bietet die interessante Gelegenheit, die einzelnen Instrumente mit großer Sachkenntnis und dennoch kurzweilig erklärt zu bekommen. Alle Instrumente von der Serinette, um 1730 gebaut, über das Welte-Orchestrion von 1895 bis zu den Grammophonen des 20. Jahrhunderts werden bei dem Rundgang akustisch vorgeführt. Daneben erläutert der Sammler Thilo Florl viele Details wie z.B. das aufwendige mechanische Innenleben, den ursprünglichen Aufstellungsort oder die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten.
Dauer ca. eine Stunde
Gebühr 3 €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Karten sind im Vorverkauf am Museumsshop im Schloss erhältlich.