Veranstaltungen

Freitag, 20.10.2017 , 20:00 Uhr

Mein Leben als Tod


Beschreibung

Es gibt viele Umschreibungen, die dazu dienen das Wort  „sterben“  zu  vermeiden,  wie  z.B.:  „Ins  Gras
beißen“  oder  „die  Radieschen  von  unten  betrachten“.  Was dem Tod noch so alles einfällt, um sich
beim  Publikum  einzuschmeicheln,  davon  können Sie sich selbst überzeugen, denn:
Der Sensenmann befindet sich auf bundesweiter Image-Kampagne.

Auf dieser besucht er auch Ettlingen mit seiner Solo-Show.

Eintritt: 20,00 - 30,00 € · im Vorverkauf: 16,00 - 25,00 €

nummerierte Plätze

  · Vorverkauf ab sofort: Stadtinfo Ettlingen + Buchhandlung  „Abraxas“

Vorbestellungen: karten@hospizfoerderverein.de


Veranstalter

Förderverein Hospiz Ettlingen e.V.


Veranstaltungsort

Epernaysaal/ Schloss