Veranstaltungen

Samstag, 15.09.2018 , 08:00 - 15:00 Uhr

Bücher- und Papierflohmarkt


Beschreibung

Pariser Flair entlang der Alb gibt es auch in diesem Jahr beim ersten Bücher- und Papierflohmarkt am Samstag, 30. Juni von 8.00 bis 15.00 Uhr in Ettlingen. Der Markt wird entlang der Alb aufgebaut, von der Hirschgasse bis zur Sternengasse. Verkauft werden können Bücher und Papier, also alles, was aus Papier ist, wie z. B. Zeitungen, Zeitschriften, Kunstblätter, Sammelbilder, Musiknoten, Bierdeckel, Briefmarken u.v.m. Aufbau ist ab 7.00 Uhr (nicht früher!), Abbau sollte um 16.00 Uhr beendet sein. Das Be- und Entladen mit dem PKW ist möglich. Der Markt kann von zwei Seiten, Friedrichstraße/Albstraße und Kronenstraße/Ecke Hirschgasse, angefahren werden. Während des Marktes können die Autos auf den freigehaltenen Parkplätzen entlang der Friedrichstraße und beim Parkplatz der Thiebauthschule kostenlos abgestellt werden. Mitmachen kann jede/r. Der laufende Meter kostet 5 €, die maximale Standtiefe darf 1,50 Meter nicht überschreiten. Die Länge entscheidet der Aussteller bzw. die Ausstellerin selbst. Angeschlossen ist wieder ein Kinderflohmarkt im Eingangsbereich der Färbergasse. Daran können sich Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre beteiligen, verkauft werden können Spielzeug aller Art, Kinderbücher und CD´s, abgestimmt auf diese Altersklasse. Jedes Kind bekommt kostenlos einen Platz in ausreichender Größe zugewiesen. Anmeldungen telefonisch bei Rolf Schulz, 07243/939514, Ralf Vater, 07243/13420 oder morgens ab 7 Uhr einfach kommen. Die Organisation vor Ort obliegt dem Briefmarkensammlerverein Ettlingen.

Der letzte Termin 2018 ist der 15.09.2018

Veranstalter ist der Briefmarkensammlerverein Ettlingen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kultur- und Sportamt Ettlingen. 


Veranstalter

Briefmarkensammlerverein Ettlingen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Ettlingen


Veranstaltungsort

Entlang der Alb in Ettlingen