Veranstaltungen

Samstag, 20.10.2018 , 18:00 - 24:00 Uhr

SchlossKulturNacht



Beschreibung

Crossover aus Musik, Kabarett, Tanz und Kulinarik in allen Räumen des Schlosses.

Die SchlossKulturNacht am 20. Oktober von 18 bis 24 Uhr im Ettlinger Schloss lädt ein, das gesamte Schloss auf eine einzigartige Weise zu erleben: Den Asamsaal mit seinem berühmten Deckengemälde, die barocken Salons und den Rittersaal, die Kleinkunstbühne, den Gewölbekeller und die gesamten Ausstellungsräume des Museums. Das Spektrum des Museums reicht von der Badekultur der Römer bis zum heutigen Designerbad, über die Sammlung mechanischer Musikinstrumente in den prachtvollen barocken Räumen, der Archäologischen Abteilung im Gewölbekeller bis hin zur städtischen Galerie mit ihrer hochwertigen Kunstsammlung, die die Zeit von 1918 bis 1928 unter dem Aspekt „Künstler zwischen Depression und Aufbruch“ abbildet. Das Museum bietet hierzu Kurzführungen und musikalische Bildinterpretationen mit Ilmar Klahn und Axel Traub an.

Das Rahmenprogramm zur SchlossKulturNacht ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern einen kaleidoskopartigen Blick auf die Zeitenwende um 1918: Vom Ausdruckstanz über Musik, Chanson und Kabarett bis hin zu damals aktuellen Tänzen wie dem Charleston. Zu sehen und zu hören sind Percussion der Musikschule, Raum-Musik für Saxophone, Freia Leonhard und Isabel Eichenlaub, Jo van Nelsen und das Bad Mouse Orchestra neben den versierten Jazzmusikern des CT Projekts, Agua Nova und die Charleston-Tänzerin Anika Kopfüber mit ihren Chorus Girls.

Für Charleston Tanzfans gibt es einen Schnuppertanzkurs. Das Blockflötenquartett Quartet Revoiced und der Jazzchor Ettlingen bereichern den Abend, in der Röhre präsentiert Carsten Dittrich eine Sage mit Ignatz Mehlwurm und im Schlosshof sorgen „Die Beleuchter“, ein Nachtwächter mit dem Nachtvogel und andere illuminierte Sternen-Reisende für eine poetisch-fantasievolle Atmosphäre.

Das eigens eingerichtete Bistro und die Bar sorgen mit ausgewählten Speisen und Getränken für das leibliche Wohl (Speisen und Getränke sind nicht im Eintrittspreis inkludiert!)

Ein glanzvoller Abend im Schloss!

Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Ettlingen.

Die Karten kann man zu 18,- € (erm. 50%) im Vorverkauf bei der Stadtinfo Ettlingen, Tel. 07243 101-333 oder an der Abendkasse zu 20,50,- € (erm. 50 %) erwerben.


Veranstalter

Kultur- und Sportamt Ettlingen


Veranstaltungsort

Schloss Ettlingen