Lesen Sie doch mal ....

Jeden Monat stellen Ihnen Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Ettlingen die schönsten, witzigsten, spannendsten oder schlauesten Bücher, Hörbücher, Filme und Spiele für Groß und Klein vor

Oktober 2020

thali

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Hahn

Dusy, Tanja: Thali
EMF Verl., 2019
Standort: Xeo 21 Indien

Als Thali wird in eine Mahlzeit bezeichnet, die aus verschiedenen, regional unterschiedlichen Bestandteilen kombiniert wird.
Tanja Dusy hat die 100 besten Rezepte aus allen Regionen Indiens zum Genießen, Kombinieren und Schlemmen zusammengestellt. In bunten Food-Platten mit indischem Streetfood, Tandoori-Gerichten, Naan-Broten, Currys, Dals und Chutneys bringt sie die Traditionsküche auf den heimischen Tisch.

Ein Baum für Tomti

Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Blazon, Nina: Ein Baum für Tomti
Carlsen, 2019
Standort: 4.1 Fantastisches

Maja traut ihren Augen nicht: In der Küche sorgt ein quirliger Kobold für Chaos. Tomti heiß er, ist ein echter Baumgeist und hat keine Ahnung, wie er in Majas Wohnung kam. Tomti weiß nur eins, er braucht ein neues Baum-Zuhause. Gar nicht so leicht. Denn in den Bäumen der Stadt tummeln sich bereits die seltsamsten Bewohner. Ein aufregendes Abenteuer in Stadt, Land und Wald – mit vielen Bäumen und viel Humor.

Halli Hallo Halunken die fische sind ertrunken

Kinder-CD des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Hein, Sybille/ Effenberger, Falk: Halli Hallo Halunken, die Fische sind ertrunken!
Der Audio Verlag, 2020

Eine wunderschöne CD mit klassischen und neueren Kinderliedern für die ganze Familie.

Hera Lind: Hinter den Türen

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin D. Zirm

Lind, Hera: Hinter den Türen
Diana Verl., 2018
Standort: Roman

Juliane Bressin und ihre heile Familie nehmen drei Halbwaisen mit thailändischen Wurzeln zur Pflege auf. Schon nach kurzer Zeit zeigen sich die Auswirkungen jahrelanger Verwahrlosung. Besonders die Älteste der Kinder hat Schlimmes durchgemacht. Aus Julianes Traum wird schnell ein Alptraum. Ein sehr ergreifender Roman nach einer wahren Geschichte.

September 2020

Kommt ein Syrer nach Rotenburg

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Tannous, Samer/ Hachmöller, Gerd: Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme). Versuche, meine neue Heimat zu verstehen
DVA, 2020
Standort: Gkl 5

Anhand alltäglicher Beobachtungen und Begegnungen wirft der Syrer Samer Tannous gemeinsam mit seinem deutschen Freund Gerd Hachmöller einen ebenso klugen wie warmherzigen Blick auf beide Kulturen und ertappt uns Deutsche bei so mancher seltsamen Eigenheit. Ein Buch, das nicht nur charmant, witzig und sehr wahr ist, sondern auch eine große Liebeserklärung an die neue Heimat darstellt.

Tot bist du perfekt

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Delaney, J.P.: Tot bist du perfekt
Penguin, 2020

Abbie, Frau eines erfolgreichen Softwareentwicklers, wacht eines Tages in einem Krankenhausbett auf. Ziemlich schnell erfährt sie, dass sie gar nicht die „Original-Abbie“ ist, sondern ein künstlicher Mensch mit aus sozialen Medien und elektronischer Kommunikation restaurierten Erinnerungen. Die menschliche Abbie verschwand 6 Jahre zuvor unter mysteriösen Umständen. Ein Unfall? Mord? Sie versucht, mehr über die Geschehnisse von damals herauszufinden und bringt sich damit selbst in Gefahr.
Ein hochspannender Technik-Thriller, bei dem menschliche Beziehungen und Verhaltensweisen im Vordergrund stehen.

Ene, mene, Eierkuchen

Bilderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin U. Linhart

Isermeyer, Jörg / Napp, Daniel: Ene, meine, Eierkuchen
Atlantis, 2019
Standort: 1 Bilderbücher Lesestart

Das Eichhörnchen möchte gerne Eierkuchen machen, doch bis es und sein kleiner Vogel-Freund sich endlich an den Tisch setzen können, geschieht so einiges … Lustig gereimt und gezeichnet für kleine und große Pfannkuchenfreunde ab 2 Jahren

Deine Juliet

Film des Monats von unserer Mitarbeiterin C. Kratschmann:

Deine Juliet
Studiocanal, 2018
Standort: DVD Spielfilm

London, Ender der 40er Jahre: Die junge Schriftstellerin Juliet wird durch einen ungewöhnlichen Briefwechsel mit einem Bauern von der Kanalinsel Guernsey, auf eine literarische Gesellschaft aufmerksam. Mit der Absicht über die „Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf“ einen Artikel zu veröffentlichen, macht sie sich auf den Weg. Doch der Empfang auf der Insel ist nicht so herzlich, wie sie es sich vorgestellt hat…
Tolle Schauspieler, eine unterhaltsame Story mit englischem Humor und herrliche Landschaftsaufnahmen!

August 2020

Sach-DVD des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Die Ernährungs Docs - Entspannter Darm. Wie sie mit der richtigen Ernährung Krankheiten vorbeugen und heilen können.
WVG Medien, 2018
Standort: Vel 4

Auf dieser DVD helfen die Ernährungs-Docs drei Patienten, die am Reizdarmsyndrom, an Morbus Chron und an Verstopfung leiden. Mit den Tipps der Docs soll es gelingen, die Beschwerden zu reduzieren und eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.

Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin S.Hahn

Hornby, Nick: Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst
Kiepenheuer & Witsch, 2020
Standort: Roman

Tom und Louise machen eine Paartherapie, denn nach vielen Ehejahren ist die Beziehung nicht mehr so, wie sie einmal war. Vor jedem Termin bei der Therapeutin treffen sie sich in einem Pub und besprechen, was alles unter den Teppich gekehrt wurde und durch die Therapie hervorgekramt wird. Und das sind Sachen, die alle Verheirateten so oder so ähnlich kennen, aber bestimmt nie so lustig präsentiert bekamen. Mit seinem unvergleichlichen Humor zeigt uns Nick Hornby ein ganz normales Ehepaar und die komischen Seiten einer Ehekrise.

Gravity Maze

Spiel des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Gravity Maze
Think Fun, 2019
Standort: Spiele ab 8 Jahren

Ziel des Spiels ist es, mit den vorgegebenen Türmen eine Kugelbahn so zu bauen, dass die kleine Metallmurmel am Ende immer im roten Turm landet. Doch das ist gar nicht so einfach, da es eine Vielzahl von Schrägen, Kurven und Rampen einzubauen gilt.
Ein Logik-Spiel der Extraklasse zum alleine oder gemeinsam Knobeln mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Mein Leben in drei Kisten

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin U. Linhart

Anne Weiss: Mein Leben in drei Kisten - wie ich den Krempel rauswarf und das Glück reinließ
Knaur, 2019
Standort: Nn

Anne Weiss krempelt ihr Leben um und lässt den Leser an diesem Prozess des Aussortierens teilhaben. Nach und nach entfernt sie alles aus ihrem Leben, was sie nicht glücklich macht, um ein neues und vor allem leichteres Leben zu beginnen. Sehr anschaulich und persönlich, eine Mischung aus Biographie und Tipps. Das Buch macht Lust, das eigene Leben und Besitztümer zu durchforsten, ohne dabei den Zeigefinger zu erheben… Ein Plädoyer für weniger Dinge und mehr Zeit und Glück für und mit Menschen.

Juli 2020

Cover Das Erbe

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Sandberg, Ellen: Das Erbe
Penguin, 2019
Standort: Roman

Mona Lang erhält völlig überraschend das Erbe ihrer Großtante Klara mit dem Hinweis „Mona wird das Richtige tun“. Mona weiß zunächst nichts damit anzufangen, bis sie beginnt, über das Haus, das sie erbt, Recherchen anzustellen. Sie erfährt immer mehr über die Vergangenheit der Familie, über die Freundschaft zu einer jüdischen Familie und deren geplante Auswanderung nach Amerika und deren Tod in einem Konzentrationslager.
Eine packende Familiengeschichte über mehrere Generationen.

Cover Das kleine Glück möchte abgeholt werden

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin U. Linhart

Schöler, Gina: Das kleine Glück möchte abgeholt werden. 222 Anstiftungen vom Ministerium für Glück und Wohlbefinden
Campus, 2016
Standort: Mcl 4

Kurze Geschichten aus dem Leben, die Anstöße geben, das eigene Glück und das der anderen in die Hand zu nehmen, von „Hilf jemandem, ohne eine Gegenleistung zu erwarten“ über „Lasse an der Kasse einfach so jemanden vor“ bis zu „Lausch dem Vogelgezwitscher“. Etwas mehr Glück im Leben kann so einfach sein.

Cover Bäume

Kindersachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Socha, Piotr / Grajkowski, Wojciech: Bäume
Gerstenberg, 2018
Standort: 4.3 Pflanzen

Bäume sind die größten Lebewesen auf der Erde. Nicht unbedingt bei uns, aber in anderen Teilen der Welt gibt es spannende Baumrekorde. Und für alle Regionen gilt: Viele Lebensbereiche sind von Bäumen geprägt und abhängig. Große Schaubilder machen diese Zusammenhänge sichtbar. Ein wundervoll illustriertes, anschauliches Sachbuch.

Juni 2020

Cover Das Haus der Frauen

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Taller

Colombani, Laetitia: Das Haus der Frauen
S. Fischer, 2020
Standort: Roman

Nach einem Zusammenbruch, der ihr Leben in Frage stellt, findet die Anwältin Solène im "Haus der Frauen" in Paris eine ungewöhnliche Aufgabe: sie schreibt im Auftrag der Bewohnerinnen Briefe - an die Ausländerbehörde, den zurückgelassenen Sohn in Guinea, den Geliebten - und erfährt so Gemeinschaft durch ihr sinnstiftendes Handeln.
Doch wer war die Frau, die vor hundert Jahren allen Widerständen zum Trotz diesen Schutzort schuf? Solène beschließt, die Geschichte der Begründerin Blanche Peyron aufzuschreiben.

Cover Meine Hashimoto Ernährung

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Zichner, Diana: Meine Hashimoto Ernährung - Der Neustart fürs Immunsystem. Mit über 120 Rezepten
Trias, 2019
Standort: Vel 6

Ein beschwerdefreies Leben mit der Autoimmunkrankheit ist möglich. Alles, was man dafür braucht, findet man in diesem sehr informativen Buch. Die individuell passende Ernährung kann das Hormonchaos im Körper ausbalancieren, die Beschwerden lindern und beim Abnehmen helfen.
Kompetenter Ernährungsratgeber und Kochbuch in einem.

Cover Du schon wieder!

Bilderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

John, Jory/ Davies, Benji: Du schon wieder!
Aladin, 2019
Standort: 1 Bilderbücher

Der Bär ist todmüde und möchte nur noch ins Bett. Doch da klopft die absolut und überhaupt nicht müde Ente an seine Tür. Ihr ist langweilig, und so schlägt sie dem Bären viele tolle Aktivitäten vor. Das wird wohl ein langer Abend… Ein witziges Bilderbuch über manchmal nicht ganz so willkommene Gäste.

Mai 2020

Cover Der größte Spaß, den wir je hatten

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin C. Kratschmann
 
Lombardo, Claire: Der größte Spaß, den wir je hatten
dtv, 2019
Standort: Roman

Die Schwestern Wendy, Violet, Liza und Grace leben unterschiedliche Leben und Lügen. Keine erlebt annähernd ihren Lebensentwurf so perfekt und glücklich, wie es ihren Eltern in ihrer 40-jährigen Ehe vermeintlich gelang. Doch was ist tatsächlich dran an „dem größten Spaß“ – wie es ihre Mutter bezeichnet? Eine vielschichtige Familiengeschichte mit kleinen und größeren Problemen, kurzweilig und unterhaltsam.

Cover Und täglich grüßt der Tigervater

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Derksen, Thomas: Und täglich grüßt der Tigervater - Als deutscher Schwiegersohn in China
Heyne, 2019
Standort: Byk

Thomas Derksen geht nach Abitur und Banklehre zum Politik- und Chinesisch-Studium nach Shanghai. Dort lernt er seine spätere Frau Liping kennen und beschließt in Shanghai sesshaft zu werden. Mutig stellt sich der Rheinländer dem „alten Tiger“, seinem Schwiegervater, und tritt natürlich in die ersten Fettnäpfchen, mit denen sein Weg im Reich der Mitte gepflastert ist. Inzwischen lebt er als Influencer in Shanghai und berichtet sehr unterhaltsam und komisch von seinen Erlebnissen und Missverständnissen im fernen China.

Cover Willibarts Wald

Bilderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Beedie, Duncan: Willibarts Wald
Magellan, 2019
Standort: Bilderbuch

Nachdem Holzfäller Willibart einen Baum gefällt hat, ist ein Vogel heimatlos. Zum Glück darf er in Willibarts Bart unterschlüpfen. Dort bleibt er nicht lang allein, und so wird es dort schon bald sehr eng. Ein liebevoll gestaltetes Bilderbuch.

April 2020

Cover Der Wolf im Schafspelz

Bilderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Rose, Barbara / Fiedler, Amrei: Der Wolf im Schafspelz
Tulipan, 2019
Standort: 1 Bilderbücher

Der Wolf hat Hunger. Also macht er sich auf, ein Schaf zu fangen. Dazu verkleidet er sich natürlich auch als ein solches. Blöd nur, wenn das Essen zum Freund wird! Ein wunderschönes Freundschafts-Bilderbuch.

Cover Tödliches Spiel in Hongkong

Jugendbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Stevens, Robin: Tödliches Spiel in Hongkong
Knesebeck, 2019
Standort: 5.2 Krimi

Daisy Wells begleitet ihre Freundin Hazel Wong zu ihrer Familie ins ferne Hongkong. Hazels Großvater ist verstorben, und sie muss ihm die letzte Ehre erweisen. Als sie in Hongkong ankommen, stellt Hazel fest, dass sie einen neuen Bruder bekommen hat, den sie als Eindringling sieht. Sie ist völlig durcheinander und kann Teddy nicht ausstehen. Doch plötzlich ereignet sich Schreckliches: Ihr Bruder wird entführt und sein Kindermädchen ermordet. Sofort erwacht der detektivische Spürsinn der beiden Freundinnen.
Der sechste Band der charmant-witzigen Detektivreihe um das Internat für junge Damen im England der 1930er Jahre.

Cover Ein Bauch lustwandelt durch Berlin

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Taller

Klink, Vincent: Ein Bauch lustwandelt durch Wien
Ullstein, 2019
Standort: Cek 2

Der schwäbische Spitzenkoch erobert die Donaumetropole. Humorvoll und äußerst appetitanregend wie er Kaffeehäuser, Hotels und Restaurants beschreibt und erlebt! Neben Geschichten und Anekdoten gibt es auch Rezepte und handfeste Tipps zu „Guten Orten“.

März 2020

Hörbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Taller

Hart, Rob: Der Store
Random House Audio, 2019
Standort: CD Literatur – Science Fiction

„Cloud“ ist der marktführende Online-Store, der alles liefert, aber auch alles und jeden überwacht. Paxton und Zinnia ist es gelungen einen der begehrten Jobs bei Cloud zu bekommen. Doch Zinnia betreibt Industriespionage und Paxton stellt das Leben bei Cloud immer mehr in Frage. Äußerst spannend und hochbrisant!
 

Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Kordon, Klaus: Hilfe, ich will keinen Hund!
Beltz & Gelberg, 2019
Standort: 4.1

Pauls Schwester Miri wünscht sich sehnlichst einen Hund, was ihr Bruder Paul total doof findet, denn wer muss sich dann um den Hund kümmern? Er, Paul, natürlich. Am Anfang versucht er noch den Hund los zu werden und will gar nicht mit ihm Gassi gehen, doch nach und nach mag er Rieke immer mehr und kann sich ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen.
 

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Margil, Irene: Lies mal vor! - Vorlesetipps vom Profi für alle von 9 bis 99
Carlsen, 2019
Standort: Ngk 5

Die Verfasserin, selbst Kinderbuchautorin und häufig auf Lesereisen unterwegs, gibt Tipps für alle, die Vorlesen wollen: Vom Schüler bis zu professionellen Vorlesern. Hier findet jeder noch einige hilfreiche Kniffe und Tricks!
 

 Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin M. Scheer

Pantermüller, Alice: Mein Leben, manchmal leicht daneben
Knaur, 2019
Standort: Roman

Sveas Mann geht für ein Jahr nach Frankreich und lässt sie mit drei Kindern und diversen Haustieren auf dem alten Bauernhof in Norddeutschland zurück. Es fällt ihr gar nicht so leicht, alle auf sie zukommenden Aufgaben zu meistern, doch Gott sei Dank lassen sie ihr Humor und ihre Freunde nicht im Stich.
Ein locker-leichtes Buch, in dem nahezu jede Hausfrau und Mutter bekannte Situationen wiederfinden dürfte!

Februar 2020

Bilderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin C. Kratschmann

Pauli, Lorenz/ Schärer, Kathrin: Ein Passwort für die Pippilothek
Atlantis, 2019
Standort: Bilderbücher

Die wunderbare Geschichte vom Fuchs, der dank der Maus die „Pippilothek“ entdeckt, geht weiter: Der Fuchs begegnet auf dem Weg zu neuem Lesefutter einem gelangweilten Hofhund. Aber Hunde dürfen nicht in die Bibliothek…Doch mithilfe eines „Glasbretts“ – ein Geschenk vom Bauern an den Hund – kommt die Bibliothek in die kleinste Hundehütte. Der Hund staunt „Ich bin an der Leine…ich bin online“ So kann er mit seinem Besucher, dem Fuchs auch ein Hörspiel in der Hundehütte genießen. Eine witzige Geschichte über die Vielfalt der Bibliothek.

Sachbuch des Monats von S. Taller

Urmersbach, Aylin: Älter werden wir später
ZS Verlag GmbH, 2019
Standort: Vcm 6

Der Traum vom Älterwerden, ohne alt zu sein, ist in greifbare Nähe gerückt. Die TV-Ärztin Aylin Urmersbach zeigt mit ihrem Anti-Aging-Programm, wie jeder biologische Prozesse hinauszögern und altersbedingte Krankheiten vermeiden kann. Vermittelt viel Lebensfreude und Lust auf das Glück der zweiten Lebenshälfte.

Jugendbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Herbst, Mona: Cassandra Carpers fabelhaftes Cafe
Bastei Lübbe, 2019
Standort: 5.1 Fantastisches

Emma stolpert eines Tages auf der Flucht vor ihren gemeinen Mitschülern in den Laden von Cassandra Carper, ohne zu wissen, dass diese eine Hexe ist. Als sie von Cassandra Carper einen Cupcake bekommt und diesen isst, gerät sie in ein unglaubliches Abenteuer mit Hexen, sprechenden Büchern und seltsamen Tieren wie dem Drachenpfau.
 

 Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel:

Aichner, Bernd: Der Fund
btb, 2019

Standort: Roman Spannung
Warum musste Rita Dalek sterben? Die Supermarktverkäuferin fand in einem Bananenkarton eine große Ladung Kokain. Doch statt diese der Polizei zu übergeben, versuchte sie sich ein besseres Leben zu erkaufen. Ein Polizist macht sich an die Ermittlungen…
Ein spannender Thriller mit überraschendem Ende.
 

Januar 2020

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Hahn

Helfrich, Diana: Ich glaub, ich hab da was für Sie! - Ihr Gesundheitsberater für den Alltag: Geheimtipps von der Apothekerin Ihres Vertrauens
Mosaik, 2019
Standort: Ve

Was gehört heutzutage in eine moderne Hausapotheke?
Kann man Arzneiwerbung und „Dr. Google“ trauen?
Geheimtipps zur Selbstmedikation und Eigentherapie. Einfach zu lesen und mit tollen Tipps und zahlreichen Beispielen!

Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Marschall, Sonja: Lotte und die Chemo-Männchen
Patmos, 2019
Standort: 4.3 Körper

Lotte wird plötzlich krank und muss ins Krankenhaus. Dort erfährt sie viel über die Krankheit Krebs und wie die Chemo-Männchen die klitzekleinen Bausteine wegräumen, die da nicht hingehören.
Dieses Buch erklärt Kindern ab 4 Jahren altersgemäß, was bei einer Krebserkrankung passiert, und wie sie behandelt werden kann.

Kinderhörspiel des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Muser, Martin/ Glandien, Lutz: Kannawoniwasein! - manchmal muss man einfach verduften : das Hörspiel
Hörbuch Hamburg, 2019
Standort: CD-J

Finn fährt zum ersten Mal alleine mit dem Zug zu seiner Mutter nach Berlin. Als ihm sein Rucksack geklaut wird, steht er ohne Geld, Handy und Fahrkarte da und wird vom Schaffner aus dem Zug geworfen. Wie gut, dass er auf die freche Jola trifft – so kann es auf einem „geborgten“ Trecker Richtung Berlin weitergehen. Ein turbulenter Roadtrip für Abenteurer ab 8 Jahren.

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin C. Kratschmann:

Barone, Tracy: Das wilde Leben der Cheri Matzner
Diogenes, 2019
Standort: Roman

Cheris Start ins Leben beginnt turbulent: als Baby im Krankenhaus zurückgelassen, nach einiger Zeit in der Pflegefamilie von einem Radiologen adoptiert, der seiner italienischen Frau mit dieser Tochter den Schmerz über die eigene Kinderlosigkeit nehmen will. Doch Cheri rebelliert schon früh gegen diese Mutterliebe. Sie geht ihren eigenen Weg immer auf der Suche nach sich selbst und ihren Wurzeln. Die außergewöhnliche Familiengeschichte einer unkonventionellen „wilden“ Frau.

Dezember 2019

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Hahn

Lesch, Harald: Über die Evolution des Lebens, der Pflanzen und Tiere
mvg, 2019
Standort: Ufl 32

Haben Sie sich auch schon immer mal gefragt, wie denn das Wasser auf die Erde kam?
Wie das Leben auf der Erde entstand?
Dieses Buch bietet einen unterhaltsamen Überblick über die Entwicklung des Lebens, der einen völlig neuen Blick auf unsere Welt eröffnet.

Jugendhörbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Becker, Anne: Die beste Bahn meines Lebens
Der Audio Verlag, 2019
Standort: CD-J

Jan ist 13 und muss sich nach dem Umzug seiner Familie in der neuen Schule und auch im Schwimmverein zurechtfinden. Er verliebt sich in seine faszinierende Nachbarin Flo, doch weder sie noch irgendjemand sonst darf seine große Schwäche herausfinden: Er hat große Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben.
Ein wunderschön erzählter Roman über die erste Liebe und andere Schwierigkeiten.

Hörbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Taller

Wünsche, Christiane: Aber Töchter sind wir für immer
Argon, 2019
Standort: CD Literatur - Familie

Zum 80. Geburtstag ihres Vaters kommen die Schwestern Johanna, Heike und Britta nach langer Zeit wieder in ihr Elternhaus am Niederrhein. Ihre verstorbene Schwester Hermine, über deren Tod nie gesprochen wurde, und viele andere unausgesprochene Geschehnisse beschäftigen alle Familienmitglieder. Ist es endlich Zeit über die Vergangenheit zu sprechen?

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Toon, Paige: Wer, wenn nicht du?
Fischer Krüger, 2019
Standort: Roman

Amber lebt mit ihrem Mann Ned glücklich in London, bis zu jenem Tag an dem alles auf sie einstürzt. Ihr wird der Job gekündigt, sie erfährt, dass ihr Vater einen Schlaganfall hatte und Ned redet nur noch von seiner Chefin. Kurz entschlossen macht sie sich auf den Weg nach Australien zu ihrer Familie und ihrer heimlichen Liebe Ethan, den sie nicht vergessen kann. Doch ihre Probleme werden dadurch nicht kleiner, sondern alles wird noch komplizierter, bis sie endlichen ihren Weg findet.
 

November 2019

Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Fesler, Mario: Extrem gefährlich – Maus mit Mission
Magellan, 2019
Standort: 5.1 Krimi

Max wird von seinen überfürsorglichen Eltern in Watte gepackt, sein Tagesablauf ist komplett durchgeplant. Doch als er der sprechenden Labormaus Juan begegnet, machen sie sich gemeinsam zu einer höchst spannenden Mission auf: Sie müssen einem gefährlichen Schurken das Handwerk legen!
Ein turbulenter Spaß mit vielen überraschenden Wendungen.

Ratgeber des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Reinwarth, Alexandra: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg - Wie sich dein Leben mit Kind verbessert, wenn du dich locker machst
mvg-Verlag, 2018
Standort: Elternbibliothek - Eltern werden

Launig und humorvoll schildert die Bestsellerautorin ihre Erlebnisse als Mutter und plädiert für einen entspannten Umgang mit Kind und Mutter-Sein.
Macht total Spaß dieses Buch zu lesen. Man findet sich in vielen Situationen wieder und kann plötzlich auch darüber lachen, anstatt sich zu ärgern.
 

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin I.Reinholz:

Klemme, Felix: Bin raus – aus allem, was mich davon abhält, natürlich und erfüllt zu leben
Knaur, 2018
Standort: Sachbuch

Ein ehrliches und aufbauendes Buch eines sympathischen Autors, dessen Lebenserfahrungen in dieses einfühlsame Werk mit einfließen.
Mit inspirierenden Übungen in der Natur, von der wir uns immer mehr entfremden, mit dem Ziel, wieder mehr zu uns selbst zu finden.

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Taller

Giampietro, Nicoletta: Niemand weiß, dass du hier bist
Piper, 2019
Standort: Roman

Siena 1942: der 12jährige Lorenzo soll bei seinen Verwandten unterkommen. Zunächst ist er Feuer und Flamme für den Faschismus. Als er sich allerdings mit dem Juden Daniele anfreundet, muss er eine Entscheidung treffen…
Eine fesselnde Geschichte über Freundschaft und Mut im Italien der letzten Kriegsjahre, die nichts an Aktualität verloren hat.

Oktober 2019

Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Sabbag, Britta: Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese
ars Edition, 2019
Standort: 4.3 Natur

Die kleine Hummel Bommel geht auf eine Entdeckungsreise über eine kunterbunte Blumenwiese und erklärt dabei, welche Tiere dort leben, welche Blumen blühen und warum es so wichtig ist, die Wiese und ihre Artenvielfalt zu schützen.
Ein sehr kindgerechtes Buch mit einer sehr süßen Hummel Bommel und mit vielen Sachinformationen und tollen Fotos zum Staunen.

CD des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Hahn

Collard, Patrizia: Das kleine Hörbuch vom Meditieren
Random House Audio, 2018
Standort: CD Entspannung/ Meditation

Glücklicher, entspannter, gesünder - und wissenschaftlich erwiesen: Meditation hat verblüffend positive Wirkungen. Hier findet jeder die Meditation, die zum ihm passt. Die einfachen Übungen machen Spaß und sind äußerst effizient: Schon 5 bis 10 Minuten am Tag reichen aus, um das Immunsystem zu stärken, Stress abzubauen und den Kopf wieder frei zu bekommen.

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin U. Linhart

Gitter, Chrisine: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Apothekerin - alles über die fantastische Welt der Medikamente
Droemer, 2019
Standort: Vgk

Die Schnupfenzeit geht wieder los. Hier erfahren Sie auf unterhaltsame Weise alles, was Sie über Wirkung, Dosierung, Einnahmearten und -zeitpunkte von Medikamenten wissen sollten. Mit praktischen Tipps für die Hausapotheke, Aufklärung über Nebenwirkungen und nicht immer laienverständliche Informationen der Beipackzettel gängiger Medikamente.

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Hausmann, Romy: Liebes Kind
dtv, 2019
Standort: Roman Spannung

Die junge Studentin Lena verschwindet eines Abends auf dem Heimweg spurlos, ihre Eltern erfahren nie, was aus ihr wurde. 14 Jahre später läuft eine Frau während einer panischen Flucht vor ein Auto. Kann sie die Vermisste sein? Ein grandioses Thriller-Debüt, das man so schnell nicht mehr aus der Hand legt!