Lesen Sie doch mal ....

Jeden Monat stellen Ihnen Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Ettlingen die schönsten, witzigsten, spannendsten oder schlauesten Bücher, Hörbücher, Filme und Spiele für Groß und Klein vor

Mai 2020

Cover Der größte Spaß, den wir je hatten

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin C. Kratschmann
 
Lombardo, Claire: Der größte Spaß, den wir je hatten
dtv, 2019
Standort: Roman

Die Schwestern Wendy, Violet, Liza und Grace leben unterschiedliche Leben und Lügen. Keine erlebt annähernd ihren Lebensentwurf so perfekt und glücklich, wie es ihren Eltern in ihrer 40-jährigen Ehe vermeintlich gelang. Doch was ist tatsächlich dran an „dem größten Spaß“ – wie es ihre Mutter bezeichnet? Eine vielschichtige Familiengeschichte mit kleinen und größeren Problemen, kurzweilig und unterhaltsam.

Cover Und täglich grüßt der Tigervater

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Derksen, Thomas: Und täglich grüßt der Tigervater - Als deutscher Schwiegersohn in China
Heyne, 2019
Standort: Byk

Thomas Derksen geht nach Abitur und Banklehre zum Politik- und Chinesisch-Studium nach Shanghai. Dort lernt er seine spätere Frau Liping kennen und beschließt in Shanghai sesshaft zu werden. Mutig stellt sich der Rheinländer dem „alten Tiger“, seinem Schwiegervater, und tritt natürlich in die ersten Fettnäpfchen, mit denen sein Weg im Reich der Mitte gepflastert ist. Inzwischen lebt er als Influencer in Shanghai und berichtet sehr unterhaltsam und komisch von seinen Erlebnissen und Missverständnissen im fernen China.

Cover Willibarts Wald

Bilderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Beedie, Duncan: Willibarts Wald
Magellan, 2019
Standort: Bilderbuch

Nachdem Holzfäller Willibart einen Baum gefällt hat, ist ein Vogel heimatlos. Zum Glück darf er in Willibarts Bart unterschlüpfen. Dort bleibt er nicht lang allein, und so wird es dort schon bald sehr eng. Ein liebevoll gestaltetes Bilderbuch.

April 2020

Cover Der Wolf im Schafspelz

Bilderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Rose, Barbara / Fiedler, Amrei: Der Wolf im Schafspelz
Tulipan, 2019
Standort: 1 Bilderbücher

Der Wolf hat Hunger. Also macht er sich auf, ein Schaf zu fangen. Dazu verkleidet er sich natürlich auch als ein solches. Blöd nur, wenn das Essen zum Freund wird! Ein wunderschönes Freundschafts-Bilderbuch.

Cover Tödliches Spiel in Hongkong

Jugendbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Stevens, Robin: Tödliches Spiel in Hongkong
Knesebeck, 2019
Standort: 5.2 Krimi

Daisy Wells begleitet ihre Freundin Hazel Wong zu ihrer Familie ins ferne Hongkong. Hazels Großvater ist verstorben, und sie muss ihm die letzte Ehre erweisen. Als sie in Hongkong ankommen, stellt Hazel fest, dass sie einen neuen Bruder bekommen hat, den sie als Eindringling sieht. Sie ist völlig durcheinander und kann Teddy nicht ausstehen. Doch plötzlich ereignet sich Schreckliches: Ihr Bruder wird entführt und sein Kindermädchen ermordet. Sofort erwacht der detektivische Spürsinn der beiden Freundinnen.
Der sechste Band der charmant-witzigen Detektivreihe um das Internat für junge Damen im England der 1930er Jahre.

Cover Ein Bauch lustwandelt durch Berlin

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Taller

Klink, Vincent: Ein Bauch lustwandelt durch Wien
Ullstein, 2019
Standort: Cek 2

Der schwäbische Spitzenkoch erobert die Donaumetropole. Humorvoll und äußerst appetitanregend wie er Kaffeehäuser, Hotels und Restaurants beschreibt und erlebt! Neben Geschichten und Anekdoten gibt es auch Rezepte und handfeste Tipps zu „Guten Orten“.

März 2020

Hörbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Taller

Hart, Rob: Der Store
Random House Audio, 2019
Standort: CD Literatur – Science Fiction

„Cloud“ ist der marktführende Online-Store, der alles liefert, aber auch alles und jeden überwacht. Paxton und Zinnia ist es gelungen einen der begehrten Jobs bei Cloud zu bekommen. Doch Zinnia betreibt Industriespionage und Paxton stellt das Leben bei Cloud immer mehr in Frage. Äußerst spannend und hochbrisant!
 

Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Kordon, Klaus: Hilfe, ich will keinen Hund!
Beltz & Gelberg, 2019
Standort: 4.1

Pauls Schwester Miri wünscht sich sehnlichst einen Hund, was ihr Bruder Paul total doof findet, denn wer muss sich dann um den Hund kümmern? Er, Paul, natürlich. Am Anfang versucht er noch den Hund los zu werden und will gar nicht mit ihm Gassi gehen, doch nach und nach mag er Rieke immer mehr und kann sich ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen.
 

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Margil, Irene: Lies mal vor! - Vorlesetipps vom Profi für alle von 9 bis 99
Carlsen, 2019
Standort: Ngk 5

Die Verfasserin, selbst Kinderbuchautorin und häufig auf Lesereisen unterwegs, gibt Tipps für alle, die Vorlesen wollen: Vom Schüler bis zu professionellen Vorlesern. Hier findet jeder noch einige hilfreiche Kniffe und Tricks!
 

 Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin M. Scheer

Pantermüller, Alice: Mein Leben, manchmal leicht daneben
Knaur, 2019
Standort: Roman

Sveas Mann geht für ein Jahr nach Frankreich und lässt sie mit drei Kindern und diversen Haustieren auf dem alten Bauernhof in Norddeutschland zurück. Es fällt ihr gar nicht so leicht, alle auf sie zukommenden Aufgaben zu meistern, doch Gott sei Dank lassen sie ihr Humor und ihre Freunde nicht im Stich.
Ein locker-leichtes Buch, in dem nahezu jede Hausfrau und Mutter bekannte Situationen wiederfinden dürfte!

Februar 2020

Bilderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin C. Kratschmann

Pauli, Lorenz/ Schärer, Kathrin: Ein Passwort für die Pippilothek
Atlantis, 2019
Standort: Bilderbücher

Die wunderbare Geschichte vom Fuchs, der dank der Maus die „Pippilothek“ entdeckt, geht weiter: Der Fuchs begegnet auf dem Weg zu neuem Lesefutter einem gelangweilten Hofhund. Aber Hunde dürfen nicht in die Bibliothek…Doch mithilfe eines „Glasbretts“ – ein Geschenk vom Bauern an den Hund – kommt die Bibliothek in die kleinste Hundehütte. Der Hund staunt „Ich bin an der Leine…ich bin online“ So kann er mit seinem Besucher, dem Fuchs auch ein Hörspiel in der Hundehütte genießen. Eine witzige Geschichte über die Vielfalt der Bibliothek.

Sachbuch des Monats von S. Taller

Urmersbach, Aylin: Älter werden wir später
ZS Verlag GmbH, 2019
Standort: Vcm 6

Der Traum vom Älterwerden, ohne alt zu sein, ist in greifbare Nähe gerückt. Die TV-Ärztin Aylin Urmersbach zeigt mit ihrem Anti-Aging-Programm, wie jeder biologische Prozesse hinauszögern und altersbedingte Krankheiten vermeiden kann. Vermittelt viel Lebensfreude und Lust auf das Glück der zweiten Lebenshälfte.

Jugendbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Herbst, Mona: Cassandra Carpers fabelhaftes Cafe
Bastei Lübbe, 2019
Standort: 5.1 Fantastisches

Emma stolpert eines Tages auf der Flucht vor ihren gemeinen Mitschülern in den Laden von Cassandra Carper, ohne zu wissen, dass diese eine Hexe ist. Als sie von Cassandra Carper einen Cupcake bekommt und diesen isst, gerät sie in ein unglaubliches Abenteuer mit Hexen, sprechenden Büchern und seltsamen Tieren wie dem Drachenpfau.
 

 Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel:

Aichner, Bernd: Der Fund
btb, 2019

Standort: Roman Spannung
Warum musste Rita Dalek sterben? Die Supermarktverkäuferin fand in einem Bananenkarton eine große Ladung Kokain. Doch statt diese der Polizei zu übergeben, versuchte sie sich ein besseres Leben zu erkaufen. Ein Polizist macht sich an die Ermittlungen…
Ein spannender Thriller mit überraschendem Ende.
 

Januar 2020

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Hahn

Helfrich, Diana: Ich glaub, ich hab da was für Sie! - Ihr Gesundheitsberater für den Alltag: Geheimtipps von der Apothekerin Ihres Vertrauens
Mosaik, 2019
Standort: Ve

Was gehört heutzutage in eine moderne Hausapotheke?
Kann man Arzneiwerbung und „Dr. Google“ trauen?
Geheimtipps zur Selbstmedikation und Eigentherapie. Einfach zu lesen und mit tollen Tipps und zahlreichen Beispielen!

Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Marschall, Sonja: Lotte und die Chemo-Männchen
Patmos, 2019
Standort: 4.3 Körper

Lotte wird plötzlich krank und muss ins Krankenhaus. Dort erfährt sie viel über die Krankheit Krebs und wie die Chemo-Männchen die klitzekleinen Bausteine wegräumen, die da nicht hingehören.
Dieses Buch erklärt Kindern ab 4 Jahren altersgemäß, was bei einer Krebserkrankung passiert, und wie sie behandelt werden kann.

Kinderhörspiel des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Muser, Martin/ Glandien, Lutz: Kannawoniwasein! - manchmal muss man einfach verduften : das Hörspiel
Hörbuch Hamburg, 2019
Standort: CD-J

Finn fährt zum ersten Mal alleine mit dem Zug zu seiner Mutter nach Berlin. Als ihm sein Rucksack geklaut wird, steht er ohne Geld, Handy und Fahrkarte da und wird vom Schaffner aus dem Zug geworfen. Wie gut, dass er auf die freche Jola trifft – so kann es auf einem „geborgten“ Trecker Richtung Berlin weitergehen. Ein turbulenter Roadtrip für Abenteurer ab 8 Jahren.

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin C. Kratschmann:

Barone, Tracy: Das wilde Leben der Cheri Matzner
Diogenes, 2019
Standort: Roman

Cheris Start ins Leben beginnt turbulent: als Baby im Krankenhaus zurückgelassen, nach einiger Zeit in der Pflegefamilie von einem Radiologen adoptiert, der seiner italienischen Frau mit dieser Tochter den Schmerz über die eigene Kinderlosigkeit nehmen will. Doch Cheri rebelliert schon früh gegen diese Mutterliebe. Sie geht ihren eigenen Weg immer auf der Suche nach sich selbst und ihren Wurzeln. Die außergewöhnliche Familiengeschichte einer unkonventionellen „wilden“ Frau.

Dezember 2019

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Hahn

Lesch, Harald: Über die Evolution des Lebens, der Pflanzen und Tiere
mvg, 2019
Standort: Ufl 32

Haben Sie sich auch schon immer mal gefragt, wie denn das Wasser auf die Erde kam?
Wie das Leben auf der Erde entstand?
Dieses Buch bietet einen unterhaltsamen Überblick über die Entwicklung des Lebens, der einen völlig neuen Blick auf unsere Welt eröffnet.

Jugendhörbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Becker, Anne: Die beste Bahn meines Lebens
Der Audio Verlag, 2019
Standort: CD-J

Jan ist 13 und muss sich nach dem Umzug seiner Familie in der neuen Schule und auch im Schwimmverein zurechtfinden. Er verliebt sich in seine faszinierende Nachbarin Flo, doch weder sie noch irgendjemand sonst darf seine große Schwäche herausfinden: Er hat große Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben.
Ein wunderschön erzählter Roman über die erste Liebe und andere Schwierigkeiten.

Hörbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Taller

Wünsche, Christiane: Aber Töchter sind wir für immer
Argon, 2019
Standort: CD Literatur - Familie

Zum 80. Geburtstag ihres Vaters kommen die Schwestern Johanna, Heike und Britta nach langer Zeit wieder in ihr Elternhaus am Niederrhein. Ihre verstorbene Schwester Hermine, über deren Tod nie gesprochen wurde, und viele andere unausgesprochene Geschehnisse beschäftigen alle Familienmitglieder. Ist es endlich Zeit über die Vergangenheit zu sprechen?

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Toon, Paige: Wer, wenn nicht du?
Fischer Krüger, 2019
Standort: Roman

Amber lebt mit ihrem Mann Ned glücklich in London, bis zu jenem Tag an dem alles auf sie einstürzt. Ihr wird der Job gekündigt, sie erfährt, dass ihr Vater einen Schlaganfall hatte und Ned redet nur noch von seiner Chefin. Kurz entschlossen macht sie sich auf den Weg nach Australien zu ihrer Familie und ihrer heimlichen Liebe Ethan, den sie nicht vergessen kann. Doch ihre Probleme werden dadurch nicht kleiner, sondern alles wird noch komplizierter, bis sie endlichen ihren Weg findet.
 

November 2019

Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Fesler, Mario: Extrem gefährlich – Maus mit Mission
Magellan, 2019
Standort: 5.1 Krimi

Max wird von seinen überfürsorglichen Eltern in Watte gepackt, sein Tagesablauf ist komplett durchgeplant. Doch als er der sprechenden Labormaus Juan begegnet, machen sie sich gemeinsam zu einer höchst spannenden Mission auf: Sie müssen einem gefährlichen Schurken das Handwerk legen!
Ein turbulenter Spaß mit vielen überraschenden Wendungen.

Ratgeber des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Reinwarth, Alexandra: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg - Wie sich dein Leben mit Kind verbessert, wenn du dich locker machst
mvg-Verlag, 2018
Standort: Elternbibliothek - Eltern werden

Launig und humorvoll schildert die Bestsellerautorin ihre Erlebnisse als Mutter und plädiert für einen entspannten Umgang mit Kind und Mutter-Sein.
Macht total Spaß dieses Buch zu lesen. Man findet sich in vielen Situationen wieder und kann plötzlich auch darüber lachen, anstatt sich zu ärgern.
 

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin I.Reinholz:

Klemme, Felix: Bin raus – aus allem, was mich davon abhält, natürlich und erfüllt zu leben
Knaur, 2018
Standort: Sachbuch

Ein ehrliches und aufbauendes Buch eines sympathischen Autors, dessen Lebenserfahrungen in dieses einfühlsame Werk mit einfließen.
Mit inspirierenden Übungen in der Natur, von der wir uns immer mehr entfremden, mit dem Ziel, wieder mehr zu uns selbst zu finden.

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Taller

Giampietro, Nicoletta: Niemand weiß, dass du hier bist
Piper, 2019
Standort: Roman

Siena 1942: der 12jährige Lorenzo soll bei seinen Verwandten unterkommen. Zunächst ist er Feuer und Flamme für den Faschismus. Als er sich allerdings mit dem Juden Daniele anfreundet, muss er eine Entscheidung treffen…
Eine fesselnde Geschichte über Freundschaft und Mut im Italien der letzten Kriegsjahre, die nichts an Aktualität verloren hat.

Oktober 2019

Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch

Sabbag, Britta: Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese
ars Edition, 2019
Standort: 4.3 Natur

Die kleine Hummel Bommel geht auf eine Entdeckungsreise über eine kunterbunte Blumenwiese und erklärt dabei, welche Tiere dort leben, welche Blumen blühen und warum es so wichtig ist, die Wiese und ihre Artenvielfalt zu schützen.
Ein sehr kindgerechtes Buch mit einer sehr süßen Hummel Bommel und mit vielen Sachinformationen und tollen Fotos zum Staunen.

CD des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Hahn

Collard, Patrizia: Das kleine Hörbuch vom Meditieren
Random House Audio, 2018
Standort: CD Entspannung/ Meditation

Glücklicher, entspannter, gesünder - und wissenschaftlich erwiesen: Meditation hat verblüffend positive Wirkungen. Hier findet jeder die Meditation, die zum ihm passt. Die einfachen Übungen machen Spaß und sind äußerst effizient: Schon 5 bis 10 Minuten am Tag reichen aus, um das Immunsystem zu stärken, Stress abzubauen und den Kopf wieder frei zu bekommen.

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin U. Linhart

Gitter, Chrisine: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Apothekerin - alles über die fantastische Welt der Medikamente
Droemer, 2019
Standort: Vgk

Die Schnupfenzeit geht wieder los. Hier erfahren Sie auf unterhaltsame Weise alles, was Sie über Wirkung, Dosierung, Einnahmearten und -zeitpunkte von Medikamenten wissen sollten. Mit praktischen Tipps für die Hausapotheke, Aufklärung über Nebenwirkungen und nicht immer laienverständliche Informationen der Beipackzettel gängiger Medikamente.

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Hausmann, Romy: Liebes Kind
dtv, 2019
Standort: Roman Spannung

Die junge Studentin Lena verschwindet eines Abends auf dem Heimweg spurlos, ihre Eltern erfahren nie, was aus ihr wurde. 14 Jahre später läuft eine Frau während einer panischen Flucht vor ein Auto. Kann sie die Vermisste sein? Ein grandioses Thriller-Debüt, das man so schnell nicht mehr aus der Hand legt!

September 2019

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin S. Taller

Friedmann, Alexandra: Sterben für Anfänger oder Rafik Shulmans erstaunliche Reise ins Leben
btb, 2019
Standort: Roman

Rafik arbeitet neben seinem Studium ehrenamtlich in einem Hospiz. Dort lernt er die junge, lebenslustige, aber todkranke Charlotte kennen. Wie kommt es, dass sie keine Angst vor dem Tod hat? Eine Geschichte voller Witz, Wehmut und Tiefsinn.
 

Bilderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin U. Linhart

Diterlizzi, Angela/ Wenzel, Brendan: Das große Summen
arsEdition, 2019
Standort: 1 Bilderbuch

Entdecke die vielen kleinen Krabbeltiere. Sie kriechen, krabbeln, zirpen und singen, manche von ihnen brummen, jagen oder stinken. Nach unten gebeugt und gestaunt! Ein wunderschönes Bilderbuch für alle ab 3 Jahren, die gerne Draußen sind und kleine Dinge lieben.

Jugendbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch:

Sabbag, Britta: Blackwood: Briefe an mich
S. Fischer, 2019
Standort: 5.2 Freundschaft - Liebe

Gesine hat bei einem Autounfall ihre Mutter verloren und muss nun zu einer Tante in die kleine Ortschaft Blackwood in Irland ziehen. Dort ist alles anders als in Wien, und die Bewohner glauben so manch verrückte Geschichten über übernatürliches Zeug. Gesine findet das alles Quatsch, bis sie einen Brief in ihrem Schreibtisch findet von ihrem „Ich“ aus der Zukunft. Mit niemandem kann sie darüber reden, auch nicht mit Arian, dem tollen Jungen, in den sie sich verliebt.

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel:

Cham, Jorge/ Whiteson, Daniel: No idea – was wir noch nicht wissen: vorletzte Antworten auf die letzten Fragen des Universums
C. Bertelsmann, 2018
Standort: Ubl 3

Auf unterhaltsame Weise (stellen Sie sich eine Mischung aus Stephen Hawking und Monty Python vor) gibt das Buch einen Überblick darüber, was wir über unser Universum wissen, und wie viel noch unentdeckt ist. Dabei spielen Hamster, Katzen und Lamas eine entscheidende Rolle…

August 2019

Kindersachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin I. Reinholz

Viggers, Katie: Das Bären-Buch: Zu Besuch bei Bären aus aller Welt
Laurence King Verlag, 2018
Standort: 4.3 Exotische Tiere

Wissenswertes über die acht Bärenfamilien, mit charmanten Illustrationen und
einer Portion Humor.

Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Gratz, Alan: Amy und die geheime Bibliothek
Hanser, 2019
Standort: 5.1

Die stille Amy verbringt sehr viel Zeit in der Schulbibliothek, denn nur dort hat sie Ruhe vor ihrer nervigen Familie. Besonders ein Buch hat es der Literaturliebhaberin angetan: Gilly Hopkins – eine wie keine. Doch eines Tages fehlt es im Bestand der Bibliothek: der Schulausschuss hat es als „schlechte Literatur“ bewertet und so wurde es verbannt. Als immer mehr Bücher der Zensur zum Opfer fallen, beschließen Amy und ihre Freunde, sich zu wehren…
Ein wundervolles Buch über Zivilcourage und den Wert von Büchern!

Sachbuch des Monats von S. Taller:

Tietjen, Bettina: Tietjen auf Tour: warum Camping mich glücklich macht.
Piper, 2019
Standort: Cdn 1

Kommen Sie mit auf eine Reise mit der TV-Moderatorin Bettina Tietjen. Sie steht schon als Jugendliche auf Camping. Urlaub bedeutet für sie Freiheit, keine langfristige Planung. Ihre Geschichten handeln von Menschen, Landschaften und skurrilen Erlebnissen.
Super Urlaubslektüre!

Roman des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch:

Winter, Hendrik: Die Antwort auf Vielleicht
Bastei Lübbe, 2019
Standort: Roman

„Träume sind zum Leben da – aber manchmal braucht man trotzdem einen kräftigen Anstoß“. Diesen „Anstoß“ bekommt Adam von einer jungen todkranken Frau, die er täglich mit dem Taxi zur Chemotherapie fährt, und in die er sich verliebt. Als er erfährt, dass Jessi vielleicht nur noch wenige Wochen zu leben hat, setzt er alles daran, ihr diese Zeit so schön wie möglich zu machen. Als er versucht, ihr ihren größten Traum zu erfüllen, muss er feststellen, dass er seine Träume auch nicht bis irgendwann einmal aufschieben kann.
 

Juli 2019

Kinderhörbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel:

Fletcher, Susan: Die Reise des weißen Bären
Jumbo, 2019
Standort: CD-J

Der zwölfjährige Arthur verlässt im Norwegen des 13. Jahrhunderts seine Stieffamilie, um im entfernten Wales zur Familie seines Vaters zu reisen. Unerwartet findet er sich auf dem Schiff wieder, das eine Eisbärin als Geschenk des norwegischen an den englischen König transportiert. Da Arthur eine besondere Bindung zu dem Tier aufbauen kann, soll er die Bärin bis London betreuen. Doch das ist gar nicht so einfach. Eine packende Abenteuererzählung für Kinder ab 10 Jahren.

Sachbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin I. Reinholz:

Novogratz, Elizabeth/ Novogratz, Sukey: Hinsetzen, Loslassen, Glücklichsein
Knaur Verlag, 2018
Standort: Vck 1 Novo

Ommm für Einsteiger: Liebevoll illustriert, abwechslungsreich in der Aufmachung und mit Humor liest sich dieser Ratgeber zum Thema Meditation. In übersichtliche und kleine Abschnitte gliedern sich die Themengebiete, die keine Frage mehr offenlassen.
Heiter, bestätigend und reich an wertvollen Informationen möchte man dieses schöne Buch nicht mehr aus der Hand legen. Wie der Titel der Amerikanischen Originalausgabe sagt: „Ein Meditationsratgeber für Menschen, die wissen, dass sie es sollten, aber nicht tun“.

 Kinderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin B. Bosch:

Kuhlmann, Torben: Edison: Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes
NordSüd Verlag, 2018
Standort: 4.1

Pete, eine kleine Maus, sucht nach einem Schatz, den ein Vorfahre auf einem alten Blatt erwähnt hat. Er sucht Hilfe bei einem Mäuseprofessor, einem in die Jahre gekommenen, grauen Mäuserich. Gemeinsam begeben sie sich in einem selbst gebauten Mäuseunterseeboot auf die Suche nach Hinweisen und erleben einige Abenteuer. Ein toll illustriertes Kinderbuch mit Infos zu Thomas A. Edison und die Erfindung des elektrischen Lichts.
 

 Roman des Monats von S. Taller:

Joukhadar, Zeyn: Die Karte der zerbrochenen Träume
Heyne Verlag, 2019
Standort: Roman

Sommer 2011: Nour, Kind syrischer Einwanderer in New York, kehrt mit ihrer Mutter nach dem Tod ihres Vaters nach Syrien zurück. Doch dort holt der Krieg sie ein, wird ihr Haus zerstört und sie fliehen nach Spanien. Als Trost und Ablenkung erzählt Nour parallel die Geschichte eines mutigen Mädchens im 12. Jh., das mit einem berühmten Kartografen die Welt bereiste.

Juni 2019

Kinderhörbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin R. Jäkel

Wohlleben, Peter: Weißt du, wo die Baumkinder sind?
Oetinger Audio, 2019
Standort: CD-J

Piet, das kleine Eichhörnchen, ist auf der Suche nach seiner Familie. Als er den Förster Peter trifft, erzählt dieser Piet von den Baumfamilien. Neugierig geworden machen sie sich gemeinsam auf die Suche nach den Baumkindern und erfahren dabei einiges über den Wald und seine Bewohner. Ein liebevoll gestaltetes Hörbuch für kleine Waldentdecker ab 3 Jahren.
 
 

Sachbuch des Monats von B. Bosch

Klütsch, Claudia: Von einem kleinen Zettel, der in einem Herrenhemd um die halbe Welt reiste und unser Leben für immer veränderte.
Blanvalet, 2018
Standort: Byk

Gazi, ein Arbeiter in einer Kleiderfabrik in Bangladesch, verfasst einen Hilferuf und versteckt ihn in einem Hemd, das als Geburtstagsgeschenk bei Familie Klütsch in Deutschland landet.
Zunächst als übler Scherz und Abzocke abgetan, begeben sich Claudia und ihr Mann dann doch auf die Suche nach dem Verfasser dieser Nachricht. Mit Hilfe von „sternTV“ können sie eine unglaubliche Reise nach Bangladesch antreten und werden in eine Welt geworfen, die sie so nicht vermutet haben, und die ihr ganzes Leben verändert. Claudia und Martin Klütsch unterstützen Gazi über mehrere Jahre finanziell und erfahren eine unvergleichliche Freundschaft, aber auch Unverständnis und Enttäuschungen.
Eine wahre Freundschaftsgeschichte

Roman des Monats von S. Taller

Khong, Rachel: Das Jahr, in dem Dad ein Steak bügelte
Kiepenheuer & Witsch, 2018
Standort: Roman

Wegen der Demenzerkrankung ihres Vaters zieht Ruth (30 J.) wieder zu ihren Eltern zurück. Er ist ein bekannter Geschichtsprofessor, der nach und nach sein Gedächtnis verliert. Ruth versucht, ihm ein einigermaßen „normales“ Leben zu gestalten. Trotz des ernsten Themas ein äußerst humorvolles Buch mit viel Situationskomik. Berührend und komisch zugleich!
 

Bilderbuch des Monats von unserer Mitarbeiterin I. Reinholz

Meschenmoser, Sebastian: Vom Wolf, der auszog, das Fürchten zu lehren
Thienemann, 2019
Standort: 1 Bilderbücher

Papa Wolf hat mit seinen Söhnen einfach kein Glück: der eine ist bei der Großmutter eingezogen, anstatt sie aufzufressen, der andere ist Haushaltshilfe bei den 7 jungen Geißlein. Nun zieht der Jüngste los, um im Wald endlich Schrecken zu verbreiten - gar nicht mal so einfach!Dieses wunderbar humorvolle, liebevoll illustrierte Buch lädt zum Verweilen in den Bildern ein und zum Schmunzeln für Klein und Groß.