Musikschule der Stadt Ettlingen

Musikschule öffnet wieder!

Wichtiges Update!
Kultur- und Sozialministerium haben sich darauf geeinigt, dass wir ab sofort - entgegen der gültigen Verordnung - Elterntests an Grundschüler*innen, die von der Schule bestätigt wurden akzeptieren dürfen! 


Unser Verband bemüht sich weiterhin um eine Lösung für die Kindergartenkinder, die das 6. Lebensjahr schon erreicht haben.

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,
 
die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg wurde zum 7. Juni neu gefasst.
Positiv für die Musikschularbeit ist, dass Unterricht mit Blasinstrumenten und im Fach Gesang nun auch in Öffnungsstufe 1 schon möglich ist.
Leider hat die Landesregierung aber die Zusage zurückgenommen, dass Covid-Tests erst für Gruppen ab 6 Personen notwendig sind und auch, dass Eltern diesen Test an ihren Kindern selbst durchführen und bescheinigen können.
 
Im Klartext bedeutet dies:
 
1.   Alle Schüler*innen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr müssen vor Beginn des Unterrichtes bei der Lehrkraft einen tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen (Ausnahme: Vollständig geimpfte und genesene Personen mit Nachweis). Dies gilt ab sofort auch für Einzelunterricht.
2.   Für Musikschüler*innen, die zugleich Schüler*innen einer öffentlichen oder einer Schule in privater Trägerschaft sind und dort regelmäßig auf das Corona-Virus getestet werden, ist als Nachweis die Vorlage eines von ihrer Schule bescheinigten negativen Tests, der maximal 60 Stunden zurückliegt, ausreichend.
 
Der Großteil unserer Schüler*innen wird unter Punkt 2 fallen. Ich kann aber nicht sagen, ob ab Montag schon alle Schulen in der Lage sind, eine solche Bescheinigung auszustellen. Für alle Schüler*innen die nicht mehr eine allgemeinbildende Schule besuchen, oder die keine Bescheinigung in der Schule erhalten haben, gibt es in Ettlingen und den Umlandgemeinden viele Teststationen, an denen ein Test kostenlos möglich ist.
 
Alle bisherigen Hygienemaßnahmen gelten (zum Teil leicht verändert) weiter:
 
·Alle Schüler*innen werden gebeten, sich vor dem Unterricht die Hände zu waschen oder zu desinfizieren.
·Im Haus besteht Maskenpflicht für alle Personen über 6 Jahre (Im Bereich Blasinstrumente und Gesang darf die Maske während des Unterrichtes abgenommen werden.)
·Von der Teilnahme am Betrieb der Einrichtung ausgeschlossen sind Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.
·Kein „Überlappen“ am Ende und am Anfang des Unterrichtes. D.h.: Wir beenden je nach Instrument zw. 2 und 5 Minuten vor dem stundenplanmäßigen Unterrichtsende den Unterricht. Den Rest der Zeit nutzt der/die Schüler*in um evtl. Instrument und sonstige Sachen einzupacken. Pünktlich zum stundenplanmäßigen Unterrichtsende verlässt der/die Schüler*in den Raum. Erst dann darf der/die nächste Schüler*in den Raum betreten.
·Während der Regiezeit zwischen zwei Schüler*innen und wenn nicht gespielt wird, werden die Unterrichtsräume gelüftet.
·Von Schüler*innen verwendete Instrumente und Schlägel, Werkzeuge, Mediengeräte und Arbeitsflächen müssen vor der Weitergabe an einen anderen Schüler desinfiziert werden; hierzu muss ausreichend Pausenzeit eingeplant werden.
·Das Sekretariat darf auch von Kolleg*innen nur einzeln betreten werden.
·Der Elternschaft steht ein Wartebereich für max. 30 Personen im Saal der Musikschule zur Verfügung.
 
Wir haben uns einen unkomplizierteren Neustart gewünscht, freuen uns aber nun alle Schülerinnen und Schüler wieder in der Musikschule in Ettlingen und unseren Außenstellen in Karlsbad, Malsch, Marxzell und Waldbronn persönlich zu treffen.
 
Herzliche Grüße
Stefan Moehrke
 

Preisträgerkonzert

Aufnahmeort Asamsaal

Das Preisträgerkonzert zum Wettbewerb Jugend musiziert ist ein fester Bestandteil in den Veranstaltungen der Musikschule. So wollen wir das auch in diesem Jahr halten.
Nein – der Musikschulleiter hat nicht die Revolution ausgerufen. Natürlich machen wir das vollkommen Coronakonform.
Der Wettbewerb war ein Videowettbewerb, so haben wir viele wunderschöne Aufnahmen aus dem Asamsaal des Ettlinger Schlosses.
Den Konzertsaal für unsere Veranstaltung finden Sie daher auf YouTube.

Konzertpremiere ist am Freitag, den 23. April um 19.30 Uhr.
Hier ist der Weg zum Konzertsaal.

So ein YouTube-Konzert hat auch Vorteile. Sie haben garantiert auf dem heimischen Sofa die besten Plätze. Kleine Snacks und Getränke sind auch während des Konzertes erlaubt.
Gute Lautsprecher oder ein Kopfhörer vollenden den Genuss.
Wir alle freuen uns auf ihren Besuch, die Schülerinnen und Schüler auf positive Kommentare.

Bleiben Sie Gesund! Bis auf ein Wiedersehen in der Musikschule.
Herzliche Grüße
Stefan Moehrke



Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Onlineanmeldung

Ab sofort können Sie sich
auch online bei uns anmelden.

Informationen zu unserem Angebot:

Musikschule Ettlingen
Pforzheimer Strasse 25
76275 Ettlingen                           
Der Weg zu uns.

Tel:  07243 - 101 312
Fax: 07243 - 101 436
E-Mail: musikschule@ettlingen.de