Austausch zu Fragen über Inklusion am Dienstag, 18. Februar, 17 Uhr

Bei der Veranstaltung des Netzwerkes für Menschen mit Behinderung zu 10 Jahren UN-Behindertenrechtskonvention in der Kulisse hatte Oberbürgermeister Arnold eine öffentliche Veranstaltung zum Thema Inklusion mit der Verwaltung, der Agendagruppe "Barrierefreies Ettlingen und dem "Netzwerk Ettlingen für Menschen mit Behinderung" zugesagt. Diese Veranstaltung findet am Dienstag, 18. Februarm, um 17 Uhr im Bürgersaal des Rathauses statt.
Eingeladen sind betroffene Bürger, die hier Gelegenheit haben, ihre wichtigsten Anliegen zu den Themen Barrierefreiheit und Inklusion vorzubringen.