Spannendes und Unterhaltsames für drinnen und draußen: „Ich hätt´ da mal 'ne Idee“ – Kreativ und aktiv mit dem Museum

Gerade richtig zur Osterferienzeit, aber auch für danach bietet das Museum drei Ideen, um aktiv zu werden, für den Spaziergang an der frischen Luft, aber auch für den kreativen Zeitvertreib in der Wohnung.
I. Kunstspaziergänge
Ein Spaziergang durch Ettlingen wird zu einer Zeitreise durch 800 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte. Über 100 Plastiken und Skulpturen, Brunnen, Denkmäler und viele historische Gebäude im städtischen Raum und den Parks warten darauf, entdeckt zu werden. Ein Open-Air-Museum, das an 7 Tagen der Woche geöffnet ist. Mit der "Kunstkarte" kann man selbstständig auf Entdeckungstour in Ettlingen gehen.
 
II. Familiensuchspiel "Von Drachen, Zungenbrechern und der Zeitmaschine"
Spaziergänge müssen nicht langweilig sein. Auf dieser Tour gibt es viel Verborgenes, Merkwürdiges und Lustiges zu entdecken, wenn man genau hinsieht auf der kleinen Entdeckertour durch Ettlingens Altstadt für Familien.
 
III. Kreativ-Sets
Für Künstler, Entdecker und Erfinder bietet die Kinderkunstschule des Museums Kreativ-sets an. Über click und collect können sie in der Stadtinformation unter 07243-101-380 bestellt werden.
Drei verschiedene Startpäckchen mit Material, Anleitung und Ideen stehen zur Auswahl. Besonders die Verwendung von Papier, Stoffresten, Drahtstücken und anderen alltäglichen Dingen, die in jedem Haushalt vorhanden sind, ist hier Ausgangspunkt für kreative Stunden. Benötigt wird noch etwas Kleber und ein paar Stifte oder Farben, dann kann’s losgehen.
Malen, Zeichnen und Collage - unterschiedliche Papier- und Pappstücke sind für dieses Thema gepackt. Dann sind weitere Fundorte gefragt: jeden Tag liegt etwas im Papierkorb – die Bäckertüte, der Briefumschlag, Einkaufszettel. Die unterschiedlichen   Papiere regen zu vielen neuen Mal-Ideen an.
Drahtkunstwerk – mit dem Startset könnt ihr loslegen mit Biegen und Zusammenbauen. Dann heißt es „weitersammeln“: Büroklammern, Blumendraht, Haarklammern… Viele kleine Objekte lassen sich verbinden und das Drahtobjekt kann sich immer weiter verändern.
Fantasiekostüm – sich zu verkleiden macht zu jeder Jahreszeit Spaß. hier entsteht mit einer Collage ein tolles Kostüm. Im Päckchen finden sich Materialien wie Stoff- und Leder-reste oder Federn. Eine gedruckte Figur kann damit nun beklebt, oder besser – verkleidet werden.
Zum Preis von 2 € pro Päckchen (5 € für alle drei) können die Kreativsets erworben werden.
 
Alle Flyer und Suchspiele gibt es als Download unter: www.museum-ettlingen.de und zum Mitnehmen vor der Tür zur Stadtinformation in einem Prospektständer.