Bitte beachten:
In unser aller Interesse an unserer Gesundheit sind die städtischen Dienststellen bis auf Weiteres für den persönlichen Kundenverkehr geschlossen. Selbstverständlich sind wir weiterhin für Sie da. In dringenden Fällen ist eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich. So können Sie uns erreichen: Infos unter Ämter und Behörden. Informationen zum Coronavirus finden Sie unter Ettlingen.de/Corona.

Land erlässt neue Rechtsverordnung zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus

Gültig ab 21.03.2020

Weiter verschärft hat nun auch das Land seine Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Gestern spät abends wurde die neu Rechtsverordnung, die seit heute gilt, beschlossen. Nun gilt - ergänzend zur Allgemeinverfügung der Stadt Ettlingen

 
Alle Restaurants und Gaststätten im Land müssen schließen. Essen zum Mitnehmen und auf Bestellung bleibt aber weiterhin möglich.

Frisöre müssen schließen.

Alle Zusammenkünfte und Ansammlungen auf öffentlichen Plätzen sind verboten.

Gruppenbildungen darf es nicht mehr geben. Natürlich können Familien oder Menschen, die zusammenleben, weiter gemeinsam auf die Straße.

Einreisen und Durchreisen von Personen aus internationalen Corona-Risikogebieten nach Baden-Württemberg untersagt. Ausgenommen sind Fahrten zum Arbeitsplatz zum Arbeitsplatz, zum Wohnort zum Transport von wichtigen Gütern und besondere Härtefälle, etwa bei einem Todesfall in der Familie.