Wegen Waldbrandgefahr: Grillplätze geschlossen

Wegen der anhaltenden Trockenheit (die kurzen Regenperioden haben an der grundsätzlichen Situation nicht viel geändert) und der hohen Temperaturen besteht weiterhin hohe Waldbrandgefahr. Die untere Forstbehörde des Landkreises Karlsruhe sieht sich veranlasst, die Sperrung der Feuer-und Grillstellen auf sämtliche Wälder im Kreisgebiet auszudehnen. Daher sind ab sofort auch die Grillplätze im Bereich Ettlingen gesperrt.
Bislang war die Nutzung der Feuerstellen an den eingerichteten Feuer- und Grillstellen sowie die Nutzung von mitgebrachten Grills lediglich in den Waldgebieten der Hardt und der Lußhardt untersagt. Die Allgemeinverfügung gilt mit sofortiger Wirkung bis auf Widerruf.
Verstöße werden als Ordnungswidrigkeit geahndet.