Ein dreiviertel Jahr Ettlinger Platzhirsche – eine Zwischenbilanz des Online-Marktplatzes

Vor einem dreiviertel Jahr gingen die „Platzhirsche“ an den Start, Zeit für das Stadtmarketing und das Citymanagement, eine Zwischenbilanz zu ziehen mit den Stichworten „neue Teilnehmer“, „mehr Informationen“, „wachsende Nutzerzahlen“.
 
www.ettlinger-platzhirsche.de, das ist nichts anderes als der digitale Marktplatz für das Angebot der Ettlinger Händler, Gastronomen, Dienstleister und Gewerbetreibenden in der Stadt. Das Motto lautet online informieren und lokale Unternehmen stärken – und wenn doch online shoppen, dann natürlich bei Ettlinger Händlern, denn wie drückt es der Slogan treffend aus: „Die Besten sind vor Ort“.
 
Mit 46 Teilnehmern ging die Internet-Präsenz am 26. Oktober 2018 online. Seither wächst die Plattform stetig um Teilnehmer, Nutzer und Funktionen. Neu ist beispielsweise die Rubrik „Speisekarten“, eine Plattform für die Gastronomie, dort findet der Hungrige und Durstige aktuelle Speise- und Getränkekarten sowie Mittagstischangebote und selbstredend die Öffnungszeiten der Anbieter.
 
„Die Teilnehmerzahl ist seit dem Start auf 64 und somit um rund 40 Prozent gestiegen“, fasste Sabine Süß, Leiterin des Bereichs Stadtmarketing zusammen. Citymanagerin Nicole Bär unterstrich, dass das Interesse von Seiten des Gewerbes, der Gastronomie, des Handels und von Vereinen anhaltend stark ist, „wir rechnen für die kommenden Monate insbesondere vor der Adventszeit mit einem weiteren Anwachsen der Teilnehmerzahl.“
 
Um das Portal www.ettlinger-platzhirsche.de für den Nutzer so interessant wie möglich zu gestalten, enthält es neben dem Branchenverzeichnis mit Online Marktplatz einen übersichtlichen Veranstaltungskalender sowie seit Neuestem eine regionale Stellenbörse. Seit Juli haben nun alle Ettlinger Platzhirsche die Möglichkeit, neben ihren Kontaktdaten, Broschüren, Veranstaltungen und Dienstleistungen auch Stellenangebote zu veröffentlichen.  
 
Weitere Kennzahlen sprechen eine deutliche Sprache. So besuchten die durchschnittlich 2.500 Platzhirsch-Nutzer pro Monat am häufigsten den Online-Shop der teilnehmenden Händler. Online-Bestellungen gehen aus ganz Deutschland ein, auch wenn die meisten Seitenbesucher aus dem Raum Karlsruhe und Ettlingen stammen. Ein klares Indiz dafür, dass die Internet-Nutzer das Angebot angenehmen, sich zwar zu Hause online zu informieren, die Produkte aber gerne im Einzelhandel anzusehen und vor Ort kaufen zu können.
 
Citymanagerin Bär zeigte sich zuversichtlich: „Der Start der Seite ist gelungen. Um den Nutzer regelmäßig auf die Seite zu locken, sind der Veranstaltungskalender sowie die Speisekarten und Stellenanzeigen hilfreiche Instrumente. Allerdings müssen Anzahl und Vielfalt der online angebotenen Produkte noch deutlich wachsen.“ Für viele Händler stelle jedoch gerade dies eine große Herausforderung dar. „Es gibt somit noch viel an unterstützender Arbeit zu tun, doch die Platzhirsche-Seite wird sich stetig weiterentwickeln“, merkte die Citymanagerin an und warf zugleich einen Blick auf die Anfänge. Dem gemeinsamen Bestreben der Stadt Ettlingen, dem Gewerbeverein, der Werbegemeinschaft und den Sponsoren Bechtle, Stadtwerke Ettlingen, Sparkasse Karlsruhe, Volksbank Ettlingen, Autohaus Stoppanski, aluplast, EFA, San Lucar, bardusch, Schuhhaus Rissel und Allianz Generalvertretung Hotz & Vater oHG ist es zu verdanken, dass der Stein für den Online-Marktplatz „Ettlinger Platzhirsche“ vor über einem Jahr erfolgreich ins Rollen gebracht wurde.
 
Anders als im wahren (Wald-)Leben kann und soll es in Ettlingen viele Platzhirsche geben. Denn jeder Ettlinger Unternehmer ist willkommen, sich sowohl auf der digitalen Plattform als auch am Standort selbstbewusst von seiner besten Seite zu präsentieren und sowohl die Internet-Nutzer als auch die Shopper und Bummler in Ettlingen mit tollen Produkten und herausragender Dienstleistung zu beeindrucken.  
 
Benötigen Sie Informationen über Teilnahmevoraussetzungen und –bedingungen? Wenden Sie sich an das Stadtmarketing Ettlingen unter marketing@ettlingen.de.
Ansonsten gilt: einfach mal vorbeischauen bei den Platzhirschen unter www.ettlinger-platzhirsche.de.