Sonntag, 29.09.2019, 18 Uhr/ Einführung 17.30 Uhr, Schloss, Asamsaal

SWR2 Schlosskonzert

Mariani Klavierquartett

Foto: Irène Zandel

       

Ludwig van Beethoven: Klavierquartett Es-Dur-op. 16
Emilie Mayer: Klavierquartett Es-Dur
Gabriel Fauré: Klavierquartett g-Moll op. 45
 
Götterfunken vom männlichen und weiblichen Beethoven - damit eröffnet das Mariani Klavierquartett unsere Konzertsaison. Klar, wer mit dem „männlichen Beethoven" gemeint ist. „Weiblicher Beethoven", so nannten die Zeitgenossen die Komponistin Emilie Mayer, die eine Reihe von Sinfonien und höchst spannender Kammermusik geschrieben hat und wie ihr Kollege und Vorbild Ludwig van Beethoven eine Meisterin des kontrapunktisch ausgefeilten Tonsatzes war.
Die vier jungen Musiker*innen des Mariani Klavierquartetts spielen seit 2009 zusammen und kommen dieses Jahr zum zweiten Mal zu den Ettlinger Schlosskonzerten. Sie unterrichten teils an Musikhochschulen, teils spielen sie in führenden Orchestern wie den Berliner Philharmonikern oder dem hr-Sinfonieorchester. Benannt haben sie sich nach dem Instrument von Barbara Buntrock, einer wunderschönen Bratsche aus der Werkstatt von Antonio Mariani, um 1650 erbaut.

VVK/AK: 30,00 / 25,00 / 15,00 / 10,00 € (eingeschränkte Sicht)
Die SWR2 Kulturkarte garantiert einen ermäßigten Eintritt.

Hier können Sie Karten online kaufen (zzgl. Reservixgebühren)

Karten erhalten Sie außerdem bei der Stadtinformation im Schloss, Tel. 07243 101-333 oder per Mail: info@ettlingen.de

Die SWR2 Schlosskonzerte sind offizieller Partner im Kulturnetzwerk SWR2.