Sonntag, 23. Februar 2020, 18 Uhr/ Einführung 17.30 Uhr, Schloss, Asamsaal

SWR2 Schlosskonzerte

Ensemble Tictactus und Lucile Richardot

Foto: IGOR STUDIO


„Poor senseless Bess"
Musik über den Wahnsinn aus dem barocken England

Lucile Richardot, Mezzo-Sopran und Ensemble Tictactus

Zwischen Genie und Wahnsinn liegt nur ein hauchdünner Abstand. Den spürt die Musik im barocken England auf und leuchtet diese Abgründe der Seele aus. Die Mezzo-Sopranistin Lucile Richardot ist dafür die ideale Interpretin! Für ihre Bühnenpräsenz und das kraftvoll-dunkle Timbre ihrer Stimme wird sie überall gefeiert, zuletzt erhielt sie den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Seit langem musiziert sie zusammen mit dem Ensemble Tictactus, das auf Instrumenten der Renaissance und der Barockzeit begleitet.

VVK/AK: 30,00 / 25,00 / 15,00 / 10,00 € (eingeschränkte Sicht)
Die SWR2 Kulturkarte garantiert einen ermäßigten Eintritt.

Hier können Sie Karten online kaufen (zzgl. Reservixgebühren)

Karten erhalten Sie außerdem bei der Stadtinformation im Schloss, Tel. 07243 101-333 oder per Mail: info@ettlingen.de

Die SWR2 Schlosskonzerte sind offizieller Partner im Kulturnetzwerk SWR2.