Sa, 18.09.2021, 20 Uhr, Stadtbibliothek

Poetry Slam

Natalie Friedrich, Foto: privat
Moritz Konrad, Foto: ©  Natalie Friedrich

Natalie Friedrich, Moritz Konrad und Teilnehmer*innen des Poetry Slam Workshops laden ein zu einer poetischen Kissenschlacht. Poetry Slam, das ist poetischer Rock 'n' Roll – das unterhaltsamste Literaturformat der Gegenwart. Nirgendwo sonst wird Sprache so attraktiv, originell und überraschend serviert. Dabei ist alles erlaubt, was mit Körper, Stimme und maximal einem Textblatt als Hilfsmittel machbar ist. Die Regeln sind einfach und international: Die vorgetragenen Texte müssen selbst geschrieben sein, es gibt ein Zeitlimit von 6 Minuten und Requisiten oder Verkleidungen sind nicht erlaubt. Am Ende bestimmt alleine das Publikum darüber, wer die Bühne als Sieger verlässt.

Natalie Friedrich liest und schreibt, spricht auch gelegentlich. 2018 wurde sie Baden-Württembergische U20 Vizemeisterin. Zurzeit hält sie noch den Titel der amtierenden U20 Meisterin (BaWü) inne.
Moritz Konrad ist Poetry Slammer, Moderator und bildender Künstler. Mehrfach trat er bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften an und erreichte 2018 und 2019 jeweils das Halbfinale. 2019 wurde er Rhein-Neckar-Meister im Poetry Slam.

Poetry Slam Workshop
14 - 18 Uhr, Stadtbibliothek

Ein Poetry Slam Workshop ist der perfekte Rahmen, um - unabhängig vom jeweiligen Vorwissen - in engeren Kontakt mit dem Format Poetry Slam zu treten, Erfahrungen mit kreativem Schreiben zu sammeln, Impulse und Feedback mitzunehmen oder die eigenen Fähigkeiten in Sachen Performance auszubauen.
Mit Hilfe von kleinen Schreib- und Kreativitäts-Übungen werden die Teilnehmenden langsam an das Verfassen und Vortragen eines eigenen Poetry Slam Textes herangeführt.
Gerne können Teilnehmende auch bereits vorhandene fertige und unfertige Texte mitbringen, die dann in der Gruppe besprochen und gegebenenfalls überarbeitet werden können. Es besteht die Möglichkeit, im Anschluss an den Workshop in der Abendshow das Gelernte zu präsentieren und am Publikum zu testen.
Altersempfehlung ab ca. 14 Jahren
Dauer: 4 Stunden
Anmeldung: kultur@ettlingen.de
Workshopleiter*in: Natalie Friedrich, Moritz Konrad

Workshop und Slam sind kostenlos. Kostenlose Tickets für den Slam gibt es an der Abendkasse!