Samstag, 19. Oktober 2013, 21 Uhr, Schloss/Epernaysaal

Nachtcafé

Nepo Fitz: “Brunftzeit – Wildwechsel & Liebestaumel”

Das Neue von Nepo Fitz!

Noch höher kann einer die Latte kaum legen. Als Spross und höchstentwickelte Manifestation einer Jahrtausende alten Künstlerdynastie stellt sich Nepo Fitz in seinem zweiten Solo "Brunftzeit" vor. "Nepo Fitz kann alles!", marktschreit es aus den Lautsprechern.


Noch frappierender als dieser Mut ist nur, dass der 31-jährige Passauer Scharfrichterbeil-Gewinner auf der Bühne seines Triumphs von 2008 die ironische Hochstapelei locker wegwischt und einlöst. So energetisch aufgeladen, vielseitig, begabt, hart arbeitend und urkomisch präsentiert sich selten wer auf der Kleinkunstbühne.

Sein Thema ist die Brunft, beim homo sapiens bekanntermaßen ein ganzjähriges Phänomen, seine Darstellungsform ist die einer rasant geschnittenen Multimedia-Show, die alle möglichen Spielarten der Bühnenkünste zu einem funkensprühenden Format vereint.

VVK: 14,- / 15,50 €
AK: 16,50 / 18,- €