Coole Ideen für Kinder

Raten - Basteln - Spielen

Das Museum ist zu? Kunstschule und Kindergeburtstage im Schloss fallen aus? Hier gibts Anregungen für euch zuhause!

Wir basteln eine römische Rundmühle

Überall im römischen Reich wurde dieses Brettspiel für 2 Personen gespielt. Ihr erfahrt hier wie ihr es ganz einfach selber basteln könnt, um dann damit zu spielen.

Benötigt wird:
Bleistift, Farbstifte, Filzstifte oder Wachskreiden
1 Frühstücksteller oder andere Kreisschablone, 1 Lineal
1 Stück Pappe, etwas größer als die Kreisschablone
Selbst trocknende Modelliermasse (z.B. Fimo) falls ihr die Spielsteine selber machen möchtet.

So gehts:
Legt eure Kreisschablone auf die Pappe und umfahrt sie mit einem Stift. Mit Lineal und Stift zeichnet ihr dann 4 Linien durch die Mitte, so dass ein Kuchen mit 8 Stücken entsteht. Danach könnt ihr das Spielfeld noch ausschneiden und die Felder ausmalen. Fertig!

Spielanleitung:
Beide Spieler erhalten jeweils 3 Spielsteine in einer unterschiedlichen Farbe oder Form. Es wird gelost wer beginnen darf. Bei dem Spiel kommt es darauf an, die Steine möglichst schnell zu setzen. Wenn alle Steine gesetzt sind, beginnen die Spieler mit dem Ziehen. Sieger ist, wer seine 3 Steine zuerst in einer Reihe über dem Mittelpunkt des Kreises stehen hat. Viel Spaß!

Das Osternest-Rätsel - Eieiei! Sei in den Osterferien kreativ dabei!

Bastel- und Rätselspaß für die Osterferien (380,9 KB)

Upcycling Eierbecher eingetroffen!

Liebe Upcycler,
vielen Dank fürs Mitmachen beim Projekt, den ultimativen kreativen Upcycling Eierbecher zu erfinden!
Die sehr dekorativen Objekte sind hier zu bewundern.

Eure Kinderkunstschule im Museum  

Archäo - Quiz

Kommt mit ins geheimnisvolle Kellergewölbe des Ettlinger Museums! (633 KB)

Malt den Mammut!

Schickt uns ein Foto von eurem Bild und gewinnt vielleicht einen kleinen Mammut! (262,7 KB)

Zum Ausmalen - Ettlingen im 19. Jahrhundert

Von Drachen, Zungenbrechern und der Zeitmaschine

Für Familien - Kleine Entdeckertour durch die Altstadt (427,3 KB)

Kreativsets für zuhause

Für Künstler, Entdecker und Erfinder bietet die Kinderkunstschule des Museums Kreativ-sets an. Erhältich bei Stadtinformation und Museumsshop (beachten Sie die jeweils gültigen Öffnungsbedingungen)
Drei verschiedene Startpäckchen mit Material, Anleitung und Ideen stehen zur Auswahl. Besonders die Verwendung von Papier, Stoffresten, Drahtstücken und anderen alltäglichen Dingen, die in jedem Haushalt vorhanden sind, ist hier Ausgangspunkt für kreative Stunden. Benötigt wird noch etwas Kleber und ein paar Stifte oder Farben, dann kann’s losgehen.
Malen, Zeichnen und Collage - unterschiedliche Papier- und Pappstücke sind für dieses Thema gepackt. Dann sind weitere Fundorte gefragt: jeden Tag liegt etwas im Papierkorb – die Bäckertüte, der Briefumschlag, Einkaufszettel. Die unterschiedlichen   Papiere regen zu vielen neuen Mal-Ideen an.
Drahtkunstwerk – mit dem Startset könnt ihr loslegen mit Biegen und Zusammenbauen. Dann heißt es „weitersammeln“: Büroklammern, Blumendraht, Haarklammern… Viele kleine Objekte lassen sich verbinden und das Drahtobjekt kann sich immer weiter verändern.
Fantasiekostüm – sich zu verkleiden macht zu jeder Jahreszeit Spaß. hier entsteht mit einer Collage ein tolles Kostüm. Im Päckchen finden sich Materialien wie Stoff- und Leder-reste oder Federn. Eine gedruckte Figur kann damit nun beklebt, oder besser – verkleidet werden.
Zum Preis von 2 € pro Päckchen (5 € für alle drei) können die Kreativsets erworben werden.