Geocaching

Geocaching ... Was ist das überhaupt?

Geocaching, auch GPS-Schnitzeljagd genannt, ist eine Art Schatzsuche, bei der sich Geocaching- und Naturfreunde auf spannende und landschaftlich reizvolle Entdecker-Touren begeben können. Geleitet von einem mitgeführten GPS-Navigationsgerät erkunden Groß und Klein die Region, finden viele gut versteckte Geocach-Schätze und wer weiß vielleicht auch so manchen Schatz der Natur.

Egal ob Einsteiger oder erfahrener Geocacher – bei den Ettlinger Geocache-Runden ist für jeden etwas dabei.

Ettlingen bietet verschiedene Geocaching-Routen an: Der Albtal Trail führt von Spessart nach Ettlingen, beim Albtäler geht es auf den Wattkopf und das Romantische Ettlingen durchquert die Altstadt mit all seinen Bauwerken.

Alternativ zu einem GPS-Navigationsgerät können für die Schatzsuche auch Smartphones mit entsprechenden Apps verwendet werden.

Freut Euch auf knifflige Rätsel und reizvolle Entdecker-Touren durch Ettlingen!

Und wer schon alle Schätze auf den Ettlinger Touren gefunden hat, kann sich auf spannende, musikalische und handwerkliche Entdecker-Runden im Albtal begeben oder Geocaching-Routen im nördlichen Schwarzwald besuchen. Die Broschüre der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald können Sie hier downloaden (1,911 MB).

Verleih von GSP-Navigationsgeräten

Steht Ihnen kein eigenes GPS-Navigationsgerät zur Verfügung, so kommen Sie einfach in der Stadtinformation (im Schloss) vorbei. Hier können Sie zwei GPS-Geräte für 24 Stunden unentgeltlich, gegen Vorlage des Personalausweises, ausleihen.

Kleiner Tipp: Rufen Sie zuvor bei der Stadtinformation an, Tel.: 07243 / 101-380, ob eines der beiden GPS-Geräte zum Verleih zur Verfügung steht.