Tag der Architektur mit Stadtspaziergang: Thema "Bauen im Bestand"

Die Architektenkammer Baden-Württemberg veranstaltet alljährlich den Tag der Architektur, er findet am Samstag, 25. Juni, in Ettlingen statt, Thema ist „Bauen im Bestand“.
Auf einem Rundgang werden folgende Objekte besichtigt: der Anbau des Mensagebäudes an das Schulzentrum Ettlingen, der Neubau Kita ‚Weitblick‘ (Foto: D‘Inka Scheible Hoffmann Lehwald Architekten) an der Piazza Menfi (ehem. Festplatz), der Neubau der Wilhelm-Röpke-Schule (Berufliches Bildungszentrum) und der Umbau des als Kulturdenkmal eingestuften Gebäudes Badener-Tor-Straße 2.
 
Treffpunkt ist am Samstag, 25. Juni, um 14 Uhr am Haupteingang des Schulzentrums in der Middelkerker Straße 1-5.
Die Tour wird als Stadtspaziergang angeboten, die Wegstrecke beträgt etwa 1,5 km. Im Inneren der Gebäude sollte ein medizinischer Mund-/Nasenschutz getragen werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich (E-Mail: kg-kal@akbw.de). Wer mit dem ÖPNV anreist, kann an der Haltestelle Ettlingen Stadt Leihfahrräder von Nextbike nutzen, um zum Treffpunkt zu gelangen.
 
Alle Informationen zum Programm finden Sie unter diesem Link: www.akbw.de