Deutschlands beste Tischtennis-Jugend kommt wieder nach Ettlingen!

Nach Ausrichtung der Deutschen Schülermeisterschaften 2015 erhielt der Tischtennisverein Grün-Weiß Ettlingen den Zuschlag für das nächste Großevent: Das Top 24-Bundesranglistenturnier der Jugend 19 und 15! Am 10. und 11. Februar finden die Wettkämpfe in der Albgauhalle, im Herzen Ettlingens, statt. Dazu werden die jeweils 24 besten Nachwuchsspieler/innen aus ganz Deutschland erwartet, welche in den Altersklassen15 und 19 um die begehrten Platzierungen spielen.
Besonders im Fokus steht Ausnahmetalent Elisa Nguyen (siehe Foto von Volker Arnold) vom TTV Ettlingen. Die 14-jährige gewann bereits die vorangegangene Top 48-Rangliste in Lübeck und gilt auch beim Heimspiel als Mitfavoritin bei den Mädchen 15. Gespannt richten sich die Blicke zudem auf Jonathan Gaiser vom TV 1891 Öschelbronn. Der 13-jährige spielt im Herrenbereich für die 1. Mannschaft des TTV Ettlingen und strebt eine Platzierung in den Top 10 an.

Am Samstag startet die Veranstaltung um 8:45 Uhr u.a. mit der Begrüßung durch Oberbürgermeister und Schirmherr Johannes Arnold, ehe anschließend alle Gruppenspiele der Jungen und Mädchen bis 18:30 Uhr ausgetragen werden. Nach einer erholsamen Nacht beginnt am Sonntag die Zwischenrunde um 9 Uhr, bevor es ab 12:30 Uhr um die entscheidenden Platzierungen geht und die großen Finale folgen.

Wir laden Sie und Ihre Familien zu einem aufregenden Tischtennis-Event ein, bei dem die Besucher auch abseits des Tischtennissports auf ihre Kosten kommen. Das Helferteam des TTV Ettlingen kümmert sich nicht nur um einen reibungslosen Ablauf in der Albgauhalle, auch für Essen und Trinken ist an beiden Tagen reichlich gesorgt. Ob Kaffee und Kuchen oder Gegrilltes und Salate, bei dieser Auswahl dürfte für jeden das Passende dabei sein!

Nach monatelanger Planung ist das Team um TTV-Jugendleiter Jannis Nonnenmann bereit für das bevorstehende Großevent: Die Organisation der Helfersuche, die Verpflegung von Spielern und Besuchern, die Gestaltung des Aufbaus und Live-Streams, die Zusammenstellung der Siegerpreise sowie die Suche nach Werbepartnern und Quartieren waren nur die großen Aufgaben, welche im Zuge einer nationalen Top-Veranstaltung zu erfüllen sind.

Wir bedanken uns daher herzlich beim Kultur - und Sportamt der Stadt sowie bei unseren zahlreichen Helfern, ohne die eine Austragung des Turniers nicht zu stemmen wäre.
 
Eine große Hilfe waren dabei auch unsere Hauptsponsoren: Das Ettli Kaffee, die UVW Leasing, die Stadtwerke Ettlingen sowie die Sparkasse Karlsruhe, welche durch ihre Unterstützung einen wichtigen Teil zum Gelingen dieser besonderen Veranstaltung beitragen.

Weitere Informationen auf www.ttvettlingen.de.